Staubsauger mit Wasserfilter – Ratgeber & Vergleich

Wasserstaubsauger auf Luftbewusst.de kaufen

Jeder Allergiker kennt es: Wenn man mit einem normalen Staubsauger mit Beutel die Wohnung saugt, ruft das bei vielen Menschen sofort allergische Reaktionen hervor. In einem normalen Staubsauger werden nämlich Schmutz, Pollen und Staub so sehr zusammengedrückt, dass diese Verunreinigungen sich direkt in die Filterporen setzen.

Möchte man nun den Beutel des Staubsaugers entleeren, gelangen diese schmutzigen Partikel direkt in die Lunge des Allergikers. Aus diesem Grund ist das Reinigen mit einem Staubsauger mit Wasserfilter, auch Wasserstaubsauger genannt, eine gesunde Alternative. Oft auch als Allergikerstaubsauger bezeichnet sorgt er für eine saubere Filterung der eingesaugten Staubreste und ist daher besonders für Hausstauballergiker ein echtes Muss.

Das Wichtigste in Kürze

  • Funktion: Der Wasserstaubsauger und Luftreiniger saugt den Schmutz auf und transportiert ihn in einen Wasserfilter. Im Wasserfilter werden die Verunreinigungen gebunden, sodass eine frische Abluft in die Umgebung abgegeben wird.
  • Es gibt eigentlich nur zwei verschiedene Arten von Staubsaugern mit Wasserfilter. Die meisten Varianten werden als Bodensauger angeboten, er lässt sich leicht bedienen und besteht aus einem Schlauch und einem Hauptteil. Dieser Staubsauger weißt grundsätzlich einen größeren Wassertank auf.
    Der Stabstaubsauger oder auch Handstaubsauger ist hingegen sehr platzsparend und hat eine sehr große Leistung, da sie oft nur mit Kabel ausgeliefert werden.
  • Wasserstaubsauger mit Akku sind allerdings eher selten, da eine große Leistung für den Betrieb vom Wasserfilter benötigt wird.
  • Staubsauger gegen Tierhaare vergleichen wir in einem eigenen Artikel.

Wasserstaubsauger im Test: Unsere Favoriten im Vergleich

Sie denken über den Kauf eines Staubsaugers für Allergiker mit Wasserfilter nach? Die im Folgenden aufgelisteten Modelle können wir Ihnen sehr empfehlen:

WICHTIG:

Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir hier für Sie die besten Modelle in unterschiedlichen Kategorien ausgewählt:

Der beste Wasserfilter-Staubsauger in Preis/Leistung – der Kärcher DS 6

Angebot
Kärcher DS 6 Staubsauger (mit Wasserfilter inkl. Zubehör)
  • Der Staubsauger DS 6 mit Wasserfilter sorgt nicht nur für gründlich saubere Böden, sondern auch für frischere, zu...

Der Kärcher DS 6 Staubsauger mit Wasserfilter fällt nicht nur durch seine besonders gründlich sauberen Böden auf, er sorgt zudem auch für eine bis zu 99,5% frische Abluft. Der Staubsauger nutzt die natürliche Kraft des Wassers.

Außerdem ist er sehr robust, sodass der Kaufpreis völlig gerechtfertigt ist. Der Schmutz wird aufgesaugt und im Wasser gebunden, für außergewöhnlich saubere Abluft.

Eckdaten & Einschätzung

Dieser Staubsauger arbeitet mit hoher Effektivität, denn der Schmutz wird im Filter mit sehr hoher Geschwindigkeit verwirbelt und im Anschluss gefiltert. Auch der Saugschlauch und das Teleskopsaugrohr sorgen für eine angenehme Bedienung.

  • Leistung
    Mit einem Stromverbrauch von 650 Watt ist der Staubsauger mit Wasserfilter sehr leistungsstark.
  • Geräuschpegel
    Mit einer Lautstärke von 80dB ist der Wasserstaubsauger und Luftreiniger sehr leise.
  • Gewicht
    Der Staubsauger hat eine Maße von 28,9 x 34,5 x 53,5 cm und hat ein Gewicht von 9,5 Kilogramm und zählt somit zu den kompakten Geräten.
  • Funktionen
    • Kraftvolle Schrubb- und Saugstärke mit professionellem Reinigungsmittel
    • Der Tank umfasst 2,9 Liter
    • 15cm Aufsatz für hartnäckige Flecken
    • Langes Netzkabel mit 6,5m
    • Verschiedene Reinigungsmittel
Kundenbewertungen

Bei über 100 Bewertungen kommt das Gerät auf eine Durchschnittsnote von 4,5 von 5 Sternen.

Positiv

  • Saugleistung
  • Kabellänge
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Geräuschpegel
  • Perfekte Filtration

Negativ

  • Vorgang dauert seine Zeit
  • Preis
  • Zu wenig Kapazität
  • Gewicht
FAQ

Wie oft müssen die Filter erneuert werden?
Die Filter sind alle 3-6 Monate zu reinigen. Je nachdem wie oft Sie das Gerät be-nutzen.

Welches Gewicht hat der Wasserstaubsauger?
Der Staubsauger mit Wasserfilter wiegt ungefähr 9,5 Kilogramm inklusive der Wasserfüllung.

Wir die eingesaugte Luft direkt durch das Wasser geleitet?
Nachdem der Staubsauger den Schmutz durch das Rohr aufgenommen hat, wird es durch den Wasserfilter geleitet.

Der beste Wassersauger gegen Tierhaare von Thomas Pet and Family Aqua + Staub- und Waschsauger

Angebot
Thomas Pet and Family Aqua+ Staub- und Waschsauger
  • Perfekt gegen Tierhaare, Flecken und Gerüche

Das Gerät Pet and Family Aqua + von Thomas ist perfekt gegen Tierhaare, Gerüche und alle anderen Verschmutzungen. Der Wassersauger überzeugt mit Wasserfilterung und ohne Staubbeutel. Außerdem verfügt er über eine spezielle Funktion: Das Spezial-Sprühdruck-System.

Ein saugstarker Tierliebhaber, der Ihren Umgang mit Ihrem Tier wahnsinnig erleichtert. Die Verschmutzungen und Tierhaare werden ganz einfach mit dem Schmutzwasser entsorgt.

Eckdaten & Einschätzung

Das Saugen ohne Staubsaugerbeutel erleichtert das Arbeiten im Haushalt ungemein. Sämtliche Gerüche, Tierhaare und Staubreste werden im Wasser gebunden. Leistungsstark werden alle Verunreinigungen entfernt.

  • Leistung
    Der Staubsauger mit Wasserfilterung hat einen Stromverbrauch von 1.600 Watt.
  • Geräuschpegel
    Mit einer Lautstärke von 72 dB hält sich dieser Wassersauger im Mittelfeld auf.
  • Gewicht
    Der Staubsauger hat eine Maße von 48,6 x 31,8 x 30,6 cm und hat ein Ge-wicht von 8,25 Kilogramm und zählt somit zu den kompakten Geräten.
  • Funktionen
    • Turbinenbürste, sowie spezielle Tierhaarbürste
    • Verschiedene Leistungsstufen
    • Hygienefilter
    • Steuerung per Handgriff
    • Ohne Beutel anwendbar
    • Innovatives Feuchtsystem
Kundenbewertungen

Bei über 700 Bewertungen kommt das Gerät auf eine Durchschnittsnote von 4,3 von 5 Sternen.

Positiv

  • Saugleistung
  • Qualität/Haltbarkeit
  • Sehr leicht zu reinigen
  • Geräuschpegel
  • Auch für Treppen geeignet

Negativ

  • Preis
  • Geräuschpegel
  • Keine Waschfunktion
  • Gewicht
FAQ

Ist das Saugen von Treppen möglich?
Das Gerät eignet sich zum Reinigen von Treppen.

Kann man den Schmutzbehälter in der Spülmaschine reinigen?
Der Schmutzbehälter ist spülmaschinenfest.

Ist der Waschsauger auch für die Polster- und Teppichreinigung im Auto gedacht?
Das Gerät eignet sich sogar sehr gut für das Auto, da es wesentlich kleiner als andere Modelle ist.

Der Beste für Polster und Teppiche der 1558N SpotClean von Bissell

Bissell 1558N SpotClean Professional Flecken-Reinigungsgerät für Teppiche und Polster,...
  • Leistungsstarke Notfall-Fleckenreiniger - schnell und einfach beseitigt er alle Flecken, Verschüttetes und Schmutz -...

Das leistungsstarke Modell von Bissell arbeitet sehr professionell, indem es mit dem Notfall-Fleckenreiniger alle Verunreinigungen schnell beseitigt. Mit einem ext-ra langen Schlauch gelingt es Ihnen, in jede Ecke zu gelangen.

Mit dem kompakten Design ist das Gerät in Sachen Größe und Gewicht unschlagbar und für alle zu empfehlen, denen nicht viel Platz für die Aufbewahrung zur Verfügung steht.

Eckdaten & Einschätzung

Der coole Look mit stylischen Details sorgt für eine schöne Optik und das Filtersystem macht das Modell besonders hygienisch. Trotz des kleinen Tankvolumens wird er ohne Mühe auch mit größeren Mengen Schmutz fertig. Mit Hilfe der Extra kraft-vollen Saugwirkung kann der Staubsauger größere Verunreinigungen auf einmal aufnehmen.

  • Leistung
    Mit 750 Watt gehört dieser Staubsauger zu den moderat leistungsfähigen Geräten.
  • Geräuschpegel
    Aus den Kundenbewertungen geht hervor, dass der Wasserstaubsauger mit 84 dB relativ laut arbeitet.
  • Gewicht
    Mit einer Größe von 36 x 25 x 36,6 cm weist der Staubsauger mit 5,9 Kilogramm ein geringes Gewicht auf.
  • Features
    • Kraftvolle Schrubb- und Saugstärke mit professionellem Reinigungsmittel
    • Der Tank umfasst 2,9 Liter
    • 15cm Aufsatz für hartnäckige Flecken
    • Langes Netzkabel mit 6,5m
    • Verschiedene Reinigungsmittel
Kundenbewertungen

Bei über 150 Bewertungen kommt das Gerät auf eine Durchschnittsnote von 4,4 von 5 Sternen.

Positiv

  • Saugleistung
  • Komfort
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Gewicht

Negativ

  • Geräuschpegel
  • Gerätereinigung
FAQ

Werden auch Flecken entfernt, die über Jahre bestehen?
Wenn Sie das richtige Reinigungsmittel benutzen, werden auch diese Flecken kein Problem darstellen.

Wofür stehen die verschiedenen Linien im Wassertank?
Die Linien stehen für Wasser, Reinigungsmittel und Booster.

Kann man das Gerät auch zum Reinigen von Fenstern benutzen?
Nein, denn der passende Aufsatz fehlt. Außerdem ist das Gerät nur für Teppiche und Polster geeignet.

Das beste Modell mit hoher Kapazität – TZS First Austria

Dieser Staubsauger mit Wasserfilter-System kann mit einer Füllmenge von 6 Litern jede Menge Staub aufsammeln. Bei Bedarf kann Duftöl im Wasser verwendet werden, für einen herrlich frischen Duft. Inklusive drei Aufsätze mit Blow-Funktion, so-dass Sie nicht nur Böden reinigen, sondern auch Luftmatratzen aufblasen können.

Ein geringer Preis und eine ausreichende Leistung machen dieses Gerät zu einem echten Anti-Allergiker Staubsauger.

Eckdaten & Einschätzung

Mit einer sagenhaften Leistung von 1400 Watt kann der Staub- und Wassersauger nass und trocken einsaugen. Mit den drei Aufsätzen können bis zu 99,9% der Hausstaubpartikel im Wasser gebunden werden.

  • Leistung
    Mit 1400 Watt Leistung gehört dieser Staubsauger mit Wasserfilter zu den stärksten Geräten.
  • Geräuschpegel
    Laut den Kundenaussagen ist der TZS First Austria sehr laut.
  • Gewicht
    Der Staubsauger gehört zu den größeren Modellen, kann dennoch in der ganzen Wohnung optimal verstaut werden. Bei einem Gewicht von 6,32 Kilogramm misst er 52,6 x 37 x 35,8 cm.
  • Features
    • Beutelloser Staubsauger
    • Inklusive drei Aufsätze
    • Füllmenge von 6 Litern
    • Nass und trocken einsaugen
    • Mit Duftöl verwendbar
    • Reinigung mit Teppichschaum
    • Gerätereinigung in nur drei Minuten
Kundenbewertungen

Bei ungefähr 70 Bewertungen kommt das Gerät auf eine Durchschnittsnote von 3,5 von 5 Sternen.

Positiv

  • Schnelle Gerätereinigung
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Vielseitig einsetzbar
  • Füllmenge
  • Lieferumfang

Negativ

  • Geräuschpegel
  • Größe
  • Saugleistung
  • Kabellänge
FAQ

Kippt der Staubsauger mit Wasserfilter schnell um?
Auf vier Rollen ist der Staubsauger sehr stabil und nicht leicht umzukippen.

Wie reinigt man das Rohr und den Schlauch?
Das Rohr und der Schlauch sind ganz leicht mit einer Heizungsbürste und Wasser zu reinigen.

Kann man eine längere Teleskopstange nachkaufen?
Das Gerät wird mit einer durchschnittlichen Teleskopstange geliefert, allerdings können Sie beim Hersteller auch eine längere Stange bestellen.

Der beste für Allergiker von Thomas der 786522 Aqua + Antiallergischer Staubsauger

Angebot

Der leistungsstarke Staubsauger für Milbenallergiker Thomas 786522 ist dank sei-ner Größe leicht und praktisch einsetzbar. Der kleine Staubsauger ist beutellos, für eine einfache Anwendung in der Wohnung, auf Polstern oder auch auf anderen Flächen.

Ausgestattet mit einem Feuchtsaugsystem kann man mit dem Antiallergischen Staubsauger auch die kleineren Flüssigkeiten aufsaugen. Zur gründlichen Entfernung von Milben und Staub ist jede Menge umfangreiches Zubehör im Lieferumfang enthalten.

Eckdaten & Einschätzung

Der Staubsauger mit Wasserfilter von Thomas gehört zwar nicht zu den günstigen Geräten, dennoch ist sein Preis durch eine sehr gute Saugleistung und die zahlrei-chen Funktionen gerechtfertigt.

  • Leistung
    Mit 1700 Watt gehört dieser Staubsauger zu den leistungsstarken Geräten.
  • Geräuschpegel
    Der Geräuschpegel wird von den Kunden als sehr gering empfunden.
  • Gewicht
    Dieser Staubsauger von Thomas gehört zu den kleinen Geräten und ist des-halb äußerst handlich. Bei einem Gewicht von 8 Kilogramm misst er gerade einmal 34,7 x 48,6 x 31,8 cm.
  • Features
    • Spezieller Hygienefilter
    • Touch-Tronic
    • 8m Kabellänge
    • 3 Stufen-Saugleistung mit ECO-Control
    • Micro-Abluftfilter
    • Feuchtsaugsystem
    • Verschiedene Düsen
Kundenbewertungen

Bei bislang wenigen Bewertungen kommt das Gerät auf eine Durchschnittsnote von 3,9 von 5 Sternen.

Positiv

  • Kabellänge
  • Saugleistung
  • Geräuschpegel
  • Lieferumfang

Negativ

  • Reinigung schwierig
  • Größe
FAQ

Kann man mit dem Staubsauger auch Schimmel beseitigen?
Schimmel ist aus gesundheitlichen Gründen immer von einem Fachberater zu beseitigen.

Können Tierhaare problemlos aufgesaugt werden?
Tierhaare und auch lange Menschenhaare werden problemlos aufgesaugt.

Kann der Staubsauger auch trocken benutzt werden?
Der Staubsauger mit Wasserfilter hinterlässt keine nassen Spuren, kann also ohne Probleme trocken benutzt werden.

Der beste Mehrzwecksauger Nass und Trocken der WD 3 von Kärcher

Angebot
Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 P Extension Kit (Behältergröße: 17 l, Tatsächliche...
  • Für Nass- und Trockensaugen ohne Filterwechsel sowie für feinen und groben Schmutz geeignet

Der WD 3 von Kärcher ist ein wahrer Mehrzwecksauger, der sowohl feinen als auch groben Schmutz entfernt. Der Mehrzwecksauger ist mit verschiedenen Düsen ausgestattet, sodass Sie den Staubsauger perfekt für die Arbeit mit Elektrowerkzeugen, in der Werkstatt, im Keller oder auch für die Autoreinigung benutzen können.

Der Mehrzwecksauger besticht durch seine hochklassigen Ausstattungsmerkmale und ist zudem kompakt, praktisch und vielseitig einsetzbar. Das Saugen von nassem und trockenem Schmutz ist noch nie so einfach gewesen.

Eckdaten & Einschätzung

Der Staubsauger mit dem speziellen Patronenfilter verfügt über ausgereifte Funktionen, wie der praktischen Blasfunktion und der Parkposition.

  • Leistung
    Mit 1000 Watt kann der Mehrzwecksauger einiges leisten.
  • Geräuschpegel
    Der Geräuschpegel wird von den Kunden als durchschnittlich empfunden.
  • Gewicht
    Das Gewicht des Staubsaugers beträgt 5,7 Kilogramm.
  • Features
    • Schlauchverlängerung
    • Spezieller Patronenfilter für Nass- und Trockensaugen ohne Filterwechsel
    • Pull & Push Verschluss-System
    • Abnehmbarer Handgriff
    • Blasfunktion
    • Parkfunktion
    • Zubehör
Kundenbewertungen

Bei über 1.500 Bewertungen kommt das Gerät auf eine Durchschnittsnote von 4,5 von 5 Sternen.

Positiv

  • Saugleistung
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Gewicht
  • Kabellänge
  • Qualität

Negativ

  • Reinigung
  • Geräuschpegel
  • Größe
FAQ

Kann man den Staubsauger für das Aussaugen des Kamins benutzen?
Das Aussagen des Kamins kann ohne Probleme erfolgen.

Kann man den Mehrzwecksauger auch ohne Filtertüten benutzen?
Das Saugen ohne Filtertüten wird nicht empfohlen, da ansonsten der Filter sehr schnell verstopft.

Ist das Absaugen eines nassen Teppichs ohne Probleme möglich?
Sie können ganz leicht nasse Oberflächen reinigen.

Der beste akkubetriebene Wassersauger der 2225N CrossWave Pet Pro von Bissell

Angebot
BISSELL 2225N Crosswave Pet Pro 3-in-1 Bodenreiniger, für Hartböden & Teppiche, saugt &...
  • Saugt und wischt Böden in einem Schritt; CrossWave Pet Pro beinhaltet spezielles Haustier-Reinigungsmittel, das...

Mit dem CrossWave Pet Pro 3-in-1 Bodenreiniger ist das Reinigen von Haustier-missgeschicken so einfach wie nie. Eine speziell angefertigte Bürstenrolle für Haustiere erleichtert das Prozedere enorm, indem es 3.000 Umdrehungen pro Minute schafft.

Ausgestattet mit einem Tierhaar-Filter und einem Haustier-Reinigungsmittel, entfernt der akkubetriebene Wassersauger alle Haustiergerüche. Das Gerät saugt und wäscht zugleich, sodass Sie wertvolle Zeit sparen.

Eckdaten & Einschätzung

Der Staubsauger von Bissell ist zwar nicht die günstigste Variante, dafür aber ein wahres Muss, wenn Sie Haustiere besitzen.

  • Leistung
    Mit 560 Watt ist dieser Staubsauger für ein akkubetriebenes Gerät leistungsstark.
  • Geräuschpegel
    Der Geräuschpegel liegt bei 80 dB.
  • Gewicht
    Dieser Staubsauger hat eine Maße von 23 x 30 x 116,8 cm und wiegt 4,9 Kilogramm.
  • Features
    • Innovative Multiflächen-Bürstenrolle
    • Tierhaar-Filter
    • Zwei-Tank-System
    • Smart-Touch-Tasten für eine leichte Bedienung
    • Leicht zu reinigen
    • Saugt und wäscht gleichzeitig
    • Inklusive Ersatzfilter
Kundenbewertungen

Bei bislang wenigen Bewertungen kommt das Gerät auf eine Durchschnittsnote von 3,9 von 5 Sternen.

Positiv

  • Haltbarkeit
  • Saugleistung
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Größe
  • Gewicht

Negativ

  • Auf Dauer anstrengend
  • Geräuschpegel
  • Preis
FAQ

Kann man mit diesem Staubsauger auch Katzenstreu aufsaugen?
Tierhaare können Sie ganz einfach aufsaugen. Bei Katzenstreu ist der Staubsauger nur bedingt zu gebrauchen.

Ist der Staubsauger im Gegensatz zum vorigen Modell größer geworden?
Die beiden Modelle sind ungefähr gleich groß.

Kann man mit dem Staubsauger von Bissell auch Matratzen absaugen?
Das Gerät ist speziell für die Reinigung von Hart- und Teppichböden konzipiert worden.

Was sagt die Stiftung Warentest zu Wasserstaubsauger?

Leider hat die Stiftung Warentest Staubsauger mit Wasserfilter bisher noch nicht genauer unter die Lupe genommen.

Wasserstaubsauger: Funktionsweise

Im Gegensatz zu einem normalen Staubsauger nutzt ein Staubsauger mit Wasserfilter die Kraft des Wassers. Ein solcher Staubsauger benötigt sehr viel Power, um das Wasser im Filter mit hoher Geschwindigkeit zu verwirbeln.

Der eingesaugte Schmutz wird durch diesen Wasserwirbel aus der verunreinigten Luft herausgefiltert. Im Wasserbad werden dann die schmutzigen Partikel gebunden.

Funktion Staubsauger mit Wasserfilter
Funktion Staubsauger mit Wasserfilter (ähnlich Modell Kärcher DS6)

Besonders für Milbenallergiker ist dieser Staubsauger deshalb ideal geeignet. Dank der unterschiedlichen Modelle ist der Staub- und Wassersauger perfekt für den Pool, Keller, Teppiche, Polster, sogar Autositze können ganz einfach gereinigt werden, doch auch Fenster, ein Teich und sehr kleine Räumlichkeiten können ohne Probleme von unnötigen Verschmutzungen befreit werden.

In Bezug auf den Einsatz unterscheiden sich die verschiedenen Modelle besonders in der Leistungsintensität. Während man für einen normalen Staubsauger andauernd neue Beutel kaufen muss, sind die Staubsauger mit Wasserfilterung beutellos.

Ein gutes Beispiel zu Anwendung und Funktion eines Wasserstaubsauger, zeigt das folgende Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wasserstaubsauger: Vor- und Nachteile

Wassersauger: Die Vorteile

Dank der bewerten Technik müssen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihre Allergien machen. Die Allergie auslösenden Stoffe werden im Wasser gebunden, so-dass die Luft und sämtliche Böden und Textilien von diversen Verunreinigungen befreit werden. Die Luftreinigung führt zu kaum noch allergischen Reaktionen.

Auch Besitzer von Tieren schwärmen von dem Wasserstaubsauger mit Wischfunktion, da das Beseitigen der Tierhaare nun eine Leichtigkeit darstellt. Dank der Power der Motoren und der Technik des Wasserfilters schneiden die Wassersauger im Vergleich zu anderen Staubsaugern wesentlich besser ab.

Dann punkten die Anti-Allergiker Staubsauger in Sachen Unkompliziertheit, denn sie benötigen keine Beutel mehr. Der Beutel wird ganz einfach durch den Wasser-tank ersetzt. In diesem Fall können Sie nicht nur Geld, sondern sich auch jede Menge Ärger ersparen.

Dennoch liegen die größten Vorteile der Wasserstaubsauger in der Saugkraft, im Umweltschutz, in der schnellen Einsatzbereitschaft und in der Beseitigung der Verunreinigungen. Es gibt für jedes Bedürfnis den perfekten Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung.

Die Pluspunkte im Einzelnen:

  • Lebenslang volle Saugkraft
    Bei Wasserstaubsaugern bleibt die Saugkraft ein lebenslang konstant. Bei normalen Bodenstaubsaugern wird die Saugkraft im Laufe der Zeit immer schwächer, das trifft bei beutellosen Geräten mit Wasserfilter nicht zu.
  • Bedienerfreundlichkeit
    Wasserstaubsauger sind sofort einsatzbereit. Sie müssen nur genügend Wasser in den Wassertank füllen und das richtige Programm auswählen. Die meisten Allergiker Staubsauger sind leicht aufgebaut und somit einfach zu bedienen.
  • Umweltschonend
    Nicht nur die einfache Bedienung ist ein Pluspunkt, auch der umweltschonende Aspekt ist von großer Bedeutung. Aufgrund des Wassertanks fällt kein zusätzlicher Müll an. Es werden keine Staubsaugerbeutel benötigt, sodass Sie gleichzeitig die Umwelt schonen.
  • Selbst grobe Verschmutzungen haben keine Chance
    Die neue Technik ermöglicht die Beseitigung von hartnäckigen Verschmutzungen. Alle Schmutzpartikel werden im Wasser gebunden und somit der Luft entzogen.

Wassersauger: Die Nachteile

Natürlich haben auch die nützlichsten Geräte ein paar Nachteile vorzuweisen. Bei den Staubsaugern mit Wasserfilter und Luftreinigung ist besonders die aufwendige Reinigung ein negativer Punkt. Eine gründliche Reinigung macht nie besonders viel Spaß. Der aufgesaugte Schmutz verwandelt sich im Wassertank in eine sehr unangenehm riechende Brühe.

Nachdem man den Staubsauger benutzt hat, muss dieser immer wieder gründlich gereinigt werden, da sich sonst Erreger festsetzen können. Allgemein ist der Staubsauger laut Erfahrungen anderer Käufer eher pflegebedürftig. Wenn man die gründliche Beseitigung von Verunreinigungen beibehalten möchte, müssen Sie das Gerät pflegen als wäre es Ihr eigenes Kind.
Ein weiterer Minuspunkt ist, dass die meisten Geräte nur per Kabel und nicht mit einem Akku betrieben werden können, da eine starke Saugleistung vorausgesetzt wird, um das Wasser mit hoher Geschwindigkeit durch den Filter zu wirbeln. Auch kann das Preis-Leistungs-Verhältnis bei einigen Wasserstaubsaugern nicht stimmig sein.

Die Minuspunkte im Einzelnen:

  • Kann nur per Kabel mit Strom versorgt werden
    Da grundsätzlich eine starke Saugleistung vorausgesetzt wird, kann der Wasserstaubsauger nicht mit einem Akku betrieben werden. Somit sind die Geräte sehr unflexibel und immer örtlich gebunden.
  • Geräuschbelastung
    Durch die Erfahrungen anderer Kunden kann man sagen, dass die Geräte allesamt sehr leistungsstark sind, aber jedoch auch sehr laute Geräusche mit sich bringen. Viele Leute empfinden diese Geräusche unterschiedlich, deshalb kommt es stark auf die Sensibilität an.
  • Reinigung
    Nicht nur das Ausleeren des Wasserstaubsaugers ist ein aufwendiger Prozess, auch die anschließende Reinigung des Wassertanks muss gründlich erfolgen. Alle Schmutzrückstände müssen Sie also vollständig entfernen, oder wollen Sie in Ih-rem Wassertank eklige Erreger und Bakterien züchten?Wenn Sie die Reinigung des Gerätes nicht gründlich durchführen, wird der Wasserstaubsauger auch die Luft, Ihren Teppichboden oder andere Polster nicht mehr ordentlich reinigen können.
  • Preis
    Wenn Sie sehr gute Leistung erwarten, müssen Sie oft etwas tiefer in die Tasche greifen. Für eine starke Saugleistung, eine einfache Bedienung und viel Zubehör können Sie schon eine stolze Summe bezahlen.

Staubsauger mit Wasserfilter und ihre Einsatzzwecke

Wassersauger für Fenster

Wassersauger für Fenster sind besonders für glatte Oberflächen geeignet. Das Schmutzwasser wird ganz einfach von der behandelten Oberfläche abgesaugt. Oft sind die kleineren Geräte mit einem integrierten Wassertank und einem Akku ausgestattet. Kleine Oberflächen lassen sich ganz leicht mit solch einem Modell reinigen.

Wassersauger für Pool mit Nass Trocken Automatik

Ein Poolsauger ermöglicht das Absaugen von Schlamm, Algen, Laub und Schmutz. Eine gründliche Reinigung von Wasseranlagen ist mit solch einem Gerät möglich. Auch diese Sauger sind oft mit einem HEPA-Filter, verschiedenen Düsen, unterschiedlichen Bürsten und anderem Zubehör ausgestattet.

Wasserstaubsauger für Polster und für Teppich

Wasserstaubsauger für Polster und andere weiche Oberflächen sind oft mit speziellen Waschdüsen zur Polsterreinigung ausgestattet. Sie verfügen über ein Komfortsystem mit integriertem Sprühsaugschlauch, sodass eine hygienische Sauberkeit auf allen textilen Flächen garantiert wird – auch für Autositze sind solche Modelle sehr gut geeignet.

Wasserstaubsauger für den Keller

Ihr neues Gerät können Sie natürlich auch dann benutzen, wenn zum Beispiel Ihr Keller undicht ist. Keller sind häufig feucht, sodass sich schnell Schimmel bilden kann. Wenn Sie Allergiker sind, kann der Wassersauger Sie vor den Symptomen schützen, indem er gründlich und rein arbeitet.

Wassersauger für den Teich

Ein Teich muss gepflegt werden. Durchgehend muss das ökologische Gleichgewicht gesichert sein. Mit einem Wassersauger für den Teich können gezielt Verunreinigungen entfernt werden, denn nicht alle Schmutzpartikel können vom normalen Teichfilter aufgenommen werden. Für den Teich gibt es zwei verschiedene Typen.
Einen Staubsauger mit einem Zwei-Kammer-System und einen mit einem speziellen Auffangbehälter. Außerdem weisen die meisten Teichsauger eine Fadenalgendüse auf, mit der Sie ohne Probleme Schlamm, Algen und andere Verunreinigungen im Teich aufsaugen können. Nutzen Sie so ein Modell für einen sauberen Teich und hervorragende Lebensbedingungen für Tiere.

Für wen eignet sich ein Staubsauger mit Wasserfilter?

Vor allem ist ein Staub- und Wassersauger für Allergiker geeignet. Alle Geräte produzieren eine reine Abluft, sodass kein Staub mehr in der Wohnung rumfliegt. Auch ist die Reinigung der Geräte sehr hygienisch.

Wenn Sie also allgemein auf eine sehr saubere Umgebung Wert legen, sollten Sie sich ebenfalls einen Wasserstaubsauger und Luftreiniger anschaffen. Nicht nur die kleinsten Partikel lassen sich mit solch einem Staubsauger einsaugen, auch Tierhaare, grober Schmutz und Flüssigkeiten lassen sich ohne Probleme mit dem Wasserstaubsauger reinigen.

Einige Modelle sind sogar so weit entwickelt, dass sie nass und trocken saugen, sowie hartnäckige und eingetrocknete Flecken beseitigen können. Alle behandelten Böden und Polster sehen nach Anwendung wie neu aus.

Welche technischen Unterschiede & Filtertypen gibt es?

Wasserstaubsauger oder Nass Trockensauger

Normale Staubsauger saugen den Schmutz auf und geben einen großen Teil der Verunreinigungen wieder an die Luft ab. Für Allergiker ist dies nicht ideal, da sich in einem normalen Staubsauger mit Beutel die Allergene reihenweise vermehren können. Ein Staubsauger mit Wasserfilter entnimmt diese effektiv aus der Luft und bindet sie im Wassertank. So können sie nicht mehr als Abluft fungieren. Auch ist das Entleeren für Allergiker ein großer Vorteil, denn der Staub kann nicht mehr aufgewühlt werden. Neben normalen Staubsaugern mit Beutel gibt es auch sogenannte Nass-Trockensauger. Diesen dürfen Sie aber nicht mit einem Staubsauger mit Wasserfilterung verwechseln.

Ein Wasserstaubsauger nutzt das Wasser nicht, um damit den Boden zu wischen, sondern um Verunreinigungen und Haare in einem Wasserwirbel vermischen und im Abwassertank zu sammeln. Der Staub wird also direkt in der Flüssigkeit gebunden.

Nass- und Trockensauger hingegen Saugen und Trocknen zugleich, aus diesem Grund können sie für verschiedene Zwecke verwendet werden. Sie können Flüssigkeiten aufsaugen, aber auch Schmutz, Staub und grobe Verunreinigungen werden aufgenommen. Wegen ihrer vielseitigen Einsetzbarkeit werden Sie oft im Gartenbereich benutzt.

Welche Filterstufen haben Wasserstaubsauger?

Neben der bereits beschriebenen Form der Wasserfilterung gibt es teilweise mehrere weitere Filterstufen für noch bessere Ergebnisse:

Abluftfilter

Bei einem Wasserstaubsauger und Luftreiniger werden der Feinstaub und die Mikropartikel durch einen Abluftfilter abgefangen. Außerdem wird auch der Motor durch einen getrennten Motorfilter vor Staub geschützt. Der Abluftfilter ist die letzte Stufe in einem Wassersauger. Moderne Geräte schaffen es sogar, 99,9% der Staubpartikel aus der Saugluft zu entfernen.

Mikro- und HEPA-Filter

Käufer haben demnach die Wahl zwischen einem Mikro- und einem HEPA-Filter. Mikrofilter weisen eine grobe Körnung auf, sodass grobe Staubpartikel durchgelassen werden. HEPA-Filter sind sogenannte Tiefenfilter. Mit solch einem Filter werden selbst Bakterien und Viren aufgehalten.

Laut Empfehlungen der Käufer sollten Sie, wenn Sie ein Allergiker sind, lieber auf HEPA-Filter zurückgreifen.

Was macht den HEPA-Filter so besonders?

Ist der Staub erst einmal feucht, kann er nicht mehr in der Luft schweben. Im Wasserbadfilter findet die allgemeine Filterung des Wassers statt. Alle Verunreinigungen werden in diesem Vorgang gefiltert. Der HEPA-Filter hält alle anderen Partikel zurück und bildet zur gleichen Zeit einen Schutz gegen Milben, Pollen, Milbenkot, Pilze und Sporen.

Besonders in den letzten Jahren haben die Staubsauger mit Wasserfilter an Beliebtheit gewonnen. Unterschiedliche Meinungen bezüglich der Staubsauger gibt es dennoch.

Wassersauger mit Schmutzwasserpumpe

Die Schmutzwasserpumpe ist sehr leistungsstark und bei vielen Geräten äußerst hochwertig, für eine ununterbrochene Ansaugung von Schmutzwasser. Gegenüber normalen Staubsaugern mit Beutel sind diese Wasserstaubsauger in der Lage auch nassen Schmutz aufzunehmen.

Wassersauger mit integrierter Tauchpumpe

Oft benötigen Wasserstaubsauger eine so starke Leistung, dass ein Akku nicht mithalten kann. So gut wie alle Wassersauger sind beutellos und mit einem Wasserfilter versehen. Wenn ein Wasserstaubsauger mit integrierter Tauchpumpe ausgestattet ist, wird der aufgesaugte Schmutz permanent aus dem Behälter gepumpt. Diese Modelle ist daher besonders leistungsstark und für spezielle Anwendungszwecke.

Wasserstaubsauger mit Ablaufschlauch

Wenn Sie im Handwerk arbeiten, kennen Sie den Wassersauger mit Ablaufschlauch wahrscheinlich schon, denn dieses Gerät benutzt man im Bauhandwerk fast täglich. Der Wassersauger mit Ablaufschlauch nimmt alle Verunreinigungen auf. Wenn Sie Ihre Arbeit beendet haben, können Sie den Wassersauger ganz leicht über den Schlauch wieder entleeren.

Was macht ein Wassersauger mit Wischfunktion und Abpumpfunktion?

Verschiedene Funktionen können eine große Rolle spielen, wie zum Beispiel die Wischfunktion. Mit Hilfe der Wischfunktion saugt und wischt der Wassersauger in nur einem Schritt. Dadurch können Sie sehr viel Zeit sparen. Vom Hersteller Bissell werden zum Beispiel viele Staubsauger mit Wischfunktion* angeboten.

Ein Wassersauger mit Abpumpfunktion ist sehr leistungsstark, da sehr viel Wasser und Flüssigkeiten pro Sauggang aufgesaugt werden können. Der Wassersauger von Syntrox* umfasst zum Beispiel sage und schreibe 80 Liter.

Ein zusätzlicher Filter ist zum Teil sehr praktisch. Der grobe Schmutz landet direkt im Wasserbad, während der feine Staub oft durch einen separaten Filter geschickt wird.

Der Separator trennt den feinen vom groben Staub, sodass im Endeffekt alle Verunreinigungen im Wasserband landen und dort gebunden werden. Oft benötigen die-se Filter jedoch sehr viel Power, sodass mit der Zeit enorme Saugkraft verloren geht.

Wasserstaubsauger – Wasserfilter ist oft nur Wasserbad

Nicht immer muss ein Wasserfilter im Gerät verbaut sein. Oft reicht auch ein Staubsauger, der mit einem Wasserbad arbeitet. Bei einigen Herstellern wird sogar komplett auf ein Wasserbad verzichtet und stattdessen ein waschbarer Filter benutzt.

Selbst dieser Filter soll, nach regelmäßigem Reinigen, ein Leben lang halten. Jedoch wird generell, wenn Sie einen Staubsauger mit Wasserfilter bestellen, ein Staubsauger mit Wasserbad ausgeliefert.

Welche Hersteller bieten Ihnen gute Modelle an?

Kärcher ist ein beliebter Hersteller für Reinigungsgeräte

Der Hersteller Kärcher ist für seine hochwertigen Geräte beliebt und auch sehr bekannt. Im Bereich der Reinigungstechnik ist Kärcher ein Favorit unter den Verbrauchern. Sowohl für große Unternehmen, als auch für den häuslichen Gebrauch sind die Geräte echte Lebensretter in verschiedenen Alltagssituationen.

Von Hochdruckreiniger über Gartengeräte bis hin zum Wassersauger können Sie sich auf eine breit gefächerte Auswahl freuen.

Vielfältigkeit können Sie beim Hersteller TZS First Austria erleben

Das in Österreich gegründete Unternehmen TZS First Austria fällt besonders durch seine vielfältige Auswahl auf. Der Hersteller hat einen hohen Qualitätsanspruch und überzeugt immer wieder mit innovativen Ideen. Mittlerweile gibt es bei ihnen alles zu kaufen, was man für den Haushalt benötigt.

Der Hersteller Thomas geht gezielt auf die Bedürfnisse ein

In Deutschland gegründet, geht der Hersteller Thomas gezielt auf die Bedürfnisse der Kunden ein. Ein hoher Standard, höchste Flexibilität und Modernität wird bei Thomas besonders groß geschrieben. In den vergangenen Jahren erhielt das Unternehmen immer wieder Auszeichnungen für sehr gut erreichte Testergebnisse, eben auch wegen der Staubsauger mit Wasserfilter.

Ehrlichkeit wird bei arnica groß geschrieben

Das Motto des Hersteller arnica lautet: Ehrlichkeit ist der einzige Weg, wenn man langfristig erfolgreich und vor allem vertrauenswürdig Handeln möchte. Das Ziel war es vor einigen Jahren, einen Wasserstaubsauger zu entwickeln, der in Sachen Preis/Leistung und Qualität nicht zu überbieten ist.

Hochwertige Haushaltsgeräte gibt es bei Syntrox

Das Unternehmen Syntrox stellt hochwertige Haushaltsgeräte für Gewerbetreiben-de und Privatleute her. Besonders im Onlineshop bietet dieser Hersteller eine breit gefächerte Produktpalette an unterschiedlichen Elektroartikeln an. Auch B-Ware kann für einen günstigeren Preis im Onlineshop erworben werden.

Das Weltunternehmen HYLA

HYLA entstand aus der Not, da die Frau des Erfinders damals an einer Hausstaub-Allergie litt. Nach einigen technischen Versuchen entwickelten Sie 1990 das erste Gerät zur Raumreinigung. Mittlerweile verkauft das Unternehmen in über 60 Länder seine perfekt ausgearbeiteten Staubsauger mit Wasserfilter.

Sauberkeit fühlen mit Vivenso

Die Wasserstaubsauger von Vivenso saugen sämtliche Verunreinigungen mit Hilfe eines zweistufigen Separators auf. Im Jahr 2013 wurde ein Wassersauger der Vivenso-Serie sogar zum besten Produkt des Jahres gewählt und in drei anderen Kategorien mit einem Award ausgezeichnet.

Der saubere Vertrieb proWIN

proWin bietet Produkte an, die Verbesserung und Steigerung der Lebensqualität führen. Außerdem sollen die Geräte das Wohlbefinden des Menschen fördern. Mittlerweile bietet der Hersteller über 150 Produkte an, die den Menschen bei der täglichen Hausarbeit tatkräftig unter die Arme greifen.

Rainbow arbeitet mit der Kraft des Wasser

Rainbow entwickelte eines der fortschrittlichsten Raum-Reinigungssysteme der Welt. Mit der Kraft des Wassers ist es ihnen gelungen neue Luftqualität und Reinheit in die Häuser der Verbraucher zu bringen. Mit einem qualitativ hochwertigen Wasserfilter und der modernen Separationstechnik ausgestattet können die Staubsauger in allen Bereichen überzeugen.

Delphin überzeugt mit einem hochwertigen Wassersaugsystem

Mit den Delphin Wassersaugern können Sie endlich wieder tief durchatmen. Mit der Luft- und Reinigungstechnologie von Delphin machen Sie Ihr Zuhause rein – nie mehr oberflächlich putzen! Dank des Wasserwirbels werden negative Ionen er-zeugt, diese ziehen den Schmutz magisch an.

Das Familienunternehmen Miele

Das unabhängige Familienunternehmen Miele konzentrierte sich schon immer auf die Herstellung von Haushaltsgeräten. Auch stellen sie Geräte für den Einsatz in Gewerbebetrieben oder medizinischen Einrichtungen her.

Nachhaltigkeit wird bei Vorwerk groß geschrieben

Nachhaltige Strategien führten zum Erfolg des Herstellers Vorwerk. Seit einigen Jahren unterstützt das Staubsauger-Modell Kobold die Menschen im Haushalt. Perfekt ergonomisches Design, ausgearbeitete Innovationen und eine einfache und bessere Reinigung zeichnen die Geräte von Vorwerk aus.

Pro-Aqua macht die Luft wieder rein

Über 20 Jahre gibt es den Hersteller Pro-Aqua schon. Das Unternehmen entwickelt sich ständig weiter, sodass die Produkte mittlerweile in über 40 Ländern zu kaufen gibt. Die Wassersauger von Pro-Aqua binden Schmutz, Staub und Keime wirksam, für eine besonders frische und reine Luft.

Strapazierfähige Geräte von Nilfisk

Nilfisk umfasst ein großes Sortiment an Nass- und Trockensaugern. Allesamt sind diese Geräte sehr strapazierfähig, robust und für jeden Einsatz bereit. Außerdem bieten sie eine hervorragende Leistung bei nassen, trockenen und feuchten Verschmutzungen. Ein weltweit führender Hersteller, der professionelle Reinigungsgeräte anbietet.

Höchste Qualität mit Lura

Auch der Hersteller Lura arbeitet mit der Kraft der Natur. Mit Hilfe der ausgearbeiteten Technologie von Lura können Allergiker und Asthmatiker wieder aufatmen. Die Nass- und Trockensauger überzeugen durch höchste Qualität, sind einfach zu be-dienen und zeichnen sich durch ausgesprochen starker Saugleistung aus.

Der Alltagshelfer von Montiss

Der Hersteller Montiss ist für kompetenten Service und professionelle Beratung bekannt. Alle Geräte der Marke kommen mit einem hohen technischen Standard da-her. Die Staubsauger des Herstellers sind handlich, praktisch und modern zugleich. Ein flexibel anwendbarer Alltagshelfer, mit dem alle Reinigungsaufgaben schnell erledigt werden können.

Eine hohe Saugkraft bekommen Sie mit Dyson

Der erste Staubsauger ohne Beutel von Dyson kam um 1980. Heutzutage verkauft der Hersteller seine Produkte in über 65 Ländern. Die Staubsauger-Technologie wurde extra mit einer hohen Saugkraft für alle Bodenarten entwickelt. Von kabellose Staubsauger, über Bodenstaubsauger bis hin zum Saugroboter bietet Dyson eine große Auswahl an.

Wasserstaubsauger: Kaufkriterien – So finden Sie das perfekte Gerät

Nicht jeder Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung ist für jeden Einsatzbereich geeignet. Deshalb sollten Sie sich vor dem Kauf über einige Kriterien Gedanken machen und Ihr neues Gerät nach Ihren persönlichen Anforderungen auswählen.

Lautstärke

Jeder Wasserstaubsauger wird mit Strom betrieben. Nicht immer ist der Motor so leise, dass er kaum zu hören ist. Wenn Sie die Lautstärke als ein wichtiges Kaufkriterium empfinden, dann sollten Sie sich vorher ausführlich über die Dezibel-Zahlen informieren.

Vielleicht würden Sie dann sogar etwas mehr Geld ausgeben wollen, um ein leise-res Gerät zu bekommen. Normale Wasserstaubsauger befinden sich im Bereich zwischen 60 und 80 Dezibel. Diese Werte entsprechen ungefähr einer normalen Unterhaltung oder dem Straßenverkehr.

Die meisten Menschen können diese monotonen Geräusche sehr leicht ausblenden, während andere Leute sehr sensibel auf diese Lautstärke reagieren.

Leistung

Im Großen und Ganzen zählt: Wer mehr Leistung erwartet, der verbraucht auch mehr Storm. Wenn Sie also ein leistungsstarkes Gerät suchen, dann sollten Sie die Werte für den Verbrauch miteinander vergleichen.

Allgemein sind Staubsauger mit Wasserfilter keine Stromsparer, denn schon alleine die starke Saugleistung benötigt sehr viel Power, um das Wasser im Filter mit hoher Geschwindigkeit zu verwirbeln. Die Leistungsstärke, die Sie benötigen, richtet sich nach dem Grad der Verschmutzungen, die Sie beseitigen wollen.

Zubehör

Bei normalen Staubsaugern mit Beutel müssen Sie regelmäßig neue kaufen, bei einem Wasserstaubsauger mit Pumpe müssen Sie hingegen kein Zubehör nach-kaufen. Egal ob Sie im Online Shop den passenden Staubsauger finden oder im Fachgeschäft das richtige Gerät für sich entdecken, oft ist sehr viel Zubehör im Lieferumfang enthalten.

Die passenden Filter, viele nützliche Bürsten, Duft-Öl für einen erfrischenden Raumduft, eine Elektrobürste, ein Teleskoprohr und andere brauchbare Dinge sind häufig im Paket enthalten. Dadurch, dass viele Hersteller einen lebenslangen Ge-brauch garantieren, müssen Sie nur in den seltensten Fällen das passende Zubehör nachkaufen.

Gewicht und Größe

Für den einfachen Haushalt spielt die Größe und das Gewicht eine sehr große Rolle. Sind die Rollen leichtgängig? Wie sind die Geräte-Maßen des Staubsaugers für Milbenallergiker? Kann man den Staubsauger ganz leicht hinterherziehen?

Wenn Sie nicht sonderlich viel Kraft aufwenden wollen, um Ihre Wohnung zu reinigen, dann sollten Sie bei der Auswahl Ihres neuen Gerätes auf das Gewicht und die Größe achten. Die normalen Wasserstaubsauger sind ungefähr zwischen 5 und 8 Kilogramm leicht. Die Geräte-Maßen können demnach variieren.

Viele Käufer empfehlen ein Modell, welches mit vier Rollen leicht zu führen ist.

Weiteres Wissenswertes

Wo kann man einen Wasserstaubsauger kaufen?

Im Fachgeschäft oder Baumärkten (wie Obi, Bauhaus, Hornbach, etc.) vor Ort können Sie sich ausführlich beraten lassen, um den perfekten Staubsauger mit Wasserfilterung zu erwerben. Auch können Sie Ihren neuen Staubsauger in einem Kaufhaus oder online (z.B. bei Amazon.de) kaufen. Die Auswahl ist breit gefächert. Manchmal kann es vorkommen, dass Sie Ihr perfektes Gerät bei einem Discounter (wie Lidl oder Aldi) finden.

Von der günstigen Variante bis zu einem High-End-Modell reicht das Angebot, aus diesem Grund sollten Sie sich vor dem Kauf mit einigen wichtigen Information be-fassen. Eines der wichtigsten Kaufkriterien ist natürlich die Leistung. Passt die Saugkraft zu den von Ihnen behandelnden Böden oder Polstern?

Ist ein Wasserstaubsauger mit Duftöl sinnvoll?

Wenn Sie schon immer sehr viel Wert auf Sauberkeit gelegt haben, dann sollten Sie sich dringend einen Wasserstaubsauger zulegen. Einige Staubsauger verfügen über eine kleine Kammer mit Duftöl.

Wenn Sie Tierbesitzer sind, kann es gut sein, dass Sie Zuhause unangenehme Gerüche wahrnehmen. Mit einem Wassersauger mit Duftöl-Funktion können Sie die-sen Gerüchen nun vorbeugen. In solchen Fällen kann ein Staubsauger mit dieser Eigenschaft sehr sinnvoll sein.

Wie gut sind Wassersauger wirklich?

Bei Wassersaugern kommt es auf die Saugleistung an. Die Watt-Zahl gibt nur bedingt eine Auskunft über die mögliche Saugleistung.

Viel wichtiger ist die gesamte Konstruktion des Modells. Viele Verbraucher stellen nach ausführlichem Gebrauch fest, dass auch die Geräte mit geringer Watt-Zahl eine sehr starke Saugleistung aufweisen. Doch wie gut sind Wassersauger wirklich?

Neben den vielen positiven und negativen Aspekten wirkt der allgemeine Gebrauch eines Wasserstaubsaugers sehr mühselig. Sehr sorgfältig muss das Gerät nach jeder Benutzung gereinigt werden. Doch Wasserstaubsauger arbeiten sehr gründlich. Die meisten Geräte erzielen ein sehr tolles Ergebnis. Besonders für Allergiker und Tierbesitzer ist ein solches Gerät ideal und empfehlenswert.

Ist ein Wassersauger mit oder ohne Beutel besser?

Bei vielen Neuanschaffungen spielt die Frage des Budgets eine sehr große Rolle. Wenn Sie nicht so viel Geld ausgeben wollen, dann sollten Sie zu einer Variante mit Beutel greifen.

Auf lange Sicht kann man allerdings auch mit einem Staubsauger ohne Beutel sehr viel Geld sparen, weil man nicht immer einen neuen Beutel besorgen muss. Auch sollten Sie die zu reinigende Fläche beachten, denn je mehr Sie staubsaugen müssen, desto mehr lohnt sich ein Wassersauger ohne Beutel.

Zahlt die Krankenkasse einen Allergiker-Staubsauger?

Wenn Sie sich einen Allergiker-Staubsauger kaufen wollen, dann dürfen Sie nicht mit einem Zuschuss durch Ihre Krankenkasse rechnen. Meist müssen Allergiker also selbst für das Gerät aufkommen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3 Bewertung(en), Durchschnitt: 3,00 von 5
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: