Luftentfeuchter für die Wohnung

Luftentfeuchtungsgerät für Wohnung

Liegt die Luftfeuchtigkeit in Ihrer Wohnung zu hoch, kann sich leicht Schimmel bilden, und Sie schlafen schlechter. Bei der Auswahl eines geeigneten Entfeuchtungsgeräts für Ihren Wohnraum gibt es mehrere Dinge, die Sie berücksichtigen sollten: neben dem vorgesehenen Standort müssen Entfeuchtungsleistung, Betriebslautstärke und Sicherheit berücksichtigt werden. Bequem sind auch Geräte mit Hygrostat und großem Auffangbehälter oder Ablaufschlauch.

Welche Luftentfeuchter eignen sich für die Wohnung?

Stellen Sie fest, dass in Ihrer Wohnung häufig die Fensterscheiben beschlagen sind, ist dies ein starkes Indiz für eine zu hohe Luftfeuchtigkeit. Liegt die Luftfeuchte über einen längeren Zeitraum bei 60% oder mehr, ist das Risiko von Schimmelbildung stark erhöht, was schnell Ihre Gesundheit beeinträchtigen kann. Feuchte Luft macht sich aber auch in Schlafproblemen, Kreislaufbeschwerden oder Konzentrationsschwächen bemerkbar.

Um Ihre Wohnung zu entfeuchten, können Sie sich mit Luftentfeuchtern technische Unterstützung holen. Diese Geräte entfernen Wasser aus der Raumluft und senken so die Luftfeuchtigkeit ab. Hierzu gibt es eine große Vielfalt unterschiedlicher Konzepte, die sich zum Trocknen der Wohnungsluft nutzen lassen.

In welchem Zimmer sollte der Luftentfeuchter stehen?

Bevor Sie ein Luftentfeuchtungsgerät kaufen, müssen Sie sich überlegen, wie ein typischer Anwendungsfall aussehen soll. Gibt es nur ein Zimmer, in dem Sie die Luftfeuchtigkeit senken möchten, oder wollen Sie die gesamte Wohnung entfeuchten? Es gibt auf diese Frage keine pauschale Antwort.

Falls Sie die Feuchtequellen in Ihrer Wohnung in einem einzigen Raum konzentriert sind, kann es Sinn ergeben, nur für dieses Zimmer einen Luftentfeuchter anzuschaffen. Beispielsweise kann es sich hierbei um das Badezimmer handeln, insbesondere, wenn das Fenster sehr klein ausfällt oder gar keins vorhanden ist. Unter Umständen wäre aber auch die Küche ein geeigneter Standort, falls keine Dunstabzugshaube mit Entlüftung eingebaut ist. In beiden Fällen kann ein Luftentfeuchter vor Ort die Feuchtigkeit direkt an der Quelle entfernen und verhindern, dass sich feuchte Luft in der ganzen Wohnung verteilt. Ein Luftentfeuchter im Badezimmer oder in der Küche muss besonders leistungsstark sein, um die Feuchtespitzen schnell genug beseitigen zu können. Für diesen Zweck eignen sich Kompressionstrockner am besten.

Ein anderes Beispiel, in dem der Luftentfeuchter nur in einem einzigen Zimmer eingesetzt werden soll, wäre bei Schlafproblemen aufgrund von zu feuchter Luft. In diesem Fall ist es weniger entscheidend, wie hoch die Luftfeuchtigkeit im Rest der Wohnung liegt, weil nur im Schlafzimmer die feuchte Luft als störend empfunden wird. Um die Nacht ungestört verbringen zu können, müssen Sie fürs Schlafzimmer einen Luftentfeuchter mit einem besonders leisen Betriebsgeräusch auswählen. Gleichzeitig ist aber keine besonders hohe Entfeuchtungsleistung erforderlich; schließlich muss nur so viel Wasser aus der Luft entfernt werden, wie Sie während der Nacht mit Ihrer Atemluft abgeben. Daher ist ein Peltier-Entfeuchter eine gute Wahl fürs Schlafzimmer.

Anders gestaltet sich die Lage, wenn Sie ein hohes Risiko für Schimmelbefall haben oder er bereits vorliegt. Dann ist häufig nicht nur ein Zimmer betroffen, sondern die gesamte Wohnung, und es ist sinnvoll, alle Räume zu entfeuchten. In so einem Fall sollten Sie einen Kompressionstrockner kaufen, der stark genug ist, die Luft im gesamten Wohnraum zu trocknen. Alternativ können Sie sich auch für ein kleineres, mobiles Gerät entscheiden, das Sie abwechselnd von Raum zu Raum verschieben. Dann sind ein kleines Gehäuse und geringes Gewicht vorteilhaft.

Weitere Kriterien bei der Auswahl eines Wohnraumentfeuchters

Neben Lautstärke und Trocknungsleistung sollten Sie auf die Sicherheit achten. Zum einen muss Ihr Gerät einen Überlaufschutz haben, der den Betrieb automatisch unterbricht, sobald der Wassertank voll ist. Eine solche Abschaltautomatik verhindert, dass der Auffangbehälter überläuft und sich eine Wasserpfütze um das Gerät bildet, falls Sie einmal für längere Zeit außer Haus sind.

Ein anderer Sicherheitsaspekt betrifft Adsorptionstrockner, die mit Chemikalien arbeiten, welche Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen können. Besonders in Granulat-Entfeuchtern kommen spezielle Salze zum Einsatz, die bei unsachgemäßer Handhabung Reizungen verursachen können. Bei Kindern oder Haustieren in Ihrer Wohnung sollten Sie möglichst keinen Granulat-Entfeuchter aufstellen.

Falls die Luftfeuchtigkeit in Ihrer Wohnung nur knapp oberhalb des idealen Bereichs zwischen 40% und 60% liegt, kann die Gefahr bestehen, dass durch den Einsatz eines Luftentfeuchters die Luft stärker getrocknet wird als gewünscht. Zu trockene Luft ist jedoch ebenfalls ungesund und sollte vermieden werden. Wenn Sie Ihren Wohnraumentfeuchter für längere Zeit betreiben möchten, ist es daher praktisch, wenn ein Hygrometer bereits integriert ist, welches ständig die Luftfeuchtigkeit misst. Viele Entfeuchtungsgeräte haben auch eine Hygrostat-Funktion, die das Gerät automatisch abschaltet, sobald ein bestimmter Feuchtigkeitswert unterschritten wird. Auf diese Weise können Sie mit Ihrem Raumentfeuchter eine konstante Luftfeuchte einstellen.

Ist von vornherein klar, dass der Luftentfeuchter nur an einem bestimmten Standort betrieben werden soll, können Sie auch über einen Abwasserschlauch für das Kondensat nachdenken. Dieser leitet das aus der Luft abgeschiedene Wasser direkt in Ihre Abwasserleitungen, sodass das regelmäßige Entleeren der Wasserbehälter entfällt und Sie sich viel Arbeit sparen. Derartige Ablaufschläuche sind üblicherweise in Bautrocknern zu finden, machen aber auch Sinn, wenn Ihr Luftentfeuchter beispielsweise in einem fensterlosen Badezimmer zum Einsatz kommt.

Entscheiden Sie sich für einen Luftentfeuchter ohne Abwasserschlauch, sollte der Wasserbehälter möglichst groß sein, weil Sie ihn dann seltener ausleeren müssen.

Produktübersicht

Je nach Wohnung und Feuchtigkeitssituation unterscheidet sich der konkrete Bedarf für einen Wohnraumentfeuchter; und generell gibt es viele verschiedene Geräte, die für Sie in Frage kommen können. Um Ihnen einen kleinen Überblick zu geben, haben wir einige Modelle für Sie ausgewählt, die nachfolgend genauer vorgestellt werden.

Klarstein DryFry 10 Lufttrockner

Der DryFry 10 Luftentfeuchter von Klarstein* ist mit einer Entfeuchtungsleistung von 10 Litern Wasser pro Tag und einer Luftumwälzung von 100 m³ pro Stunde ein starker Kompressionstrockner, der gut für Räume bis 20 m² Wohnfläche geeignet ist; der Stromverbrauch erreicht dabei 240 W. Der eingebaute Wasserbehälter fasst zwar nur 1,6 Liter, doch lässt sich das Kondensat auch über einen 0,6 m langen Schlauch direkt in einen Ausguss leiten. Damit eignet sich dieser Raumentfeuchter gut für den Dauerbetrieb. Dieses Modell verfügt über eine Hygrostat-Funktion, mit der Sie die Luftfeuchtigkeit auf 5% genau einstellen können.

KLARSTEIN DryFy 10 - Luftentfeuchter, Raumentfeuchter, 240 Watt, 10 L/24h, für 15-20 m² (bis 50 m³) Raumgröße, Silent-Modus, leise, weiß
  • VERLÄNGERTES WIDERRUFSRECHT: Weihnachtsgeschenke sorgenfrei einkaufen mit verlängertem Widerrufsrecht! Alle Artikel, die Sie bei Klarstein zwischen...
  • ZUVERLÄSSIG: Der einfache Weg zur idealen Luftfeuchtigkeit: Der Klarstein DryFy 10 Luftentfeuchter trocknet feuchte Räume nach Bau, Renovierung und...
  • KRAFTVOLL: Mit kraftvollen 240 W Leistung und einer Luftumwälzung von 100 m³ pro Stunde entzieht er der Luft bis zu 10 Liter Feuchtigkeit pro Tag....

Hysure elektrischer Raumentfeuchter

Beim elektrischen Raumentfeuchter von Hysure* handelt es sich um einen Peltier-Entfeuchter, der zwar nur 300 ml Feuchtigkeit pro Tag aus der Luft entfernen kann, aber dafür mit weniger als 35 dB Geräuschentwicklung deutlich leiser arbeitet als Kompressionstrockner. Auch der Stromverbrauch liegt mit nur 23 Watt etwa 10-mal kleiner als der des Modells von Klarstein. Gemessen an der Trocknungsleistung fällt der Wasserbehälter mit 700 ml Volumen groß genug aus, dass Sie ihn nur alle zwei bis drei Tage entleeren müssen. Das Gerät verfügt aber auch über eine Abschaltautomatik, falls der Auffangbehälter doch einmal vollläuft. Dieser Wohnraumentfeuchter ist für kleinere Zimmer von 15-20 m² Fläche ausgelegt und eignet sich sehr gut für den Einsatz in Ihrem Schlafzimmer.

Luftentfeuchter hysure 700ml Raumentfeuchter Entfeuchter Dehumidifier Kompakter
  • Guter Helfer für Entfeuchtung und Desodorierung. Die mini Luftentfeuchter kann effektiv die Feuchtigkeit in der Luft reduzieren und Schimmel,...
  • Hohe Effizienz. Der Einsatz von Halbleiter-Kältetechnik ist mehr als doppelt so häufig wie der Luftentfeuchter. Unter den Bedingungen von 30 ° C...
  • Einfach zu bedienen. Drücken Sie einfach die ON oder OFF Taster, um die Luftentfeuchcter anzuschalten oder auszuschalten. Wenn die Entfeuchter...

SunTec Luftentfeuchter DryFix 20

Um Ihre ganze Wohnung zu entfeuchten, bietet sich der Luftentfeuchter DryFix 20 von SunTec* an. Dieses Gerät ist mit einer Trocknungsleistung von 20 Litern pro Tag und einem Luftstrom von 180 m³/h stark genug, um mehrere Zimmer von bis zu 65 m² Gesamt-Fläche effektiv zu trocken zu halten. Der Auffangbehälter für Kondenswasser ist 5,3 Liter groß, doch können Sie den Raumentfeuchter auch über einen Schlauch an eine Abwasserleitung anschließen. Mit der Hygrostat-Funktion dieses Modells können Sie die gewünschte Luftfeuchtigkeit einstellen, und die Betriebsstufe wird automatisch angepasst. Ein einfacher Staubfilter sorgt für einen zusätzlichen Reinigungseffekt.

Angebot
Suntec Wellness 13072 Suntec Luftentfeuchter 20L - DryFix 20, plastic, Silber, Weiß
  • Für Räume bis 150 m³ (~ 65 m²) geeignet
  • Luftstromvolumen 180m³/h, inkl. Luftreinigungsfunktion und Staubfilter
  • Entfeuchtungsleistung 20 l/Tag mit 5,3 Liter Wassertankkapazität, alternativ: Drainageschlauch-Anschlussmöglichkeit zur dauerhaften...

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
24 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,42 von 5
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: