Dyson Klimaanlagen im Vergleich

Dyson Klimaanlage im Vergleich

Immer mehr Hersteller konzentrieren sich ganz bewusst auf die Herstellung von erfrischenden und modernen Klimageräten. Auch Dyson hat dies für sich entdeckt und zahlreiche kleine sowie große Modelle auf den Markt gebracht. Alle Produkte haben dabei eines gemeinsam – sie sollen gerade zur wärmeren Jahreszeit für etwas kühlen Wind und somit für etwas Erholung sorgen. Durch ihre kompakte Größe können die Klimageräte ganz einfach verstellt werden und sind so jederzeit mobil.

Möchten Sie nicht auf eine herkömmliche, mitunter teure und aufwendigere, Klimaanlage zurückgreifen, sind Sie mit den Dyson Klimageräten genau an der richtigen Adresse. Der Vorteil – Dyson hat in den meisten Modellen gleich noch weitere nützliche Funktionen eingebaut, die den Alltag erleichtern sollen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Klimageräte von Dyson weisen eine kompakte Bauweise vor, sodass sie flexibel zwischen Büro, Wohnzimmer und Schlafzimmer wechseln können.
  • Dank des modernen Designs wirken die jeweiligen Modelle wie eine Art Dekoration im Wohnbereich.
  • Nicht selten hat Dyson noch weitere Features verbaut. Luftreiniger oder Heizer sind ebenfalls in vielen Geräten integriert.
  • Mit den Dyson-Geräten kann die Raumtemperatur um einige Grad heruntergekühlt werden, sodass warme Sommertage deutlich erträglicher werden.

Dyson Klimaanlagen Test: Unsere Favoriten im Vergleich

Um Ihnen einen Überblick über die aktuellen Klimageräte von Dyson zu geben, haben wir die wichtigsten Modelle in einem Ranking verglichen. Die folgenden Beschreibungen basieren nicht auf eigenen Tests sondern auf Produktbeschreibungen der Hersteller sowie dritter Vergleichsportale.

Die beste Dyson Klimaanlage für das ganze Jahr

Dyson AM09 Heiß- und Kühlgebläseheizung [Energieklasse A] mit maximalem Luftstrom Weiß
  • Mit Wirkung des ganzen Jahres. Airflow Bei der Einstellung: 18 Liter / Sekunde

Die meisten Klimageräte werden ausschließlich zur Sommerzeit hervorgeholt und spätestens im Herbst wieder in den Schrank gepackt. Dyson wirkt dem entgegen, indem der Hersteller auf Modelle setzt, die sowohl kühlen als auch heizen können. So können Sie im Sommer von einem erfrischenden Wind und im Winter von einer angenehmen Wärme profitieren.

Eckdaten & Einschätzung

Mit einer Höhe von rund 60cm gehört dieses Klimagerät zu den größeren Produkten in unserem Vergleich. So können auch geräumigere Zimmer wie beispielsweise Wohnzimmer oder Schlafzimmer schnell heruntergekühlt werden. Dank des modernen Designs macht der Dyson AM09 mit Heißt- und Kühlgebläseheizung auch äußerlich einiges her.

  • Einsatzzweck
    Beim Einsatzzweck können Sie frei wählen, da der Dyson AM09 sich sowohl für daheim als auch für das Büro hervorragend eignet. Wer möchte, kann dieses Modell sogar mitnehmen und zwischen den Räumen wechseln. Lediglich eine Steckdose wird benötigt.
  • Geräuschpegel
    Je nach Geschwindigkeitsstufe passt sich auch der Geräuschpegel minimal an. Da der Kühler einen konstanten und leichten Luftstrom abgibt, bewegt sich die Lautstärke auf einem Minimum.
  • Funktionen und Features
    Das kompakte Gerät kann noch deutlich mehr als kühlen. Welche weiteren Features das Produkt noch hat, finden Sie hier:

    • Kühlende Funktion
    • Heizung
    • Ventilation
Kundenbewertungen

Mit über 25 Rezensionen gehört der AM09 noch zu den echten Geheimtipps. Alle Vor- und Nachteile finden Sie hier:

Positive Merkmale:

  • Mehrere Geschwindigkeitsstufen
  • Gerät dreht sich während der Ventilation
  • Heizung auch im Winter
  • Modernes Design
  • Kann über App gesteuert werden

Negative Merkmale:

  • Kunden geben an, dass der Preis ein wenig zu hoch für das Gerät ist.
FAQ

Wie viel qm können mit diesem Gerät aufgeheizt werden?
Rund 30 Quadratmeter können mit gutem Gewissen schnell und einfach gekühlt sowie aufgeheizt werden. Grundsätzlich sind jedoch auch größere Räume möglich – hier dauert es entsprechend etwas länger.

Ist eine Fernbedienung im Lieferumfang enthalten?
Eine Fernbedienung ist laut Hersteller stets dabei. Grundsätzlich ist es jedoch auch möglich, dass das Modell mit der Dyson App gesteuert wird.

Die beste Dyson Klimaanlage für den Tisch

Angebot
Dyson Pure Cool Me Personal Purifying Fan, BP01 White
  • Pure Cool Me HEPA air purifier - Dyson's first personal purifying fan. Delivers a focused stream of purified air to cool...

Ein Klimagerät oder Tischventilator muss nicht immer gleich viel Platz einnehmen. Mittlerweile gibt es viele Modelle, die selbst auf kleineren Schreibtischen oder gar dem Nachttisch einen Platz finden. So auch der Dyson Pure Cool Me Personal Purifying Fan. Mit seinem kleinen und modernen Design ist er der Star für den mobilen Einsatz.

Eckdaten & Einschätzung

Obwohl man zunächst annehmen würde, dass das wohl kleinste Gerät in unserem Vergleich an Leistung einbüßen muss, ist das Gegenteil der Fall. Der BP01 kann neben der Kühlung auch gleichzeitig den Raum von Schadstoffen und kleinsten Partikeln befreien. Dank integriertem Filter können Sie die Raumluft innerhalb kürzester Zeit reinigen.

  • Einsatzzweck
    Gerade kleinere Räume wie beispielsweise das Badezimmer, das Büro oder der Flur, sind für dieses Modell wie gemacht. Durch das unauffällige Design, lässt sich der Dyson Pure Cool Me auch in eine bereits bestehende Dekoration perfekt einbringen.
  • Geräuschpegel
    Die Lautstärke wird vom Hersteller mit rund 56dB angegeben. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die Lautstärke sich je nach Leistungsstufe nochmal verändern kann.
  • Funktionen und Features
    Trotz der kleinen Größe besitzt das handliche Klimagerät die folgenden Zusätze:

    • Kühlende Funktion
    • Luftreinigung
    • Ventilation

    Zusätzlich verfügt das Gerät über einen LCD Display, das die Lüftungsstufe sowie die Filteranzeige wiedergibt.

Kundenbewertungen

In über 250 Bewertungen wurde der Dyson Pure Cool Me Personal überwiegende positiv bewertet. Die folgenden Merkmale wurden dabei erwähnt:

Positive Merkmale:

  • Super für Allergiker geeignet
  • Gute Luftreinigung
  • Dank mehrerer Geschwindigkeitsstufen kann der Geräuschpegel angepasst werden.
  • Kleines zeitloses Design

Negative Merkmale:

  • Laut einiger Kunden ist der Geräuschpegel auf höchster Leistungsstufe deutlich zu hören.
FAQ

Benötigt das Gerät Batterien?
Für den Betrieb werden keine Batterien benötigt. Hier reicht es lediglich aus, eine Stromquelle in der Nähe zu haben.

Muss der Luftfilter gewechselt werden?
Mit der Zeit kann es vorkommen, dass die Leistung des integrierten Filters nachlässt. Damit das Produkt stets auf höchster Leistung laufen kann, sollte der Filter regelmäßig entnommen und gereinigt werden. Wann der ideale Zeitpunkt ist, wird am Gerät angegeben. Erscheint die Anzeige, können Sie den HEPA-Filter entnehmen.

Kann mit dem Gerät eine Kühlung erreicht werden?
Im Gegensatz zu herkömmlichen Ventilatoren, kann mit dem Dyson Pure Cool Me tatsächlich eine Veränderung in der Raumtemperatur bemerkt werden. Rund 2-3 Grad weniger sind während des Betriebs möglich.

Die beste Dyson Klimaanlage mit Luftreinigung

Gerade während der wärmeren Tage sind Allergien nicht selten. Auch in den eigenen vier Wänden kann es vorkommen, dass Pollen, Tierhaare & Co. durch die Luft fliegen und Ihnen so das Leben erschweren. Mit dem Dyson HP04 können Sie nun nicht nur den Raum herunterkühlen, sondern auch vor schädlichen Partikeln bewahren.

Eckdaten & Einschätzung

Obwohl das Modell mit 76cm zu den größten Modellen in unserem Vergleich zählt, wirkt das äußere Erscheinungsbild dennoch filigran und modern. Möchten Sie gleich mehrere Funktionen in einem Gerät vereint haben, dann sind Sie mit dem Dyson Pure Hot Cool Air Purifier genau richtig.

  • Einsatzzweck
    Tatsächlich sind Sie in der Wahl des Einsatzortes vollkommen flexibel. Der Dyson Pure kann mit gerade mal 1,5kg schnell und einfach umpositioniert werden. Wer möchte, kann den Kühler so täglich in einen anderen Raum stellen.
  • Geräuschpegel
    Die Modelle von Dyson haben alle eine mittlere Lautstärke, die in einer normalen Umgebung als sehr angenehm empfunden wird. Wer auf die kühle Luft nicht verzichten, aber den Geräuschpegel dennoch etwas senken möchte, kann wahlweise eine der niedrigeren Stufen wählen. Hier bewegt sich die Lautstärke auf einem Minimum.
  • Funktionen und Features
    Der Dyson Pure Hot HP04 besitzt zahlreiche Features, die sich sehen lassen können:

    • Kühlende Funktion
    • Luftreinigung
    • Heizung
    • Ventilation
    • Nacht-Modus
    • 10 Geschwindigkeitsstufen
    • Automatischer Modus
Kundenbewertungen

Das Klimagerät der Firma Dyson wurde in über 970 Bewertungen größtenteils sehr positiv bewertet. Kunden gaben folgende positive sowie negative Anmerkungen an:

Positive Merkmale:

  • Modernes Design
  • Zahlreiche Geschwindigkeitsstufen
  • Nacht-Modus für leisen Betrieb
  • Gerät dreht sich während der Ventilation

Negative Merkmale:

  • Einige Kunden gaben an, dass der Kundensupport bei Problemen nicht wie gewünscht funktioniert hat.
FAQ

Gibt es vergleichbare Artikel von Dyson?
Dyson bietet neben dem HP04 noch weitere ähnliche Produkte, die eine Kühl- sowie Heizfunktion bieten. Als Gesamtpaket ist der HP04 jedoch ein echter Preis- Leistungssieger.

Wie viel Watt hat das Dyson Klimagerät?
Im Standby-Modus verbraucht dieses Modell rund 1,7 Watt. Der automatische Modus schlägt hingegen mit 3 Watt zu Buche. Ebenso der Nachtmodus. Auf der höchsten Lüfterstufe – Stufe 10 – wird der Verbrauch mit ca. 25 Watt angegeben.

Lesetipp:

Falls Sie noch viele offene Fragen zu Klimaanlagen allgemein haben, dann hilft dieser große Ratgeber.

Entscheidungshilfen: Unser Ratgeber für die richtige Wahl des Dyson Klimageräts

Nachfolgend thematisieren wir Funktionen, Typen und Kaufkriterien.

Welche Funktionen bieten Dyson Klimaanlagen?

Immer häufiger kommt es vor, dass wir uns neben der einfachen Kühlfunktion noch weitere Zusätze wünschen, die den Alltag um einiges erleichtern. Die Dyson Klimaanlagen sorgen durch ihre innovative Bauweise für jede Menge Abwechslung.

Luftreinigung

Je nach Modell, bieten einige Geräte der Firma Dyson auch eine gleichzeitige Luftreinigung an. Mittels eingebauter Filter, wird die Umgebungsluft von Schadstoffen und feinsten Partikel gereinigt. Die Reinigung selbst wird vom Hersteller mit über 99% angegeben. Gerade Räume, die sich nah an der Straße befinden oder auch so häufigen äußeren Einflüssen ausgesetzt sind, profitieren von dieser zusätzlichen Funktion.

Heizung

Der Großteil der Dyson Klimageräte besitzt eine zusätzlich verbaute Heizung. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn das Produkt nicht nur während der warmen Jahreszeit, sondern auch im Winter benutzt werden soll. Sobald die Temperaturen sinken, kann die Heizfunktion eingeschaltet werden.

Die Funktion ist insbesondere dann von Vorteil, wenn Sie schneller Wärme erzeugen möchten, die Heizung nicht richtig funktioniert oder Sie nach einer mobilen Wärmequelle suchen.

Kühlung

Wer sich eine Klimaanlage kauft, erwartet entsprechend auch eine starke Kühlleistung. Alle Klimageräte bieten diese Funktion an. Je nach Geschwindigkeits- und Leistungsstufe, fällt die Kühlung mal mehr und mal weniger stark aus.

bei großer Hitze hilft eine Dyson Klimaanlage
Bild: @ stux / pixabay.com

Was unterscheiden Dyson Geräte von anderen Herstellern?

Oftmals sind es die feinen Unterschiede, die am Ende des Tages für mehr oder weniger Erfrischung sorgen. Der Hersteller Dyson hat sich auf leistungsstarke und moderne Klimageräte spezialisiert, die sich ideal in jedem Haushalt eingliedern lassen.

Allrounder mit vielen Funktionen

Betrachtet man die Klimaanlagen, fällt auf, dass Dyson in fast allen Geräten mehrere Funktionen untergebracht hat. Statt nur herkömmliche Ventilatoren zu verkaufen, sind Luftreiniger und Heizlüfter als willkommene Abwechslung verbaut. So können mit nur einem Gerät gleich mehrere Bedürfnisse abgedeckt werden.

Aussehen und Design

Das Design der verschiedenen Modelle ist auffällig modern und eher unaufdringlich. Ein rundlicher Aufsatz am oberen Teil des Geräts verteilt die Luft im Raum. Dank der schlichten Farbe und der filigranen Abmessungen, ist die Anlage nicht nur praktisch, sondern auch ein echter Hingucker daheim.

Mobilität

Für viele ist die Mobilität der Dyson Klimageräte ein ausschlaggebender Punkt, der beim Kauf eine große Rolle spielt. Tatsächlich sind alle Kühler mobil einsatzfähig und können nach Belieben verstellt werden. Lediglich eine Steckdose sollte in der Nähe auffindbar sein. Durch die Auswahl an Tisch- sowie Turm- und Standventilatoren, ist es jederzeit möglich, das geeignetste Modell für dich zu finden.

Können Dyson Klimaanlagen die Raumluft kühlen?

Dyson Klimaanlagen sind so konzipiert, dass sie die Raumluft um einige Grad herunterkühlen. Dennoch muss man dabei unterscheiden, ob es sich um einen Ventilator, einen Luftkühler, eine Klimaanlage mit Abluftschlauch oder ein Split-Gerät handelt. Dyson bietet leistungsstarke Ventilatoren und Kühler an, die deutlich stärker für Erfrischung sorgen als es herkömmliche Ventilatoren aus dem Supermarkt versprechen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schon nach kurzer Zeit ist ein Temperaturunterschied im Raum wahrnehmbar. Zwar ist der Effekt im Vergleich etwas kleiner als bei einem Split-Gerät, dennoch sorgen die Dyson Produkte für eine angenehme und frische Brise während des Sommers.

Gibt es Alternativen zur Dyson Klimaanlage?

Ein Klimagerät ist meist die erste Wahl, wenn es darum geht, die Temperatur im Raum merklich zu senken. Doch nicht nur Klimaanlagen, auch andere lohnenswerte Alternativen sollten nicht außer Acht gelassen werden. So bietet Dyson modernste Technologien bei Tischventilatoren, Turmventilatoren und Lüftern an.

Welche Funktionen haben Dyson Ventilatoren?

Die Ventilatoren der Firma Dyson haben mehr zu bieten als zunächst angenommen. So gibt es bei einigen Modellen eine Hot & Cold-Funktion, mit der sowohl kühle als auch warme Luft in den Raum gegeben werden kann. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn das Gerät über den Sommer hinaus genutzt werden soll. Je nach Budget, können zudem Geräte mit weiteren Funktionen gekauft werden.

Gut zu wissen:
Herkömmliche Ventilatoren funktionieren ausschließlich durch Rotation, d.h. die Luft wird nicht gekühlt, sondern nur mit Druck in die Umgebungsluft gegeben. Hierdurch entsteht lediglich das Gefühl von niedrigeren Temperaturen. Die Dyson Geräte senken die Raumtemperatur durch Kühlung der Luft jedoch tatsächlich.

So bieten gerade größere Exemplare einen integrierten Luftreiniger, der die Umgebungsluft von feinsten Schadstoffen und Partikeln entfernt. Der Vorteil des eingebauten Luftreinigers ist zudem, dass sowohl Platz als auch Kosten eingespart werden können. Statt zwei Geräte, greift man hierbei auf sogenannte 2-in-1 oder sogar 4-in-1 Modelle zurück.

Für welchen Einsatzzweck eignen sich die Klimageräte von Dyson?

Theoretisch lassen sich Klimageräte bzw. Ventilatoren von Dyson für zahlreiche Einsatzmöglichkeiten einplanen. Vielmehr kommt es auf die Raumgröße und das verfügbare Budget an. Im Folgenden möchten wir Ihnen ein paar Inspirationen geben, für welchen Einsatzzweck Sie die Klimageräte von Dyson nutzen können.

Wohnbereich

Im Wohnbereich halten wir uns einen Großteil des Tages auf. Ob nun zum Essen oder zum Zusammensitzen mit der Familie. Je nach Ausrichtung, scheint hier bereits am frühen Morgen die Sonne durch die Fenster und der Raum heizt sich auf. Eine mittelgroße Dyson Klimaanlage bzw. ein mittelgroßer Ventilator ist hier die richtige Wahl. Gerade Räume über 20qm sind mit einem größeren Standgerät besser bedient.

Abkühlung im Wohnbereich
Die ideale Abkühlung fürs Wohnzimmer (Bild: TheDigitalArtist / pixabay.com)

Schlafzimmer

Im Schlafzimmer verhält es sich ähnlich wie im Wohnbereich. Obwohl die Temperaturen in der Nacht meist merklich herunterkühlen, geben die Wände innerhalb der Wohnung weiterhin Hitze ab. Wer zusätzlich auf ein Modell mit Nachtmodus setzt, der findet in der Nacht ausreichend Erholung mit frischer Luft.
Büro

Je nachdem, ob es sich um ein Großraumbüro oder ein Einzelbüro handelt, kann eine Anschaffung auch hier durchaus Sinn ergeben. Da die meisten Büroraume eher klein ausfallen, reicht oftmals ein kleinerer Tischventilator oder eine kompakte Klimaanlage aus. Auch Dyson mit mit dem Dyson Cool AM06 einen modernen Tischventilator*, der nicht nur äußerlich was hermacht, sondern auch mit der besten Technik ausgestattet ist.

Klimaanlage oder Dyson Klimageräte – welche Unterschiede gibt es?

Wer an Klimaanlagen denkt, hat oftmals sperrige oder große Modelle vor Augen, die man nur auf praktischen Gründen in den Haushalt holt. Dyson setzt hingegen auf eine moderne Bauweise, die ein echtes Highlight in den eigenen vier Wänden darstellt. Welche Unterschiede herkömmliche mobile Klimaanlagen und die Dyson Produkte noch aufweisen, erfahren Sie hier.

Aussehen

Das Aussehen sticht den meisten Personen sofort ins Auge. Statt eines sperrigen und eckigen Geräts, erhält man eine filigrane schmale Form, die mit einem runden Ventilator abschließt. Die Luft gelangt aus der ovalen oder runden Ventilatorform in den Raum. Am unteren Teil befindet sich die Technik sowie der eingebaute Luftfilter.

Platzbedarf

Durch die schmale Bauweise nehmen die Dyson Produkte nur sehr wenig Platz ein. Obwohl der HP04* zu den größeren Modellen gehört, ist das Gerät weder sperrig noch aufdringlich und findet selbst in kleineren Räumen einen Platz.

Kosten

Mit knapp unter 1000€ gehört der Dyson Pure Hot Cool Air Purifier zu den teureren Modellen. Dies ist besonders in der verbauten Technik begründet. Dennoch gibt es auch zahlreiche Ventilatoren und Kühler, die sich bei rund 400€ bewegen.

Nachhaltigkeit

Im Gegensatz zur herkömmlichen Klimaanlage, greift Dyson nicht auf chemische Kühlmittel zurück. Gerade in punkto Nachhaltigkeit, hat der Hersteller entsprechend die Nase vorne. Für den Betrieb wird ausschließlich eine Stromquelle benötigt. Durch die vielen Geschwindigkeitsstufen kann zusätzlich bestimmt werden, wie hoch der Verbrauch ausfallen soll.

Kaufkriterien: Das sollte eine Dyson Klimaanlage mitbringen

Die nachfolgenden Punkte halten wir für besonders relevant:

Kosten der Dyson Klimageräte

Je nach Größe, Funktionen und Leistung, unterscheiden sich die Preise für die Dyson Klimageräte deutlich. Wer einen kleinen Begleiter für das Büro sucht, kommt daher günstiger davon, als wenn ein großes leistungsstarkes Modell für das Wohnzimmer benötigt wird.

Anschaffung

Die Anschaffungskosten bewegen sich in einem Rahmen zwischen rund 400€ und 1000€. Dabei dürfen die Preise nicht mit herkömmlichen Ventilatoren verglichen werden, da Dyson nicht nur mehr Funktionen eingebaut hat, auch die Kühlleistung ist um ein Vielfaches stärker. Wer lediglich ein kleines Klimagerät benötigt, ist mit dem Dyson Pure Cool Me Personal* mit unter 400€ an der richtigen Adresse.

Stromkosten

Die Stromkosten sind in erster Linie von der verfügbaren Leistung abhängig. Im Produktblatt ist meist angegeben, wie viel Watt pro Stunde verbraucht wird. Der Dyson Pure Cool mit HEPA Luftreiniger* wird beispielsweise mit 40 Watt betrieben, was wiederrum 0,04 kWh bedeutet. Nimmt man den aktuellen Stromkostenpreis dazu, kann man sich die aufkommenden Kosten schnell und einfach selbst errechnen.

Gut zu wissen:
Wer noch weiter Kosten einsparen möchte, kann alternativ auf Solarstrom setzen. Da dieser durch Sonnenlicht gewonnen wird, senken sich die Unterhaltungskosten deutlich.

Zusätzliche Funktionen

Neben den bereits erwähnten Funktionen wie beispielsweise der Luftreinigung sowie der Heizfunktion, können viele der Dyson Geräte noch weitere Features liefern. Zwei dieser zusätzlichen Funktionen sind die App-Steuerung sowie der Nacht-Modus.
Dank der Dyson-App ist es Ihnen jederzeit möglich, die Geräte ganz praktisch aus der Ferne via Smartphone zu steuern. Sie müssen daher nicht mehr aufstehen und mühsam die richtigen Knöpfe am Klimagerät suchen. Dank des Nacht- bzw. Schlaf-Modus können die Geräte auch in der Nacht weiterlaufen. Der Ventilator fährt herunter, sodass die Geräuschkulisse kaum zu hören ist. Gleichzeitig wird weiterhin eine angenehme kühle Luft im Raum verteilt.

Produktgröße

Es gibt sowohl kleinere als auch größere Modelle. Wie in unserem Dyson Vergleich zu sehen, gehört der HP04* mit über 76cm zu den größten Produkten der Reihe. Wer eine kleinere Version sucht, kann alternativ auf einen Tischventilator der Marke zurückgreifen. Dieser nimmt lediglich wenige Zentimeter in Anspruch.

Sicherheitsvorkehrungen

Gerade bei größeren Geräten setzt Dyson auf bestimme Sicherheitsvorkehrungen. So ist beispielsweise ein Umkippschutz keine Seltenheit. Sollte das Gerät umgestoßen werden, schaltet sich die Technik automatisch ab. Durch die moderne Bauweise und den Verzicht auf große Lüftungsschlitze, wird zusätzlich für mehr Sicherheit gesorgt.

Trivia: Wissenswertes rund um das Thema Dyson Klimageräte

Und zum Abschluss diese Punkte:

Wo kann ich Produkte von Dyson kaufen?

Dyson Produkte sind sowohl im Fachmarkt als auch im Online-Shop verfügbar. Neben bekannten Portalen wie z.B. Amazon oder Otto, werden Sie auch in Technik-Märkten wie Saturn oder Media Markt fündig. Doch auch andere Fachmärkte, die eine Technik-Abteilung besitzen, haben hin und wieder Dyson Geräte im Programm.

Sind die Produkte vor Ort oder im Handel günstiger?

Je nachdem, ob aktuell Angebote bei den jeweiligen Anbietern zu finden sind, können sich die Preise teilweise unterscheiden. So bietet Dyson selbst manchmal Sonderaktionen an, die sich lohnen können. Auch Amazon bietet immer mal wieder Rabatte zur Sommerzeit an.

Gut zu wissen:
Je nach Jahreszeit, lohnt es sich oftmals, ein Klimagerät bereits lange vor der Sommerzeit zu kaufen. Doch auch während der warmen Tage gibt es immer wieder Angebote, die sich sehen lassen können. Ein vergleich lohnt sich!

Was passiert, wenn das gekaufte Produkt defekt ist?

Tatsächlich haben Sie auf neu gekaufte technische Geräte für einen bestimmten Zeitraum Garantie. Sollte Ihnen nach dem Kauf auffallen, dass das Produkt nicht richtig funktioniert, kann es im Fachmarkt bzw. im Online-Shop zurückgegeben werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie den Kundensupport oder die Mitarbeiter/innen vor Ort fragen.

Welche Lautstärke weisen Dyson Anlagen auf?

Die Lautstärke von Geräten ist eines der wichtigsten Themen, mit denen man sich vor dem Kauf auseinandersetzt. Gerade wer viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringt, wünscht sich eine Umgebung, die nicht von lautem Brummen oder störenden Geräuschen beeinträchtigt wird. Da die Geräuschpegel-Angabe meist nur eine erste Übersicht bietet, aber der Vergleich fehlt, möchten wir im Folgenden näher darauf eingehen.

Dyson selbst gibt bei einem Großteil der Geräte an, dass sich die Lautstärke zwischen durchschnittlich 58dB und 61dB bewegt. Natürlich kommt es hier in erster Linie darauf an, auf welche Geschwindigkeit das Modell gestellt wurde. Je höher die Leistung, desto lauter wird der Geräuschpegel.

Zum Vergleich – ein Föhn ist mit rund 70dB deutlich lauter und macht demnach einen großen Unterschied. Wer noch immer unschlüssig ist, sollte sich im Vorfeld informieren, ob das ausgewählte Gerät einen Schlafmodus besitzt. Im Schlafmodus fährt der Ventilator auf ein Mindestes herunter, sodass die Lautstärker deutlich leiser ausfällt. Dieser Modus kann beispielsweise auch immer dann genutzt werden, wenn man Fernsehen schaut oder ein wenig Ruhe benötigt.

Kann ich Dyson Produkte gebraucht kaufen?

Grundsätzlich lassen sich die Dyson Klimaanlagen bzw. Kühler auch gebraucht kaufen. Hierbei gibt es jedoch keine Garantie dafür, dass das gebrauchte Gerät auch wie gewünscht funktioniert. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie bei teureren Modellen lieber ein neues Gerät kaufen. Entscheiden Sie sich hingegen für ein gebrauchtes Produkt, sollten Sie dieses im Vorfeld ausgiebig testen.

Quellen
  1. https://www.dyson.de/raumklima/ventilatoren-und-heizluefter

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
14 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: