Heizstrahler für die Decke – kraftvolle Heizgeräte für die kalte Jahreszeit

Decken-Heizstrahler

Deckenheizstrahler lassen sich in vielen verschiedenen Szenarien außerhalb der Wohnung einsetzen. Wenn es darum geht innerhalb kürzester Zeit für eine effektive Wärmeerzeugung zu sorgen, überzeugen sie auf ganzer Linie. Die leistungsstarken und schnell einsatzbereiten Geräte sind sehr beliebt, sodass sich die Auswahl auf dem Markt dementsprechend großzügig gestaltet.

Wir möchten Ihnen in unserem Beitrag die Geräte etwas detaillierter und näher vorstellen, damit Sie bereits vor einem eventuellen Kauf bestens über die Heizstrahler-Art Bescheid wissen.

Welche Aufgabe erfüllt ein Deckenheizstrahler?

Heizstrahler für die Decke sind zuverlässige, widerstandsfähige und höchst effektive Geräte, die den Sommer bei kalten Temperaturen in einem bestimmten Wärmeradius verlängern können. Die meisten Modelle weisen einen sehr platzsparenden Charakter auf, sodass sie sich dementsprechend schnell positionieren, aber auch im Sommer unkompliziert einlagern lassen.

Die Wärmeverteilung geht während der Inbetriebnahme gleichmäßig und schonend vonstatten, sodass eine wohlige Wärme die ungemütlichen Bedingungen des Winters schnell vergessen macht.

Lesetipp:

Sollten Sie noch mehr Informationen rund um das Thema Heizstrahler benötigen, können Sie diese „in unserem großen Heizstrahler-Ratgeber“ nachlesen.

Wo lassen sich Heizstrahler für die Decke überall nutzen?

Heizstrahler für die Decke können in vielen verschiedenen Einsatzbereichen auftrumpfen. Die vielen Nutzungsmöglichkeiten machen das Gerät, unabhängig von dem ohnehin erstklassigen Wärm-Effekt, auf Seiten der zahlreichen Käufer zusätzlich attraktiv.

Egal, ob Sie den Heizstrahler auf dem Balkon, der Terrasse, in einem Zelt oder aber Pavillon nutzen möchten – Sie können sich sicher sein, dass die kalte Umgebungsluft nach nur wenigen Augenblicken weichen wird. Da viele Modelle auch ohne eine Gaszufuhr auskommen, lassen sie sich außerdem auch ideal innerhalb eines Wohnbereiches nutzen.

Welche Befestigungsarten gibt es bei Heizstrahlern für die Decke?

In der Regel sind alle Heizstrahler zum Aufhängen so zu installieren, wie Sie es bereits von Hängelampen aus dem Haushalt kennen. Es gilt jedoch zu beachten, dass die Heizgeräte verglichen zu herkömmlichen Deckenlampen ein viel höheres Gewicht aufweisen, da eine viel komplexere und leistungsstärkere Technik zum Einsatz kommt und die jeweiligen Komponenten dementsprechend Gewicht aufweisen.

Beachten Sie somit unbedingt, dass die Halterungen fest in der Decke verankert werden müssen. Schrauben und andere Befestigungsmittel müssen diesen gehobenen Ansprüchen standhalten. Alle Hersteller weisen jedoch immer im Lieferumfang darauf hin, wie das jeweilige Modell am besten platziert werden sollte.

Welche Betriebsarten gibt es bei Heizstrahlern für die Decke?

Obwohl der Markt eine sehr breitgefächerte Auswahl an Heizstrahlern für die Decke hergibt, unterteilt sich das Angebot in der Regel dennoch in nur 2 Betriebsweisen, da diese während des Einsatzes den besten Wärmeeffekt erzielen können. Falls Sie auf der Suche nach einem Deckenheizstrahler sind, müssen Sie sich somit zwischen elektrischen und gasbetriebenen Modellen entscheiden.

Im direkten Vergleich können vor allem die elektrischen Varianten mit vielen Vorteilen glänzen. So gelangt die Wärme beispielsweise auch bei windigen Wetterbedingungen ohne Umwege direkt zur Haut, da die Infrarotstrahlung sich nicht von Zugluft beeinflussen lässt. Hinzu kommt, dass die Heizstrahler sehr leise arbeiten, keine Gerüche abgeben und größtenteils auch innerhalb der Wohnung genutzt werden können. Vor allem Letzteres, wäre mit einem Gas-Heizstrahler nicht möglich.

Tipp:

Achten Sie beim Kauf unbedingt auf einen Heizstrahler, der sofortige und direkte Wärme erzeugt. Manche Modelle erhitzen ebenfalls lediglich die Luft, was ähnlich wie bei der Heizung, längere Zeit in Anspruch nimmt.

Welche Features sollte ein Heizstrahler für die Deckenmontage unbedingt besitzen?

Wie bei allen Produkten, die elektrisch oder gasbetrieben genutzt werden, ist es unglaublich wichtig, dass die Sicherheitsmerkmale stimmen. Das Gute ist, dass alle auf dem deutschen Markt aufgelisteten Geräte schon allein von Gesetzeswegen her hohe Sicherheitsstandards erfüllen müssen, was wiederum für Sie bedeutet, dass Ihnen einer sorgenfreien und unbeschwerten Nutzung nichts im Wege steht. Achten Sie trotzdem darauf, dass der Bereich des Geräts, an dem die Wärme abgegeben wird, durch ein Schutzglas, Schutzgitter oder Ähnliches abgedeckt ist.

Schauen Sie außerdem, ob sich das Gerät auch unabhängig von einer Fernbedienung an- und ausschalten lässt. Auch, wenn die Fernbedienung das Nutzererlebnis um ein Vielfaches erleichtert, ist es dennoch wichtig, dass das Gerät auch ohne sie genutzt werden kann. Falls die Fernbedienung kaputt gehen sollte, kommen Sie auf diese Weise trotzdem in den Genuss der Wärme.

Empfehlenswerte Heizstrahler für die Decke

Damit Sie die von oben kommende Wärme auch wirklich genießen können, sollten Sie einige Produktmerkmale beachten. Dazu zählen unter anderem Sicherheitsvorkehrungen, eine gute Heizleistung und ein einfacher Betrieb. Wir zeigen Ihnen drei Produkte, die alle diese Eigenschaften gut miteinander kombinieren.

Gutes Modell zum Aufhängen: Heizstrahler für die Decke

Blumfeldt 2500W Heizstrahler für die Terrasse, Hängender Outdoor Infrarot Heizstrahler...
  • EIN EFFIZIENTER HEIZSTRAHLER: Infrarot-Heizstrahler stoßen kein CO2 aus und nutzen 90% der erzeugten Wärme, weit mehr als herkömmliche elektrische...
  • EIN GRUND, IM WINTER NACH DRAUSSEN ZU GEHEN: Mit einem Heizstrahler für die Terrasse kannst du den ganzen Winter über im Freien sitzen. Der...
  • LEICHTES EIN- UND AUSSCHALTEN: Zieh einfach an der Kette, um unseren Infrarot-Heizstrahler für den Wintergarten einzuschalten. Dieser leicht zu...

Der „Camden Heat“ der Firma Blumfeldt, ist ein wahrer Kraftprotz, da er mit einer Power von herausragenden 2500 Watt produziert wurde. Das hochwertige Carbon-Heizelement bringt die Infrarot-Wärme hervorragend nach außen, sodass kalte Wintermomente auf dem Balkon oder der Terrasse der Vergangenheit angehören.

Ziehen Sie einfach an der festinstallierten Schnur des Geräts, um es einzuschalten. Sie können danach gemütlich zwischen den 2 Heizstufen, die sich in 1000 Watt und der bereits zuvor angesprochenen Maximalleistung von 2500 Watt unterteilen, auswählen. Platzsparend und durchdacht bringt der Heizstrahler Ihnen im Winter die kuschelige Wärme schnell zurück.

Heizstrahler mit LED: Heizung und Lampe kombiniert

Angebot
Aktobis Decken-Heizstrahler, Balkonheizer, Zeltheizer WDH-200LS (Schwarz + bis 2.000 Watt + LED...
  • Ausgestattet mit zwei individuellen Heizröhren + Für den Außenbereich geeignet !
  • Zwei Heizstufen auswählbar: 1.000 Watt / 2.000 Watt + Geräuschloser Betrieb !
  • Mit integrierter LED Lampe, um bei Wunsch den Bereich zu beleuchten + Hochwertige Verarbeitung fast ausschließlich aus Metall gefertigt !

Die Firma Aktobis hat mit Ihrem LED-Heizstrahler für die Deckenmontage eine erstklassige Arbeit vollbracht. Der mit einer 1000 Watt und 2000 Watt Heizstufe ausgestattete Heizstrahler, arbeitet komplett geräuschlos und strahlt zeitgleich eine wohltuende Wärme auf Ihre Haut. Das IP24 zertifizierte und somit sehr sichere Gerät, weiß auch in punkto Benutzerfreundlichkeit zu überzeugen.

Die mitgelieferte Fernbedienung stellt sicher, dass alle Funktionsinhalte schnell auf Knopfdruck ausgeführt werden können. Die hochwertige und metallische Verarbeitung gewährleistet, dass das Gerät auch nach längerer Nutzungsdauer in einem edlen Gewand daherkommt.

Heizstrahler mit Fernbedienung: einfach per Knopfdruck steuerbar

Angebot
KESSER® Deckenheizstrahler ✓ Heizpilz ✓ Heizstrahler ✓ Terrassenstrahler | Infrarot |...
  • 𝐋𝐈𝐂𝐇𝐓 𝐔𝐍𝐃 𝐖Ä𝐑𝐌𝐄: Mit dem KESSER Deckenheizstrahler genießen Sie zu jeder Jahreszeit, längere gesellige...
  • 𝐋𝐄𝐈𝐒𝐓𝐔𝐍𝐆𝐒𝐓𝐀𝐑𝐊: Das Heizelement arbeitet in 3 Stufen wahlweise 500W, 1000W & 1500W Leistung, Inkl....
  • 𝐈𝐍𝐅𝐑𝐀𝐑𝐎𝐓: Im Gegensatz zu gewöhnlichen Heizlüftern erwärmt die Infrarot-Strahlung nicht nur die Umgebungsluft, sondern...

Der Heizstrahler zum Aufhängen der Firma KESSER kommt in einer beeindruckenden Machart daher. Sie haben die Möglichkeit, aus insgesamt 3 Heizstufen auszuwählen. Anstatt dauerhaft die gleiche Wärme abzubekommen, können Sie somit je nach Wetterbedingung entscheiden, wie viel Watt notwendig sind.

Die Heizstufen unterteilen sich in 500, 1000 und 1500 Watt. Das infrarotbetriebene Gerät garantiert Ihnen eine direkte Wärme, die sich auf der Haut angenehm anfühlt. Dank der benutzerfreundlichen Produktionsweise geht die Montage auch ohne weitere Hilfe zügig und komplikationsfrei über die Bühne.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
80 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,94 von 5
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: