Klimaanlage fürs Schlafzimmer

Klimaanlage Schlafzimmer

Wir alle verbringen einen Großteil jedes Tages im Bett, daher ist ein gutes Raumklima im Schlafzimmer enorm wichtig. Damit Sie auch bei großer Hitze zu erholsamem Schlaf kommen können, helfen Klimaanlagen Ihnen, die Zimmerluft zu kühlen. Im Schlafzimmer müssen Klimageräte leise sein, damit sie auch nachts arbeiten können, ohne Sie zu stören. Am besten eignen sich daher Split-Klimaanlagen fürs Schlafzimmer. Wasserbasierte Luftkühler hingegen sind oftmals störend, da sie die Luftfeuchte zusätzlich zur ohnehin schon feuchten Atemluft weiter erhöhen.

Die beste Klimaanlage fürs Schlafzimmer

Gerade im Sommer kann es schwierig sein, in heißen Nächten Schlaf zu finden. Abkühlung durch eine Klimaanlage erleichtert Ihnen das Einschlafen und lässt Sie leichter erholen. Allerdings kommt nicht jede Klimaanlage infrage: laute Geräte würden Ihre Nachtruhe stören und sollten vermieden werden.

Lesetipp:

Falls Sie noch viele offene Fragen zu Klimaanlagen allgemein haben, dann hilft dieser große Ratgeber.

Auswahlkriterien für eine Schlafzimmer-Klimaanlage

In den meisten Fällen ist es sinnvoll, Ihr Schlafzimmer nicht bloß vor dem Einschlafen zu kühlen, sondern die Klimaanlage für längere Zeit eingeschaltet zu lassen. Daher ist es enorm wichtig, dass das Betriebsgeräusch leise genug ist und Sie beim Schlafen nicht stört. Leise Klimaanlagen werden gerne mit dem Attribut „flüsterleise“ beworben, welches einer Lautstärke von etwa 20-25 dB(A) entspricht. Grundsätzlich sind Split-Klimaanlagen leiser als Monoblock-Geräte, weil sich der laute Kompressor in einem extra Gehäuse außerhalb des Gebäudes befindet.

Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Auswahl einer Klimaanlage fürs Schlafzimmer ist die Funktion mittels Inverter-Technik. Mit diesem Begriff wird eine elektronische Schaltung bezeichnet, die es ermöglicht, die Leistung des Kompressors stufenlos zu regeln. Wenn die Zimmertemperatur nur wenig oberhalb der eingestellten Soll-Temperatur liegt, muss nicht mit maximaler Kühlleistung gearbeitet werden. Stattdessen kann eine Inverter-Klimaanlage im Schlafzimmer bei niedriger Drehzahl laufen, was den Lärmpegel deutlich reduziert.

Eine Klimaanlage ohne Inverter-Technik ist nicht leistungsgeregelt, sondern taktbasiert: entweder, sie läuft mit voller Leistung, oder sie ist kühlt gar nicht. Abgesehen von dem lauteren Geräusch im Volllast-Betrieb ist besonders der wiederholte Wechsel zwischen Kühlung und Pausieren störend. Das ständige Ein- und Ausschalten unterbricht ihren Schlaf mehrmals in der Nacht.

Keine gute Idee: Luftkühler im Schlafzimmer

Gerade, wenn Sie nur wenig Platz für eine Klimaanlage im Schlafzimmer haben, werden Ihnen Luftkühler sehr attraktiv erscheinen: diese Geräte kühlen die Raumluft durch die Verdunstung von Wasser. Sie brauchen keinen lauten Kompressor, keinen Abluftschlauch, und können sehr kompakt gebaut werden. Allerdings steigt durch das Verdunsten während des Betriebs auch die Luftfeuchtigkeit an. Eine hohe Luftfeuchtigkeit kann sich als Kondenswasser an den Fensterscheiben oder den Außenwänden niederschlagen und erhöht die Schimmelgefahr. Dieser Effekt eines Luftkühlers macht sich im Schlafzimmer besonders bemerkbar, da in der Nacht durch Ihre Atemluft die Luftfeuchte sowieso bereits ansteigt.

Klimaanlagen mit Kompressor hingegen erzielen sogar die gegenteilige Wirkung: beim Verdampfen des Kältemittels in den Kühlrippen sinkt die Temperatur der Umgebungsluft innerhalb kurzer Zeit stark ab, und ein Teil der Luftfeuchte schlägt sich als Kondensat nieder. Je nach Gerätetyp wird das Wasser zum Kühlen des Kompressors genutzt, aufgefangen und gesammelt, oder über den Abluftschlauch nach draußen geleitet. Die meisten Klimaanlagen können auf diese Weise die Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer sogar reduzieren.

Produktvorstellung

Um Ihnen die Suche nach der besten Klimaanlage für Ihr Schlafzimmer zu erleichtern, haben wir einige Modelle herausgesucht, die sich gut für diesen Zweck eignen. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über unsere Vorschläge.

Günstig und leise Split-Klimaanlage

Die LG Standard Plus Klimaanlage ist mit einem Geräuschpegel von 19 dB(A) eine der leisesten Klimaanlagen überhaupt. Verantwortlich dafür sind große Ventilator-Flügel, die selbst bei niedriger Drehzahl einen nennenswerten Luftstrom erzeugen können, sowie eine extra leise BLDC Motor-Technologie. Der Kompressor im Außengerät ist mit 49 dB(A) zwar etwas lauter, doch leise genug, um in den meisten Wohngegenden auch nachts durchgehend betrieben zu werden. Mit einer Kühlleistung von 3,5 kW ist diese Klimaanlage fürs Schlafzimmer möglicherweise etwas überdimensioniert. Dies hilft Ihnen aber, den Lärm zu reduzieren, weil Sie bei gleicher Kühlleistung eine niedrigere Kühlstufe auswählen können. Der Preis für dieses Modell liegt bei etwa 830 Euro (Stand: Juni 2019).

Split Klimaanlage Inverter Klimagerät mit Wärmepumpe Energieklasse A++ / A+ 12000 BTU 3.5 kW...
  • 12000 BTU - 3.5 kW - Für bis zu 55m2
  • Unvergleichbar Leise! Die LG Innengeräte sind dank dem einzigartigen Schraubenventilator und der BLDC Motor Technologie bis zu 50% leiser als...
  • Jet Cool Turbo Funktion: Mit der Jet Cool Funktion passen LG Split Klimaanlagen die Raumtemperatur schnell auf den gewünschten Wert an, auch wenn das...

Panasonic Inverter-Klimagerät mit Feinstaubfilter

Ähnlich leise wie die LG Klimaanlage ist das Splitgeräte-System CS-FZ25UE/CU-FZ25UKE von Panasonic*. Die Geräuschpegel liegen bei 48 dB(A) am Außengerät und 20 dB(A) an der Inneneinheit, wenn diese auf niedrigster Stufe läuft. Eine Besonderheit dieses Modells ist der PM 2,5-Feinstaubfilter, der über Nacht die Schlafzimmer-Luft von Staub und Pollen befreit. Sie können diese Split-Klimaanlage mit einer Kühlleistung von 2,5 kW für knapp 600 Euro kaufen.

Amazon-Kaufempfehlung: Suntec mobiles Klimagerät mit Abluftschlauch

Falls Sie keine Split-Klimaanlage installieren können oder dürfen, weil Sie keine Genehmigung vom Vermieter erhalten, müssen Sie wohl oder übel eine Alternative wählen. Mobile Klimageräte fürs Schlafzimmer sind immer lauter als Split-Systeme. Das Modell Suntec Wellness 12600 IMPULS* liegt mit einem Geräuschpegel von 65 dB(A) beispielsweise mehrere Größenordnungen über den vorgestellten Splitgeräten, obwohl die Kühlleistung nur bei 2,1 kW liegt. Ein solches Klimagerät mit Abluftschlauch ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie mit zu viel Feuchtigkeit im Schlafzimmer kämpfen: eine Entfeuchtungsfunktion kann bis zu 1,0 Liter Wasser pro Stunde abscheiden. Der Preis für dieses Modell liegt bei 270 Euro (Stand: Juni 2019).

Klarstein Luftkühler für feuchte Luft

Ein anderes Beispiel für eine Klimaanlage ohne Außengerät und sogar ohne Abluftschlauch ist der Klarstein Maxfresh BK Luftkühler*, ein Bestseller auf Amazon. Die Kühlung erfolgt über Verdunstung von Wasser, weswegen Sie dieses Gerät nur kaufen sollten, wenn Sie Probleme mit trockener Raumluft haben. Das Modell hat aber auch eine reine Ventilator-Funktion, die zwar die Temperatur nicht verringert, aber Ihnen dennoch das Gefühl von Frische vermitteln kann. Der Lärmpegel auf höchster Stufe liegt bei 51 dB(A), kann jedoch durch Herunterdrehen der Leistung reduziert werden und sollte Ihre Nachtruhe nicht stören. Mit einem Preis von nur 150 Euro (Stand: Juni 2019) ist dieser Luftkühler deutlich günstiger als gewöhnliche Klimaanlagen.

Klarstein BK Ventilator
  • KLIMAOASE: Das Klarstein Maxfresh 3-in-1 bringt klare, gekühlte Raumluft an heißen Sommertagen mit Ventilator, Luftkühler und Luftbefeuchter zur...
  • FLEXIBEL: Drei Leistungsstufen ermöglichen eine präzise Anpassung an die Wetterbedingungen und Raumgröße. Dazu verfügt der Klarstein Maxfresh...
  • LUFTBEFEUCHTER: Zur Verbesserung der Erfrischungswirkung verfügt der Ventilator Maxfresh über einen zuschaltbaren Luftbefeuchter. In dem 6 Liter...

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
16 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,25 von 5
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: