Luftreiniger und Ventilator in einem Gerät

Kombigerät Ventilator und Luftreiniger

Viele einfache Ventilatoren pusten Luft durchs Zimmer und wirbeln dabei eine Menge Staub auf. Idealerweise wird die Luft gesäubert, bevor sie für frischen Wind am Arbeitsplatz oder im Wohnzimmer sorgt. Für diesen Zweck gibt es Kombigeräte, die Luftreiniger und Ventilator in einem Gehäuse vereinen. Einen Namen gemacht haben sich die Turmventilatoren von Dyson mit eingebautem Luftfilter; es gibt aber auch mobile Klimaanlagen, die um einen einfachen Luftreiniger erweitert wurden.

Was sind die Vorteile eines Ventilators mit Luftfilter, und welche Konzepte zur Umsetzung gibt es? In diesem Artikel werden Ihnen die beliebtesten Produkte vorgestellt, die Luftreiniger und Ventilator in einem Gerät vereinen.

Dyson Kombigeräte mit Luftreiniger und Ventilator

Die Luftreiniger von Dyson sind alle in das Gehäuse eines Ventilators integriert. Die Turmventilatoren von Dyson kommen ohne Rotorblätter aus, sondern saugen die Luft über den Fuß des Geräts an und stoßen sie in einem gerichteten Strahl über feine Luftschlitze im Rahmen wieder aus. Um als Luftreiniger arbeiten zu können, werden in den Sockel Luftfilter eingesetzt, die die angesaugte Luft von Staub und Schadstoffen befreien.

In Dyson-Luftfiltern kommen HEPA-Filter der Stufe H13 zum Einsatz, welche mit Filtermatten aus Glasfasern mindestens 99,95% aller Partikel bis zu 0,1 µm Größe herausfiltern. Weil HEPA-Filter gegen schädliche Gase keine effektive Barriere bilden, enthalten die Luftreiniger zusätzlich Aktivkohlefilter, die gut gegen flüchtige organische Substanzen (VOCs) wirken. Zusätzlich werden spezielle „Tris“-imprägnierte Graphitfilter verwendet, die Aktivkohlefiltern ähneln, aber mit der organischen Verbindung „Tris“ beschichtet wurden, und dadurch auch gefährliche Gase wie Formaldehyd herausfiltern können.

Nach Angaben des Herstellers ist ein Wechsel des kompletten Dyson-Filters mit allen drei Filterstufen etwa einmal im Jahr nötig, falls der Luftreiniger 12 Stunden pro Tag betrieben wird. [1]

Der Pure Cool Link Tower* ist ein Turmventilator, der zusätzlich mit einem dreistufigen Luftfilter ausgestattet ist und dadurch gleichzeitig auch effektiv Ihre Wohnungsluft säubert. Die Steuerung erfolgt dabei über eine Fernbedienung oder per App über Ihr Handy: neben der Einstellung der Leistungsstufe können Sie damit auch die Sauberkeit Ihrer Zimmerluft von unterwegs überwachen. Sie können aber auch die Kontrolle abgeben und in einem Automatik-Modus das Gerät selbst die beste Betriebsstufe je nach gemessener Staubbelastung auswählen lassen. Falls Sie das Kombigerät in Ihrem Schlafzimmer aufstellen möchten, bietet ein Nachtmodus heruntergedimmte Leuchtanzeigen und besonders leise Geräusche, die Ihren Schlaf nicht stören werden.

Angebot
Dyson Pure Cool Link Luftreiniger (mit HEPA-Filter inkl. Fernbedienung und App-Steuerung, Energieeffizienter Ventilator und Luftreinigungsgerät mit Geruchs- und Schadstofffilter)
  • Der Lüfter Pure Cool Link von Dyson vereint Luftreiniger und Turmventilator in einem intelligenten Gerät für die ganzjährige Nutzung. Mit...
  • Der 360° HEPA-Filter mit Glasfasern und Aktivkohle-Schicht entfernt bis zu 99,97% der Allergene, Pollen, Bakterien, Schimmelpilzsporen, Abgase,...
  • Der leise Standlüfter Pure Cool Link von Dyson überzeugt zudem durch seine Steuerung über die Dyson Link App, die Informationen zu Luftreinigung,...

Nicht bloß zwei, sondern drei verschiedene Funktionalitäten sind im Modell Dyson Pure Hot + Cool Link* vereint: neben einem Ventilator und einem Luftreiniger können Sie das Gerät auch als Heizlüfter nutzen. Hierzu wird die angesaugte und gereinigte Luft auf 200 °C aufgeheizt, bevor sie wieder im Raum verteilt wird. Es kommt die gleiche Technik eines Turmventilators zum Einsatz, wie sie auch im Pure Cool Link Tower verwendet wird: Sie können wählen zwischen einem fokussierten Luftstrom, der beispielsweise auf Ihren Sitzplatz ausgerichtet ist, und einer breit aufgefächerten Verteilung der erwärmten Luft im ganzen Zimmer. Ein Thermostat ermöglicht die automatische Regelung der Heizung, sodass eine eingestellte Zimmertemperatur beibehalten wird.

Angebot
Dyson Pure Hot + Cool Link Luftreiniger (mit HEPA-Filter inkl Fernbedienung und App-Steuerung, Energieeffizienter Ventilator und Heizlüfter mit Geruchs und Schadstofffilter, speziell für Allergiker)
  • Der Lüfter Pure Hot + Cool Link von Dyson vereint Luftreiniger, Ventilator und Heizlüfter in einem intelligenten Gerät für die ganzjährige...
  • Der 360° HEPA-Filter mit Glasfasern und Aktivkohle-Schicht entfernt bis zu 99,97% der Allergene, Pollen, Bakterien, Schimmelpilzsporen, Abgase,...
  • Der leise Standlüfter Pure Hot + Cool Link von Dyson überzeugt zudem durch seine Steuerung über die Dyson Link App, die Informationen zu...

Klarstein Klimaanlage mit Luftreiniger, Luftbefeuchter und Ventilator

Einen anderen Ansatz verfolgt Klarstein mit seinen Kombigeräten, die auf klassischen mobilen Klimaanlagen aufbauen. Diese Luftkühler werden um einen Luftreiniger ergänzt und befeuchten gleichzeitig die Luft, um so für ein angenehmes Raumklima zu sorgen.

Klarstein MCH-2 Kombigerät

Das Modell MCH-2 von Klarstein* ist eine mobile Klimaanlage, die auf einem Lamellenlüfter mit schwenkbarer Ausrichtung aufbaut. Die Kühlung der Luft erfolgt durch die Verdunstung von Wasser, wobei gleichzeitig das gasförmige Wasser die Abluft befeuchtet. Bei einem Luftdurchsatz von 400 m³/h liegt der Stromverbrauch bei 65 W, was im Vergleich zu anderen Klimaanlagen sehr gering ist und dadurch niedrige Betriebskosten verspricht. Allerdings fällt dadurch auch die Kühlleistung vergleichsweise gering aus. Der Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 8 l muss zwar nur selten nachgefüllt werden, doch empfiehlt der Hersteller selbst, das Gerät für einen optimalen Kühleffekt mit Eiswürfeln oder Kühlakkus zu betreiben.

Klarstein MCH-2 mobile-Klimaanlage Luftkühler-Klimagerät mit Ventilator Luftreiniger- und Luftbefeuchter-Funktion (extrem niedriger 65W Energieverbrauch, mit Timer, 8 Liter Wassertank) schwarz-weiß
  • Luftkühler/Ventilator mit zusätzlicher Luftbefeuchtungs- und Luftreinigungsfunktion | sparsame 65W Leistung - Wasserverbrauch von 1 Liter pro Stunde...
  • feste Blasrichtung oder automatische Schwenkbewegung der Lamellen zur Abdeckung des gesamten Raumes | 4 manövrierfähige Bodenrollen - keine...
  • 3 Leistungsstufen (niedrig, mittel, hoch) | integrierter, stufenlos einstellbarer 2-Stunden-Timer | Möglichkeit zum Betrieb mit Kühlakkus oder...

Da die Luftkühlung auf der Verdunstungskälte des Wassers beruht, ist es nicht möglich, Luftbefeuchtung und Kühlleistung separat ein- oder auszuschalten. Im Sommer kann die leicht erhöhte Luftfeuchtigkeit in der Wohnung unter Umständen als unangenehm empfunden werden. Die Luftreinigung erfolgt in geringem Maße durch die erhöhte Wassermenge in der Luft sowie durch einen zusätzlichen Staubfilter. Letzterer erfüllt jedoch keinen HEPA-Standard.

Das Gerät eignet sich für Kunden, die im Sommer einen Ventilator mit besonders kühlendem Luftstrom suchen und Wert auf niedrige Betriebskosten legen. Das Ergebnis wird aber nicht vergleichbar sein mit fest installierten Klimaanlagen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
9 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,78 von 5
Loading...