Mobile Luftentfeuchter mit Akku/Batterie

mobile Luftentfeuchter mit Batterie

Zum Verringern der Luftfeuchtigkeit in Ihrer Wohnung können Luftentfeuchter eine große Hilfe sein. Oftmals sammelt sich Feuchtigkeit aber in schwer zugänglichen Zimmerecken oder im Innern von Schränken, wo wenig Platz ist und kein Anschluss an das Stromnetz möglich ist. Für derartige Zwecke sind batterie- oder akkubetriebene Luftentfeuchter ideal, oder sogar Modelle, die ohne Strom auskommen und dadurch besonders mobil einsetzbar sind. Gut geeignet sind beispielsweise Entfeuchtungsgeräte auf Granulat-Basis und Adsorptionstrockner.

Welche Luftentfeuchter können mit Batterie betrieben werden?

Wichtigstes Merkmal von mobilen Luftentfeuchtern ist, dass sie wenig Strom verbrauchen und deshalb nicht dauerhaft an eine Steckdose angeschlossen sein müssen. Aufgrund ihres hohen Strombedarfs sind daher Kompressionstrockner in der Regel nicht als mobile Modelle verfügbar.

Die meisten akkubetriebenen Luftentfeuchter sind Adsorptionstrockner, welche aus saugfähigen Materialien bestehen, die Wasser aus der Luft aufnehmen können. Man unterscheidet zwischen klassischen Adsorptionstrocknern und Granulat-Entfeuchtern. Erstere nutzen bestimmte Salze, die Feuchtigkeit binden können, bis sie gesättigt sind. Ist die Wasser-Aufnahmekapazität des Adsorbens erreicht, muss es regeneriert werden. Dies geschieht durch einen Trocknungsprozess, während dessen das Wasser konzentriert als Flüssigkeit abgeschieden wird.

Granulat-Entfeuchter hingegen nutzen ein Einweg-Adsorbens, welches sich nach Aufsaugen von Wasser nicht mehr regenerieren lässt. Hier ist ein regelmäßiges Nachkaufen der Mineralien und Wiederauffüllen der Granulat-Behälter erforderlich. Vorteil von Granulat-Entfeuchtern ist, dass sie komplett ohne Strom auskommen und damit besonders flexibel einsetzbar sind. Adsorptionstrockner hingegen benötigen elektrische Leistung für den Regenerationsprozess; typischerweise können sie zwischen den Regenerationsphasen aber von der Steckdose getrennt werden.

Zu beachten ist, dass auch Ventilatoren Strom benötigen. Luftentfeuchter mit Batterie versuchen oft, die Nutzungsdauer zu verlängern, indem der Einsatz von zusätzlicher Lüftung reduziert wird. Dadurch kann jedoch auch die Trocknungsleistung geringer ausfallen. Mobile Entfeuchtungsgeräte sind in ihrer Wirkung daher typischerweise auf kleinere Räume beschränkt.

PowerLead Mini-Luftentfeuchter

Der tragbare Luftentfeuchter von PowerLead* ist ein Beispiel für einen Adsorptionstrockner. Er nutzt Kieselgel als Adsorbens: dabei handelt es sich um eine stark hygroskopische, also wasseranziehende Siliziumoxid-Verbindung, die gesundheitlich vollkommen ungefährlich ist und daher auch in Haushalten mit Kindern und Haustieren gut eingesetzt werden kann. Bei einem Gesamtgewicht von bloß 800 g können 250 ml Wasser in diesem Silikagel gebunden werden. Eine farbige Status-LED zeigt Ihnen an, wann eine Regeneration des Adsorbens erforderlich ist. Hierzu schließen Sie das Gerät an eine Steckdose an und ermöglich so die Trocknung des Gels.

PowerLead Mini Luftentfeuchter Home Tragbarer Luftentfeuchter Erneuerbarer Luftentfeuchter für Safes, Sicherheitsschränke, Schränke, Küchenspüle, Boote, Wohnmobile, Badezimmer (Cyan-blau)
  • Entfeuchter nehmen hoch hygroskopisches Material sio2 an und absorbieren überschüssige Feuchtigkeit in hoher Effizienz.
  • Leicht und umweltfreundlich: Hoch hygroskopisches Material kann wiederholt verwendet werden.Nicht-toxisch, sicher für Kinder und Haustier. Tragbare...
  • Ultra-Low-Rauschen-Technologie: Sicherer Punch Betrieb leise zu knockout übermäßige Feuchtigkeit.Low Stimme bequemer.

SE Raumentfeuchter CA70 mit Granulat

Der SE Luftentfeuchter CA70* ist ein Granulat-Entfeuchter, der Calciumchlorid als Adsorbens einsetzt. Dieses Salz entzieht der Raumluft Feuchtigkeit, wobei es sich in diesem Prozess in auflöst. Als Produkt der Lufttrocknung entsteht eine Flüssigkeit, bei der es sich um das Wasser aus der Luft handelt, in dem nun das verbrauchte Calciumchlorid gelöst ist. Dieses Endprodukt ist nicht gefährlich für die Umwelt und kann daher über das gewöhnliche Abwasser entsorgt werden. Das eingesetzte Salz sollte aber von Kindern ferngehalten werden, um einem Verschlucken vorzubeugen. Das Entfeuchtungsgerät kann mit 1 kg Granulat für etwa vier bis acht Wochen betrieben werden; dabei können bis zu 5 Liter Salzwasser im Boden des Geräts gesammelt werden, bevor der Behälter geleert werden muss.

Luftentfeuchter Raumentfeuchter Box mit 1Kg Granulat CA70
  • Luftentfeuchter Raumentfeuchter Granulat
  • ohne Strom Camping Schimmel Pilze
  • Milben Granulatkristalle Feuchtigkeit

ProBreeze Mini-Luftentfeuchter

Obwohl es sich um keinen Adsorptionstrockner handelt, ist der tragbare Luftentfeuchter von ProBreeze* aufgrund seiner geringen Größe gut mobil einsetzbar. Als Peltier-Entfeuchter kann er etwa 250 ml Wasser pro Tag aus der Luft holen; der Auffangbehälter fasst bis zu 500 ml. Mit einer Standfläche von 16,4 x 13 cm können Sie ihn überall in Ihrer Wohnung aufstellen; ein Betrieb des Luftentfeuchters mit Batterie oder Akku ist allerdings nicht möglich.

Angebot
Pro Breeze 500ml kompakter und tragbarer Mini Luftentfeuchter gegen Feuchtigkeit, Schmutz und Schimmel zu Hause, in der Küche, im Schlafzimmer, Wohnwagen, Büro und Garage
  • Pro Breeze hoch effizienter, leichter und tragbarer Entfeuchter
  • Ultraleise Peltier-Technologie. Thermoelektrische Kühlung (ohne Kompressor)
  • Beseitigt bis zu 250ml Feuchtigkeit am Tag mit einem 500ml Wassertank. Raumentfeuchter Geeignet für Räume von ca. 20㎡