Luftentfeuchter mit Automatik

Sind Ihre Fensterscheiben dauernd beschlagen oder haben Sie Probleme mit Schimmel in den Zimmerecken? Dann kann ein Luftentfeuchter helfen, die Feuchtigkeit in Ihrer Wohnung zu verringern. Doch zu trockene Luft kann unangenehm für Ihre Atemwege sein und sollte deshalb vermieden werden. Automatische Luftentfeuchter bieten eine elegante Lösung, nur so viel Wasser aus der Raumluft zu entfernen, dass eine ideale Luftfeuchtigkeit erreicht wird. Durch eine automatische Anpassung der Trocknungsleistung kann ein zuvor eingestellter Feuchtigkeitswert konstant eingehalten werden.

Wie funktionieren automatische Luftentfeuchter?

Um die Luftfeuchte kontrolliert auf einen bestimmten Wert abzusenken, sind in automatische Luftentfeuchter Hygrometer integriert, welche ständig die Feuchtigkeitswerte der Zimmerluft ermitteln. Abhängig von der Differenz zwischen aktuell gemessener Luftfeuchtigkeit und dem eingestellten Zielwert passt das Entfeuchtungsgerät im Automatik-Modus dann seine Leistungsstufe an.

Nicht alle Luftentfeuchter können automatisch ihre Trocknungsleistung anpassen. Die meisten Geräte bieten prinzipiell nur eine feste Leistungsstufe. Granulat-Entfeuchter beispielsweise arbeiten komplett passiv, sodass diese keine Einstellmöglichkeit haben. Auch in klassischen Adsorptionstrockner findet die eigentliche Entfeuchtung ohne Steuerung von außen statt; lediglich ein zusätzlicher Lüfter könnte kontrolliert werden. Die Lüfterstufe beeinflusst aber eher die Luftzirkulation als die Entfeuchtungsleistung.

Die Trocknungsleistung von Peltier-Elementen lässt sich zwar prinzipiell über den Strom regeln, doch liegt sie insgesamt so niedrig, dass solche Luftentfeuchter in der Regel nicht zur Entfeuchtung einer ganzen Wohnung in Frage kommen. Es ist wahrscheinlich, dass die minimal erreichbare Luftfeuchte nicht durch den gewählten Zielwert bestimmt wird, sondern durch die maximale Trocknungsleistung des Geräts. Bei den meisten automatischen Luftentfeuchtern handelt es sich daher um Kompressionstrockner, deren Leistung sich je nach Messwert des Feuchtigkeitssensors leicht regeln lässt.

Unabhängig von der Luftfeuchte-Regelung sind viele Raumentfeuchter mit einer Abschalt-Automatik ausgestattet: sobald der Auffangbehälter für das verflüssigte Wasser aus der Luft voll ist, wird er ausgelöst und schaltet das Gerät von alleine ab. Auf diese Weise wird ein Überlaufen des Sammelbeckens verhindert.

Sichler Haushaltsgeräte Luftentfeuchter NX8546-944

Beim Luftentfeuchter NX8546-944 von Sichler Haushaltsgeräte* handelt es sich um einen Kompressionstrockner, der seine Entfeuchtungsleistung in zwei Geschwindigkeitsstufen einstellen lässt. Im Automatik-Betrieb wird immer die beste Stufe gewählt, um die Ziel-Luftfeuchtigkeit zu erreichen. Diese lässt sich in 5%-Schritten auf einen Wert zwischen 30% und 90% festlegen. Das Gerät ist für Räume von bis zu 26 m² Fläche geeignet und kann bis zu 12 Liter Wasser pro Tag aus der Luft abscheiden.

Angebot
Sichler Lufttrockner: Digitaler Luftentfeuchter mit Timer für Räume bis 26 m², 12 Liter/Tag (Elektrische Luftentfeuchter)
  • Frei einstellbare Ziel-Luftfeuchtigkeit • 2 Geschwindigkeitsstufen • Wasserabfluss für Dauerbetrieb • Schaltet sich bei vollem Wassertank...
  • Timer regelt, wann Ihr Luftentfeuchter automatisch ein- und ausgeht • Übersichtliche Bedienung: Am LCD-Display steuern Sie alle Funktionen Ihres...
  • Integrierter Kompressor mit Wasserabfluss: einfach Schlauch anschließen für Dauerbetrieb • Extrem leise und leicht zu transportieren: Mit gerade...

Comfee Luftentfeuchter MDDF-20DEN3

Der Comfee Luftentfeuchter MDDF-20DEN3* ist ein Bautrockner mit eingebautem Feuchtigkeitssensor, der eine automatische Leistungsanpassung ermöglicht, um die Luftfeuchtigkeit konstant zu halten.  Dieser Kompressionstrockner fällt mit einer Trocknungsleistung von 20 Litern pro Tag größer aus und ist für Wohnungen bis zu 100 m³ geeignet. Ein typisches Merkmal für einen Bautrockner ist, dass dieser Luftentfeuchter mit einem Schlauch an ein Abwassersystem angeschlossen werden kann und Sie sich damit die Arbeit ersparen, ständig den Wasserbehälter leeren zu müssen. 

Comfee Luftentfeuchter (170ca. m3/h Luftleistung, 20L in 24h, Raumgröße ca. 100m³), weiß, MDDF-20DEN3
  • Entfeuchtungsleistung: 20L / 24h
  • LED Display
  • Geeignet für Räume von ca. 100m³

Beurer LE 60 Bautrockner

Auch der Luftentfeuchter LE 60 von Beurer* ist ein Bautrockner, der sich ideal für den Dauerbetrieb eignet, wenn sein Abwasser mit einem Schlauch automatisch abgeführt wird. Die Leistung ist mit 20 Litern pro Tag vergleichbar mit dem Gerät von Comfee, was für Wohnflächen zwischen 40 m² und 60 m² ausreichend ist. Eine Besonderheit dieses Kompressionstrockners ist, dass neben der Entfeuchtung der Raumluft auch eine Säuberung mit Ionen stattfinden kann. Zusätzlich kann zwischen zwei Lüftereinstellungen gewählt sowie ein periodisches Schwenken der Lüfterlamellen zur besseren Luftzirkulation aktiviert werden.

Beurer LE 60 Luftentfeuchter / Bautrockner bei zu hoher Luftfeuchtigkeit in Räumen bis 60 m², mit Dauerbetrieb und Timer
  • Das elektrische Trocknungsgerät arbeitet umweltfreundlich, ohne chemische Granulate und eignet sich bei Wasserschäden, zur Verhinderung von...
  • Das geräuscharme Luftentfeuchtungsgerät ist durch Fußrollen, Tragegriff, Kabelaufwicklung und ein kompaktes Maß von (L x B x H) 34,6 x 24,2 x 59...
  • Aus der Luft entzogenes Wasser kann im herausnehmbaren Tank (4 l Fassungsvolumen) vom Entfeuchtungsgerät gesammelt oder über einen mitgelieferten...