Windmaschine Vergleich – Die große Test-Übersicht

Windmaschine kaufen - Ratgeber & Vergleich

Was ist eine Windmaschine? Gibt es Unterschiede zu einem normalen Ventilator? Der Begriff weißt zielstrebig in die richtige Richtung: Die Power und die Leistungsaufnahme sind entscheidend.
Im Gegensatz zu einem Heizlüfter, der den Wohn- oder Arbeitsraum wunderbar erwärmen kann, ist die Aufgabe einer Windmaschine, die Luft ordentlich in Bewegung zu bringen.

In diesem Ratgeber geht es um die wahre Schaffenskraft des generierten Windes. Das Angebot ist enorm. Verschaffen Sie sich einen Überblick der besten Windmaschinen und lernen Sie aus den Erfahrungen und Empfehlungen der Tester.

Das Wichtigste in Kürze

  • Windmaschinen wälzen die Luft um – während ein Ventilator die Luft lediglich verwirbelt
  • Eine Windmaschine ist stärker als ein Ventilator
  • Sie sind kostengünstiger als eine Klimaanlage
  • Windmaschinen werden in der Wohnung, auf der Baustelle und auch im Studio eingesetzt
  • Für jede Anforderung gibt es die passende Windmaschine

Windmaschinen im Vergleich: Unsere Favoriten in der Übersicht

Wir haben für die verschiedensten Windmaschinentypen und -kategorien unsere Testsieger herausgearbeitet. Hier die Favoriten der Redaktion:

WICHTIG:

Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir hier für Sie die besten Modelle in unterschiedlichen Kategorien ausgewählt:
ul>

Die beste Windmaschine für große Räume – Trotec TVM 20 D

TROTEC Bodenventilator TVM 20 D 120 Watt Leistung Durchmesser 50 cm 3 Geschwindigkeitsstufen
  • 120 Watt Leistung | 3 Geschwindigkeitsstufen | Anzahl Ventilatorflügel: 3 | Ventilatorflügeldurchmesser 50 cm |...

50 cm Flügeldurchmesser geben Ihrem Raum Luft. Dieser Bodenventilator kommt kraftvoll mit standfester Liebe zum Detail. Egal wo man ihn benötigt, er steht resolut und ist chic. Der Preis ist gut. Edles Design überzeugt mit geeigneter Leistung. Der Bodenventilator Trotec TVM 20 D besitzt eine langlebige Kupferspule im Motor. Diese sorgt nicht nur für eine lange Lebensdauer, sondern auch für einen ruhigen Lauf.

Eckdaten

Verchromte Flügelspitzen sorgen für frischen Wind im Wohnraum, im Büro oder in Technikräumen. Sie können diese Luftmaschine auf den Boden stellen oder an der Wand beziehungsweise der Decke montieren. Die Wandmontage bringt dadurch zusätzliche Flexibilität.

  • Leistung
    • 120 Watt / 220 – 240 V / 50 Hz
    • 6500 m³ / h
  • Geräuschpegel
    • 65 dB
  • Abmessung
    • 60,5 x 58.5 x 20,5 cm
    • 5 Kg Gewicht
  • Features
    • Kabellänge 1,5 m
    • Geschwindigkeitsstufen: 3
    • Wand- und Deckenhalterung
    • Rutschfester Standfuß
    • Tragegriff
    • 360° Winkel zur perfekten Luftführung
  • Sicherheitsaustattung
    • Schutzklasse IP20
Kundenbewertungen

Die beste Windmaschine hat ein außerordentlich gutes Preis-Leistungsverhältnis und kommt, dank ihrer robusten Bauweise auf 3,3 von 5 Sternen. Ca. 31% der Kunden vergeben 5 Sterne.

Positiv

  • Starke Leistung
  • Guter Preis
  • Solide Verarbeitung
  • Vielseitig montierbar
  • Leicht zu bedienen
  • Auch für Bautrocknung

Negativ

  • Hoher Geräuschpegel
  • Nicht für hellhörige Wohnräume geeignet
Vorteile und Nachteile

Ein schneller Überblick, über die Vor- und Nachteile der Windmaschine TVM 20 D:

Pro

  • Überall montierbar oder zum aufstellen
  • Über drei Stufen regulierbar
  • Er lässt sich im 360° Winkel neigen
  • 50 cm Durchmesser erlaubt eine gute Luftumwälzung
  • Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Deutlich sparsamer als eine Klimaanlage

Kontra

  • Weniger für Wohnräume geeignet
  • Manche Kunden erwischen ein „Montags-Gerät“
FAQ

Eignet sich die Windmaschine für das Theater?
Ja, die Windmaschine ist in der Lage zum Beispiel Nebel gut zu verwehen. Einige Fotografen nutzen diese Windmaschine auch für Fotoshootings.

Ist die Kupferspule etwas Besonderes?
Sehr günstige Geräte haben heutzutage statt hochwertiges Kupfer preisgünstiges Alu verbaut.

Wie lange kann man die Windmaschine am Stück laufen lassen?
Wenn der Ventilator effektiv arbeiten soll, sollte er über mehrere Stunden im Einsatz sein. Eine volle Leistungsauslastung ist dann nicht notwendig.

Die beste kleine leise Windmaschine – Honeywell HT-900E

Angebot
Honeywell HT-900E Kraftvoller und geräuscharmer Turbo-Ventilator
  • Kraftvoller und geräuscharmer Turbo-Ventilator, schwarz

Der Bestseller unter den leistungsstarken Windmaschinen: Honeywell HT-900E. Das liegt nicht nur an seinem Preis, sondern auch an der Größe. Dieser Ventilator ist nämlich klein. Sehr klein. Klein und praktisch, groß in seiner Wirkung.

Eckdaten

Diese kleine schwarze Windmaschine ist kompakt, kraftvoll und günstig. Der Flügeldurchmesser beträgt 18 cm. Einstellbar ist die kleine Windmaschine über drei Stufen.

  • Leistung
    • Bei 240 Volt / 40 Watt schafft er 740 m³/h
  • Geräuschpegel
    • Vom Hersteller angegeben sind 39 dB
  • Abmessung
    • 15,9 x 27,7 x 27,7 cm
    • Gewicht: 1,18 Kg
  • Features
    • Variable Neigung und Schwingung
    • Leichte Bedienung
    • Handliche Größe
Kundenbewertungen

Der Honeywell HT-900E erreicht 4,2 von 5 Sternen. Circa 56% der Gesamtnutzer sind sich einig. Er ist die Nummer 1 der Tischventilatoren.

Positiv

  • Starke Leistung
  • Guter Preis
  • Einfache Bedienung
  • Ordentliche Umwälzung der Luft
  • Leiser als andere Geräte in der Klasse

Negativ

  • Empfindliche Menschen nehmen Plastikgeruch wahr
  • Im Schlafzimmer tendenziell zu laut
Vorteile und Nachteile

Pro

  • Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Kompakte Bauweise
  • Starke Umwälzung der Luft
  • Im Verhältnis recht leise

Kontra

  • Nicht für empfindliche Menschen
  • Für kleinere Räume geeignet
FAQ

Kann die Windmaschine den Raum herunterkühlen?
Nein. Bei einer Windmaschine wird die Luft umgewälzt und in Bewegung gebracht.

Ist das Gerät leicht zu reinigen?
Ja. Man muss nur sechs Schrauben lösen.

Ist das Gerät für Kinder tauglich?
Da die Schlitze sehr eng sind, stellt das Gerät keine direkte Gefahr für ein Kind dar.

Wofür ist der HT-900 E tauglich?
Für Innenräume, Campen, Handwerken, Gebäude.

Die beste Windmaschine für den Bau – Aktobis WDH-SHT28

Aktobis Axialgebläse, Ventilator, Windmaschine WDH-SHT28
  • Maximale Luftumwälzung von starken 2.800 m3/h !

Leistungsfähiger Helfer auf der Baustelle: Der WDH-SHT28 ist ein Profigerät mit überschaubarer Abmessung und einem 30 cm großen Luftkanal. Er macht sich mit seinem robusten Metallgehäuse für eine Trocknung, zur Belüftung sowie zur Winderzeugung bei Fotoshootings oder zum Befüllen von Heißluftballons nützlich. Sein Axialgebläse bringt Kraft und das nötige Komfort bei einem geräuscharmen Betrieb.

Eckdaten

Robust, kraftvoll, leicht – mit diesen drei Wörtern kann man den Aktobis am besten beschreiben. Er punktet mit schneller und sicherer Einsetzbarkeit.

  • Leistung
    • Mit seinen maximal 900 Watt und einer 230V ~ 50 Hz Leistung wirbelt er 2.800 m3/h Luft
  • Geräuschpegel
    • Der WDH-SHT28 wird als geräuscharm angegeben – 85 dB laut Hersteller
  • Abmessung
    • Mit 10,3 kg und einer Abmessung von 34 x 38 x 41 cm ist er sehr kompakt
  • Features
    • Sofort Einsatzbereit
    • Kinderleichte Bedienung
    • Luftverteilerschlauch anschließbar
    • Handliche Tragegriffe
    • 280 cm Stromkabel
    • Lange Lebensdauer
  • Sicherheitsaustattung
    • Das Gerät ist Stromausfällen gegenüber unempfindlich und CE zertifiziert
Kundenbewertungen

Circa 60% der abgegebenen Kundenbewertungen sind sicher: Die Windmaschine ist glatte fünf Sterne und eine Punktzahl von 4,3 wert. Einige User finden den robusten Alleskönner zu laut.

Positiv

  • Starke Leistung
  • Guter Preis
  • Solide Verarbeitung
  • Vielseitig Einsetzbar
  • Luftverteilerschlauch
  • Zuverlässig
  • Leicht zu bedienen

Negativ

  • Hoher Geräuschpegel
  • Nicht für hellhörige Wohnräume geeignet
  • Kein Anschluß für einen Drehzahlmesser vorhanden
Vorteile und Nachteile

Pro

  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Kompakte Bauweise
  • Robust
  • Langes Kabel
  • Einfach Bedienung
  • Zubehör erhältlich
  • Vielseitig (auf dem Bau, zur Trocknung und Belüftung, für Kunst und Fotografie) einsetzbar

Kontra

  • Weniger für Wohnräume geeignet, die bewohnt sind
FAQ

Besitzt das Gerät Geschwindigkeitsstufen?
Nein. Diese Windmaschine verfügt lediglich über einen An- und Ausschalter.

Lässt sich das Gerät praktisch für ein Fotoshooting nutzen?
Ja. Selbst aus 6 Meter Distanz sorgt es für genügend Wind. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Luftschlauch anzuschließen, der den Wind leitet.

Kann das Gerät Staub / Abgase / Baustaub auffangen?
Ja. Für den Staub gibt es einen speziellen Sack, der an den WDH-SHT28 angeschlossen werden kann.

Welchen Drehzahlregler kann angeschlossen werden?
Es ist möglich einen IVT 700100 Drehzahlregler DR-2000* an die Maschine zu koppeln.

Die beste Windmaschine im Retro-Look

Angebot
Brandson - Windmaschine Retro Stil Ventilator im Chrom Design - Standventilator 32 Watt -...
  • Klein, kompakt und leistungsstark. Mit der Brandson Windmaschine sagen Sie heißen Sommertagen den Kampf an. Die hohe...

Sie suchen nach einem echten Hingucker der was kann? Die Brandson Windmaschine im Retro Stil aus Chrom hält, was sie verspricht. Diese kleine Windmaschine ist auch in Kupfer erhältlich. Ein besonderes Geschenk, für heiße Sommertage! Der Rotordurchmesser beträgt 20 cm und ist damit ideal für den Tisch.

Eckdaten

Der besondere Hingucker in Chrom oder Kupfer ist sehr stabil. Stabil ist hier auch der Preis. Ein gutes Gerät, wenn Sie den Spagat zwischen Style und Preis-Leistungsverhältnis meistern möchten.

  • Leistung
    • 32 Watt / 220 – 240 VAC 50 Hz
  • Geräuschpegel
    • 55 dB
  • Abmessung
    • 26,8 x 30 x 15 cm
    • ca. 2 Kg Gewicht
  • Features
    • 120° vertikal verstellbar
    • Rutschfeste Gummipolster
    • 1,85 m Kabel
    • Einstellbare Stufen: 3
  • Sicherheitsaustattung
    • GS-Sicherheitszeichen
    • Stabiles Schutzgitter
Kundenbewertungen

4,4 von 5 Sternen schafft das resolute Model von Brandson. Circa 62% der Nutzer bringen ihn damit groß raus. Keine einzige Stimme vergab nur einen Stern. Das kann sich sehen lassen! Alle scheinen sich einig: Robust bekommt volle Punktzahl.

Positiv

  • Jederzeit ordentlich Wind
  • Guter Preis
  • Stabile Verarbeitung
  • Leise
  • Praktikable Größe
  • Zuverlässig
  • Leicht zu bedienen

Negativ

  • Für manche zu hoher Geräuschpegel
Vorteile und Nachteile

Brandson haucht seiner Vintage-Style Windmaschine leben ein.

Pro

  • Leichte Bedienung
  • Robust und Langlebig
  • Kein unnötiges Plastik
  • Geringer Geräuschpegel
  • Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis

Kontra

  • Empfindsame Menschen ist er zu laut
FAQ

Eignet sich die Retro- Windmaschine für Theater und Kunst?
Ja, mit der Leistung und der Einstellbarkeit des Winkels lässt sich benötigte Luft leiten.

Eignet sich Brandsons Modell für die Bautrocknung?
Um einen Bau fachgerecht zu trocknen, eignet sich der Retro-Ventilator weniger.

Wie lüfte ich richtig?
Sie können das Gerät dazu nutzen, die Stoßlüftung bei verwinkelten Räumen oder Wohnungen entsprechend positiv zu beeinflussen.

Die beste Windmaschine mit Wasserkühlung

Syntrox Germany SVT-75W Ventilator mit Luftbefeuchter Oszillation Axialventilator...
  • Standventilator mit Luftbefeuchter mit Fernbedienung, 3 Schaltstufen und Oszillation

Sie suchen etwas mit extra Kühlung? Dann wäre der Syntrox Germany SVT-75W? Sie ist ein echter Luftkühler. Die beste Windmaschine mit Wasserkühlung – lüften mit Wasser! Standfest und mit Fernbedienung. Das Gerät lässt sich in drei Stufen einstellen und imitiert sogar den Wind, indem es unterschiedlich stark bläst.

Eckdaten

Verchromte Flügelspitzen sorgen für frischen Wind im Wohnraum, im Büro oder in Technikräumen. Sie können diese Luftmaschine auf den Boden stellen oder an der Wand beziehungsweise der Decke montieren. Die Wandmontage bringt dadurch zusätzliche Flexibilität.

  • Leistung
    • 220 Volt / 75 Watt
  • Geräuschpegel
    • k.A.
  • Abmessung
    • 125 cm Höhe
  • Features
    • Infrarot Fernbedienung
    • In drei Stufen einstellbar
    • Imitiert Wind, inklusive Nachtmodus
    • Kühlt zusätzlich mit Wasser
Kundenbewertungen

Diese luftgekühlte Windmaschine erreicht bei 59% der Nutzer glatte 5 Sterne. Die Mehrzahl der Nutzer scheint sich einig: Ein standfestes, stilsicheres und hochwertiges Gerät.

Positiv

  • Leicht zu bedienen
  • Gut für Menschen die unter trockener Luft leiden (z.B. Allergiker)
  • Sehr leise

Negativ

  • Es wird billiges Material bemängelt
  • Aufbau für einige Nutzer undurchsichtig
Vorteile und Nachteile

Pro

  • In der Heizsaison sorgt es für eine bessere Luftfeuchtigkeit im Raum
  • Anfällige Menschen profitieren von der gesundheitlichen Wirkung
  • Destilliertes oder abgekochtes Wasser nutzbar
  • Sehr leise
  • Optimal für den Sommer

Kontra

  • Nicht immer leicht aufzubauen
  • Bei trockenen Räumen muss der Wassertank oft befüllt werden
FAQ

Kann man den Neigungswinkel mit der Fernbedienung einstellen?
Das Swing-Modus funktioniert, den Neigungswinkel kann man nicht mit der Fernbedienung einstellen.

Welches Wasser muss genutzt werden?
Sowohl destilliertes als auch abgekochtes Leitungswasser sind verwendbar.

Sind Rollen bei der Lieferung dabei?
Nein, die Rollen gehören zu einem anderen Modell.

Muss der Wassertank stets voll sein?
Nein, das Gerät funktioniert auch ohne Wasser.

Wie lange hält die Wassertankfüllung?
Das ist von der Trockenheit des Raumes abhängig.

Die beste Profi-Windmaschine für das Fotostudio

Eine Windmaschine für das Fotostudio oder Theater. Perfekt auf die Bedürfnisse von Bühnen und Shooting-Setups ausgerichtet. Besonders Vorteilhaft: Diese Windmaschine verfügt über einen Spigotanschluss, der es ermöglicht, beinahe jedes Stativ zu nutzen.

Eckdaten

Robust ist das Metallgehäuse und auch gut im Gewicht, mit den 4 Kilogramm ist diese Windmaschine sehr standfest.

  • Leistung
    • 230 V / 120 Watt
  • Geräuschpegel
    • 72 dB
  • Abmessung
    • 4 Kg Gewicht
  • Features
    • Stufenlos regulierbar
    • Luftkanal abnehmbar
    • Kabelfernbedienung
    • Spigotanschluss
    • Robustes Metallgehäuse
Kundenbewertungen

Diese Profi Windmaschine für das Fotostudio hat eine durchgehend gute Bewertung: Ganze 5 Sterne ist es den Nutzern wert. Handlich und robust mit einer stufenlosen Einstellungsmöglichkeit

Positiv

  • Sie ist sehr flexibel und
  • man kann sie auf einem Stativ montieren
  • Stufenlos regulierbar
  • Kein Akku (der leer sein könnte)
  • Robust gebaut

Negativ

  • Das Stativ muss dazu erworben werden
Vorteile und Nachteile

Pro

  • Am Set leistet es sehr gute Arbeit
  • Es ist relativ leise
  • Sorgt zudem für Frischluft

Kontra

  • Ein höherer Preis
FAQ

Ist jedes Stativ für die Windmaschine verwendbar?
Es wird ein handelsübliches Fotolampenstativ mit Spigotanschluß benötigt

Ist die Windmaschine regulierbar?
Ja, die Windmaschine ist stufenlos regulierbar

Ist die Fernbedienung mit in der Lieferung enthalten?
Ja, die Kabelfernbedienung ist mit der Lieferung enthalten

Was sagt Stiftung Warentest zu Windmaschinen?

Stiftung Warentest hat keinen Test über Windmaschinen gemacht. Allerdings hat das Schweizer Unternehmen Saldo einen Test mit Ventilatoren durchgeführt. Die Ergebnisse aus dem Testverfahren können Sie hier nachlesen.

Ratgeber und Entscheidungshilfen

Eine geeignete Windmaschine für sich zu finden ist nicht immer leicht. Je nachdem, wo sie eingesetzt werden soll, muss sie gewisse, auch persönliche Kriterien erfüllen. Welche für Sie eine Rolle spielen könnten, lesen Sie jetzt.

Windmaschine Empfehlungen für die Industrie

Die Industrie braucht Kraft. Wer auf der Baustelle trocknen muss, der sieht gern über die Lautstärke hinweg. Dafür benötigt das Gerät Leistung. Möglichst kraftvoll müssen die Windmaschinen sein, um die Luft umzuwälzen. Neben der Power müssen die Geräte zuverlässig laufen und flexibel zu handhaben sein. Ein langes Kabel wird benötigt.

Windmaschine Erfahrungen für ein Fotoshooting

Wenn Sie Nebel am Set verwehen möchten oder die Haare Ihres Models, brauchen sie ein Gerät, welches Sie regulieren können. Das könnten Sie auch, indem Sie die Windmaschine in der Entfernung korrigieren – leider fehlt es dann oft an der Genauigkeit. Neben der Mobilität, bei der das Gerät nicht zu behäbig sein sollte, darf das Gebläse einen gewissen Geräuschpegel auch nicht überschreiten.

Profigerät für den Innenraum

Stickige Luft im Büro, eine verwinkelte Wohnung, in dem sich, grade im Sommer, die Luft staut. Wer sich für seine Wohn- und Arbeitsräume bei Ventilatoren umsieht, findet schnell die Grenzen. Eine Klimaanlage kostet mehrere tausend Euro im Einbau und über das Jahr eine Menge Strom.

Vielleicht benötigen Sie im Winter keine Klimaanlage. Damit wären Sie mit einer Windmaschine, dem großen Bruder eines Ventilators, bestens ausgerüstet. Die Luft lässt sich flexibel umwälzen und je nach Bedarf einstellen. Achten Sie beim Windmaschine kaufen darauf, dass das Gerät nicht zu laut ist.

Windmaschine gegen Frost

Eine Anti-Frost Windmaschine brauchen Sie, wenn Sie Pflanzen auf dem Feld vor Spätfrost schützen wollen. Das kann in der Apfelernte als auch bei jungen Bäumen sinnvoll sein. Der Frostschutz funktioniert, indem die Windmaschine wärmere Luft aus einer höheren Schicht auf den Boden und damit zu den Pflanzen bringt.
Diese Windmaschinen gegen Spätfrost haben einen Durchmesser von 180 oder 200 cm und sind ausgesprochen leistungsstark. Sie werden aus diesem Grunde an einem Traktor angeschlossen.

Windmacher zur Geruchsbeseitigung

In der Landwirtschaft oder in der Industrie. Wo sich schwere Gerüche festgesetzt haben, hilft es oftmals nicht, nur das Fenster aufzumachen. Der Austausch der Luft kann dauern. Wenn Sie eine Windmaschine haben, die ordentlich Luft umwälzt, verkürzen Sie die Be- und Entlüftung eines Stalles oder einer Halle signifikant.

Bekannte Hersteller von Windmaschinen

Wissen, Liebe und stetige Weiterentwicklung machen ein Unternehmen beständig und konkurrenzfähig. Einen kurzen Einblick zu drei angesagten Herstellern von Windmaschinen geben wir hier.

Windmaschine AEG

AEG – Aus Erfahrung gut, so lautet der Werbeslogan dieses namhaften Unternehmens. Qualität, auf die man sich verlassen kann. Die Geschichte des Betriebs begann bereits 1883. Seither ist AEG, immer wieder in veränderter Form, bis heute erhalten geblieben. Über 140 Jahre Erfahrung, Technik und Know-how sorgen für einen soliden Stand, auch in der heutigen Wirtschaft.

Das Portfolio von AEG umfassend: Automobilbau, Energie- und Bürotechnik, Flugzeugbau, Haushaltstechnik, Beleuchtung, Rundfunktechnik, Schienenfahrzeugbau, Projektoren. All diese Bereiche werden und können stetig miteinander verbunden und ausgebaut. Deutsche Technik, die sich aus sich selbst heraus gestaltet und entwickelt.
Die Windmaschinen von AEG sind durchweg durchdacht und verlässlich. Sie können gut aussehen oder rein praktischer Natur sein – im Mittelfeld spielen sie gekonnt souverän zu einem stabilen Preis.

Sollten Sie auf Beständigkeit setzen, wären die Windmaschinen von AEG immer eine gute Wahl.

Windmaschine Brandson

Brandson ist ein seit 2011 bestehendes Unternehmen in Hannover und eine Tochter von Ganzeinfach GmbH. Brandson hat sich auf das „wohnliche Vereinfachen“ spezialisiert. Da dürfen auch Windmaschinen nicht fehlen!

Das Portfolio von Brandson umfasst praktische und nützliche Dinge für den Heimbedarf: Ventilatoren, Windmaschinen, Artikel für den Umbau, Leuchtmittel, Staubsauger und Heizstrahler. Gut und günstig sollen die Produkte sein, praktisch und ansehnlich.

Brandson selbst verfügt über keinen direkten Einzelhandel, die Produkte werden oft und zahlreich über das Internet verkauft. Die Kunden sind sich einig: Brandson hat sich am Markt etabliert. Neue Ideen werden involviert, dass Rad wird dabei aber nicht neu erfunden.

Windmaschine Koenic

Der Koenic kommt aus Ingolstadt! Die Tochter des Riesen Media Markt, die Eigenmarke. Dieses Unternehmen hat sich ebenfalls auf Qualität zu einem guten Preis spezialisiert und bietet alles, was in einen ordentlichen Haushalt gehört. Die Produkte können im Internet und bei verschiedenen Einzelhändlern erworben werden.

Das Portfolio? Alles für die Küche, für die Haarpflege, für das Waschen und Trocknen, Lebensmittel lagern und einfrieren und auch für die Belüftung und Kühlung der Wohnräume. Kleine und große Haushaltsgeräte werden für Koenic aka Media Markt hergestellt.

Der Preis ist gewollt, das Unternehmen lässt seine Geräte in China herstellen. Zwar hat sich der Ruf von „Billigware aus China“ gebessert, bleibt eventuell der leicht bittere Nachgeschmack aus Fernost. Vielleicht. Denn in vielen Fällen sind die Kunden sehr zufrieden.

Die Beste Windmaschine für Ihren Bedarf kaufen

Das optimale Gerät passt sich an Ihre Bedürfnisse an. Prüfen Sie aus dem Grunde vor dem Kauf genau, ob das Gerät Ihrer Wahl zu Ihrem vorhaben passt.

Lautstärke

Die Lautstärke wird in Dezibel (dB) gemessen. Menschen haben unterschiedliche Stresslevel. Die einen sind schon genervt von dem Wind, der um das Haus pfeift, den anderen macht der Großstadtlärm nichts aus. Dies sollte berücksichtigt werden. Aber gewisse Vergleichswerte haben wir hier in einer Tabelle aufgeführt:

GeräuchartLautstärke
Atmen10 Dezibel
Ticken Armbanduhr30 Dezibel
Ruhige Wohnstraße nachts40 Dezibel
Kühlschrank55 Dezibel
Staubsauger70 Dezibel
Großraumbüro75 Dezibel
Streitgespräch80 Dezibel
Hauptverkehrsstraße85 Dezibel
Tür knallen90 Dezibel
Kindergarten117 Dezibel

Sicherheit

Haben Sie Kinder oder Haustiere? Wenn ja, sollten Sie die Sicherheit im Blick haben. Schnell passieren Unfälle, gerade im Haushalt. Eine Windmaschine sollte aus dem Grunde niemals unbeaufsichtigt sein.

Hinweis: Gefahr durch Kurzschluß
Wie Wie jedes andere Gerät kann auch eine Windmaschine einen Kurzschluss bekommen. Wenn die Maschine überhitzt und die Technik versagt, ist es möglich, dass eine ernstzunehmende Gefahr von den Windmaschinen ausgeht.

Leistung und Stromverbrauch

Wenig Verbrauch, starke Leistung. Den Verbrauch können Sie an der Wattleistung ablesen, die Leistung bei den Windmaschinen werden in m³ / h (Kubikmeter die Stunde) angegeben. Dieses Kriterium sollten Sie immer im Verhältnis zur Umwälzung der Luft betrachten. Das ist entscheidend.

Weitere Features

Weitere sinnvolle Features wie die Länge des Kabels oder ein Luftführungsschlauch können wichtig sein. Das liegt an dem Einsatzgebiet der Windmaschine. Für die Baustelle zur Trocknung sind diese Dinge wichtig, für das Großraumbüro weniger. Das Dimmen ist eine Funktion, die Sie besonders bei dem Aufstellen der Maschine in Wohn- und Arbeitsräumen benötigen.

Material

Je nach Bedarf kann das Material ausschlaggebend sein. Edelstahl ist nicht nur sehr robust sondern sieht auch noch gut aus. Chrom dagegen ist ein wenig anfälliger. Achten Sie beim Kaufen deshalb auch auf ein resolutes, pflegeleichtes Material, was auch einmal verzeiht, wenn die Windmaschine umfällt. Das Gehäuse sollte nicht gleich brechen, weil es zum Beispiel aus günstigem Kunststoff hergestellt wurde.

Windmaschine: Funktionsweise, Vorteile und Nachteile

Was ist eine Windmaschine? Eine Windmaschine arbeitet ähnlich wie ein Ventilator. Der Unterschied zwischen Windmaschine und Ventilator ist die Power, die sie besitzt. Mehr Leistung bedeutet mehr Luft, die pro Stunde umgewälzt wird. Professionelle Windmaschinen besitzen mehr als einen An- und Ausschalter. Sie verfügen über eine Regulierung und sind neben der Standfestigkeit auch an der Decke oder Wand montierbar.

Axialgebläse

Ein Axialventilator ist in der Lage, sehr hohe Luftmengen zu befördern. Er erinnert an einen Flugzeugpreller. Dabei saugt und bläst der Motor die Luft über der Motorachse – dieses wird axial genannt.

Die Vorteile:

  • Kostengünstige Produktion
  • Hohe Drehzahl und damit hoher verfügbarer Druck
  • Regelung über eine Drosselklappe
  • Geringer Platzbedarf
  • Gradlinige und kompakte Bauform

Radialventilator

Der Radialventilator ist so gebaut, dass er einen höheren verfügbaren Druck erzeugen kann. Er wird häufiger in Lüftungsanlagen verbaut, kann aber auch bei Windmaschinen eingesetzt werden. Sie verfügen über eine Art Trommel, die die Luft über die Motorachse bläst.

Die Vorteile:

  • Besserer Wirkungsgrad
  • Geräuscharm
  • Mehr Druck
  • Per Drosselklappe regulierbar

Die allgemeinen Vor- und Nachteile haben wir Ihnen in nachfolgender Tabelle zusammengestellt:

VorteileNachteile
Kostengünstiger als eine KlimaanlageWeniger für Kinder oder Haustiere geeignet
Eigenen sich zur BautrocknungSollten keine längere Zeit unbeaufsichtigt sein
Für Windeffekte am SetManche Windmaschinen sind sehr laut
Zur Belüftung von Ställen und Werkhallen
Im Sommer wie im Winter einsetzbar
In Büros und Wohnräumen nutzbar
Von praktisch bis chic – verschiedene Modelle erschaffen Möglichkeiten
Sie sind preisgünstig zu erwerben

Windmaschine vs. Ventilator

Was ist besser? Windmaschine oder Ventilator? Diese Frage müssen Sie für sich beantworten. Ein Ventilator schafft diese Umwälzung der Luft nicht. Eine Windmaschine saugt die Luft ein und wälzt sie wieder in den Raum. Der Ventilator verwirbelt die Luft lediglich. Er kann die Leistung einer echten Windmaschine nicht bringen – dafür ist er schlicht nicht ausgelegt.

Wenn Sie im Schlafzimmer im Sommer unter der Hitze neigen, eignet sich daher vielleicht eher ein leises Ventilatoren-Modell. Möchten Sie ihre ganze Wohnung durch-pusten, dann benötigen Sie eine Windmaschine.

Tabelle: Unterschiede Ventilator und Windmaschine

WindmaschineVentilator
Wälzt die LuftVerwirbelt die Luft
Ist lauterIst leiser
Erzielt höhere ReichweiteFür nähere Distanz
Ist vielseitig einsetzbarIst für Wohnräume geschaffen

Was beim Windmaschinen kaufen zu beachten ist

Nachfolgend haben wir Ihnen eine Übersicht geschaffen, die Ihnen helfen wird, auf die für sich wichtigen Dinge beim Windmaschinen – Kauf zu achten. Diese Hersteller und Marken wie zum Beispiel Brandson, AEG, Koenic, Casafan, Dmx, Unhold, Klarstein, Ozavo, Quigg, Rowenta oder Vornado bieten allesamt konkurrenzfähige Geräte an.

Leistung und Stromverbrauch

Die Windmaschinen haben verschiedene Leistungen. Dabei gibt die Angabe der Einheit Watt die tatsächliche Leistung an. Eine Kilowattstunde ist eine Maßeinheit. Wenn ein Gerät 1000 Watt in einer Stunde verbraucht, ist das eine Kilowattstunde.

„In der EU sind die Haushaltssteckdosen im übrigen auf etwa 2500 Watt ausgelegt!“

Die Wattleistung ist das, was aus Ihrer Steckdose gesaugt wird. Es bedeutet nicht „Watt gleich Leistung“. Nur nach der Wattleistung gehen, hilft also nicht. Gute Geräte haben weniger Verbrauch (also weniger Watt) und dafür eine stärkere Leistung! 200 Watt sind demnach nicht stärker als 120 Watt.

Interessanter ist da der Durchmesser: 30 cm, 40 cm, 50 cm, 60 cm, 70 cm, 80 cm, 90 cm, 100 cm oder 120 cm. Sie machen besonders in großen Räumen den Unterschied von Ventilator zu Windmaschine aus.

Luftumwälzung

Achten Sie auf die Angabe m³ / h. Das bezeichnet die Kubikmeter Luft, die Pro Stunde umgewälzt werden. Wenn Sie einen kleinen Raum haben, wird die Windmaschine wie ein Tornado sein. Wichtig ist auch, wie Sie die Windmaschine positionieren. Bedenken Sie bei dem Aufstellen des Gerätes, dass es möglichst frei steht. Nur so kann der Wind aus der Maschine den Raum vollständig erreichen.

Lautstärke

Wenn Sie eine Windmaschine für den Bau benötigen, spielt die Lautstärke eine eher untergeordnete Rolle. Laut ist es ohnehin. Brauchen Sie hingegen eine Windmaschine für Ihr Büro, sollte diese die Umgebungslautstärke nicht übertreffen. Dasselbe gilt für den Wohnraum. Und jetzt wird es schwierig, es sei denn, Sie stellen die Windmaschine weit entfernt zu Ihrem Schlafzimmer auf.

Platzangebot

Braucht eine Windmaschine viel Platz? Die Dimensionen der Windmaschinen sind überschaubar. Sie sind so konzipiert, dass sie schnell umgesetzt und transportiert werden können. Es ist nicht der Raum an sich, den die Windmaschine einnimmt, es ist eher der Arbeitsraum, den die Maschine benötigt. Vergewissern Sie sich, dass die Windmaschine genügend Luft zum „atmen“ hat.

Kaufpreis

Der Kaufpreis spielt keine unerhebliche Rolle, wenn es um die Anschaffung einer Windmaschine geht. Große Geräte kosten in der Regel mehr. Das liegt nicht unbedingt an der ausgefeilteren Technik, die ist im Grunde die selbe – das liegt vor allem an den Materialien und an der Leistung der Motoren und der Verarbeitung.

Sicherheit

Achten Sie bei den Geräten auf eine gültige CE Zertifizierung. Das kann, im Schadensfall, auch für die Versicherung relevant werden.
Allgemein sind die Geräte sicher. Lassen Sie sie dennoch, wenn es geht, unbeaufsichtigt (zum Beispiel über Nacht) laufen.

Raumgröße

Hier müssen Sie genau hinsehen und gut überschlagen. Ein zu starkes Gerät kann in Ihrem Büro sprichwörtlich alles vom Schreibtisch fegen. In der Wohnung kann es zu unangenehmer Zugluft kommen. Wenn Sie es ganz genau errechnen möchten, welche Umwälzung sie benötigen, müssen Sie zum Taschenrechner greifen und die Kubikmeter Ihres Raumes berechnen.

Die Formel dafür lautet:
Breite x Tiefe x Höhe = Kubikmeter

Bei einem Raum, der 10 m lang, 10 m breit und 3 m hoch ist, wären das 300 m³.
Jetzt müssen Sie nur noch die Angaben des Herstellers mit Ihren m³ abgleichen und Sie wissen, in welcher Zeit die Luft einmal umgewälzt werden kann.

Wo kann man eine Windmaschine kaufen?

Windmaschinen sind gar nicht so selten! Im Internet oder im Einzelhandel: Welche Verkäufer versprechen nicht nur das passende Schnäppchen, sondern halten es auch?

Windmaschinen online kaufen

Praktisch oder am Ende umständlich? Bequem von zu Hause aus shoppen – hat das eventuell auch Nachteile?

Windmaschinen bei Amazon

Kaum jemand, der keines hat: Ein Konto bei Amazon. Der Online Riese verschickt beinahe alles. Mit drei Klicks ist die Windmaschine gekauft und via Prime 24 Stunden später vor Ort. Vor dem Kauf ausprobieren? Nicht möglich. Ist das Gerät defekt oder ungeeignet, lässt es sich leicht wieder zurückschicken.

ProsCons
Oft Angebote und gute PreiseEs wird ein Nutzerkonto benötigt
Kundenbewertungen einsehbarManchmal fehlen Angaben
Es gibt eine BestenlisteGeräte sind nicht vor Ort testbar
Einfache Kaufabwicklung
Einfache Rückabwicklung

Windmaschinen kaufen im Einzelhandel

Der Einzelhandel steht und fällt mit den Kunden. Viele Unternehmen mussten in den Jahren schließen, die Kundschaft blieb aus. Vielleicht wird es wieder modern, selbst einkaufen zu gehen?

Windmaschinen kaufen bei Obi, Bauhaus oder Toom

Baumärkte sind eine gute Anlaufstelle, wenn etwas gebraucht wird, was Leistung hat. So auch eine Windmaschine. In manchen Fillialen ist es nicht nur möglich, sie direkt auszuprobieren, bei günstigen Gelegenheiten können hier auch Schnäppchen gemacht werden.

ProsCons
Vor Ort ansehen und
ausprobieren
Keine direkten Kundenmeinungen
Einen Ansprechpartner vor OrtKein direkter Vergleich zwischen den Angeboten
Ausstellungsgeräte eventuell günstigerSelbst vor Ort sein
Oft ein Service

Windmaschinen kaufen bei Media Markt oder Saturn

Ein Baumarkt ist ähnlich aufgestellt, wie ein Elektromarkt. Nicht alle Märkte verfügen über ein so großes Angebot, dass sie auch Windmaschinen führen. Dennoch lohnt sich ein Blick!

ProsCons
Oft Saisonware und
entsprechende Angebote
Kein direkter Vergleich
Ausprobieren und Ansehen vor Ort möglichKeine Rezensionen anderer Käufer
Ausstellungsgeräte eventuell günstigerMehraufwand durch eigenen Transport
Ggf. inklusive Service und Versicherung
Tipp: Oft lassen sich auch Einzelhändler auf Rabatte ein, Sie müssen nur direkt danach fragen.

Wissenswertes zu Windmaschinen

Sie werden vielleicht nach der Funktion einer Windmaschine entscheiden wollen. Damit stellt sich Ihnen als erstes die Frage, wo das Gerät am meisten genutzt wird.

Welche Windmaschine im Büro

Die Windmaschine sollte sehr leise sein! Damit das Gerät nicht erst im Hintergrund und dann im Schädel brummt, sollten etwa 50 – 65 Dezibel eingehalten werden. Das entspricht in etwa dem Hintergrundsummen eines Kühlschrankes.

Bei der Lautstärke kann man noch konzentriert arbeiten und auch telefonieren. Es eignet sich eine Windmaschine, die man in verschiedene Richtungen neigen kann, damit kann man die Luft lenken.

Wer sich für ein Gerät entscheidet, welches sich regulieren lässt, hat zudem die Wahl, wo er es hinstellt.

Welche Windmaschine auf dem Bau

Auf dem Bau ist es nicht so wichtig, wie laut das Gerät ist, auf dem Bau ist es eine Maschine. Was wichtiger ist, sind die Funktionen gegen Frost, dass es dauerhaft in voller Leistung sicher arbeiten kann und das man es steuern kann. Das geht hervorragend mit einem Luftverteilerschlauch.

Bei der Windmaschine für den Bau benötigen Sie eine besonders hohe Leistungsaufnahme mit gehöriger Luftleistung.

Eine Windmaschine mit Benzin ist in der Regel ausgesprochen groß und bringt ihren eigenen Benzinmotor* mit. Mehrere Hektar Luft müssen auf einer Baustelle in der Regel nicht umgewälzt werden.

Welche Windmaschine für das Fotoshooting

Hier darf es gerne eine Windmaschine mit Akku sein. Das macht am Set die Arbeit besonders leicht, kann das Gerät einfach und ohne Kabel geführt werden. Windmaschinen am Set, im Fotostudio oder auf der Bühne sollen bestimmte Aufgaben ausüben, sie sollen die Luft für gewöhnlich in eine gezielte Richtung bringen. Und das, möglichst leise.

Welche Windmaschine für die Bühne

Im Theater, Luft für das Orchester und die Instrumente, in einem Musikstudio – oft ist es dort, wo sich viele Menschen aufhalten, erschreckend warm und stickig. Es eignet sich also eine Mischung aus einer Windmaschine, die entsprechende Power bei leiser Akustik mitbringt. Stufen der Einstellung machen es einfach, die Luft zu verwirbeln, damit auch der Sauerstoff zirkulieren kann.

Windmaschine mieten und ausleihen

Windmaschinen kann man auch mieten beziehungsweise ausleihen! Besonders lohnenswert sind große Geräte für den Bau und für Plantagen. Diese wirklich riesigen Geräte werden entweder mit einem Trecker oder mit einem eigenen Benzinmotor angetrieben.

In der Größenordnung lohnt sich eine eigene Anschaffung vielleicht nicht. Windmaschinen mieten kann man bei entsprechenden Firmen und manchmal auch im Baumarkt.

Hilfreiche Quellen und weiterführende Informationen
  1. https://www.creoven.de/ratgeber-sommerventilatoren/
  2. https://de.ventilator.org/ratgeber/
  3. https://www.ventilator.de/bauarten-von-ventilatoren

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: