Westinghouse-Ventilatoren

Westinghouse-Ventilatoren

Unter den bekannten Marken für Lüfter für zuhause und Büroräume hat sich Westinghouse zu einer Ikone im Bereich der Deckenventilatoren entwickelt. Ursprünglich gehörten eine Vielzahl unterschiedlicher Elektrogeräte zum Sortiment des Unternehmens, welches neben Produkten für den Privatgebrauch auch Anlagen für industrielle Prozesse hergestellt und verkauft hat.

Heutzutage sind viele Geschäftsfelder in eigenständige spezialisierte Unternehmen ausgegliedert worden; unter anderem auch die Decken-Ventilatoren. Unter dem Namen Westinghouse Lighting sind zunächst Zimmerlampen und Systeme zur Raumbeleuchtung vertrieben worden, die bald um Decken-Ventilatoren mit integrierten Leuchten ergänzt wurden. Decken-Lüfter eignen sich besonders für große Räume, nehmen keinen Platz weg, und machen aufgrund der langsameren Drehzahlen einen eleganteren Eindruck als Standgeräte oder Tischventilatoren.

Decken-Ventilatoren von Westinghouse

Die Marke Westinghouse war vor einem Jahrhundert in aller Munde: der Hersteller für Elektrogeräte hat damals in fast jeder Sparte unseres täglichen Lebens mit eigenen Produkten Fuß gefasst. Heutzutage ist von dem einst großen Namen nicht mehr viel übriggeblieben. Die vielen verschiedenen Geschäftsfelder sind als Tochterunternehmen ausgegliedert worden und haben sich mit unterschiedlichem Erfolg als unabhängige Unternehmen weiterentwickelt.

Im Bereich der Lüftungsanlagen für Privatanwender haben nur Decken-Ventilatoren bis heute überlebt. Dieser Geschäftszweig wird inzwischen von der Westinghouse Lighting Company betrieben, die sich 1946 aus dem Mutterkonzern heraus entwickelt hatte.

Lesetipp:

Falls Sie noch viele offene Fragen zu Ventilatoren allgemein haben, dann hilft dieser große Ratgeber.

Was ist die Geschichte der Westinghouse-Ventilatoren?

Die Wurzeln der Marke Westinghouse liegen in der 1886 gegründeten Westinghouse Electric Corporation, die im Rahmen der Elektrifizierung von Industrie und Haushalt von Beginn an auf Wechselstrom-Technik nutzte, welche sich schließlich gegenüber Gleichstrom-Geräten durchsetzen konnte.

Die Firma Westinghouse Lighting ist erst 1946 als Familienunternehmen ausgegründet worden und hatte sich zu Beginn auf Leuchtmittel und Lampen spezialisiert. Erst später sind auch verwandte Produkte wie Deckenventilatoren zum Sortiment hinzugekommen. Die Entwicklungsgeschichte aus Deckenleuchte heraus erklärt, weshalb Westinghouse Ventilatoren fast ausschließlich Decken-Lüfter anbietet und keine Turmventilatoren herstellt.

Was zeichnet Decken-Ventilatoren von Westinghouse aus?

Der Höhepunkt der Blütezeit von Decken-Ventilatoren lag wohl im 20. Jahrhundert, als Elektrizität in allen Haushalten angekommen war und mit ihr der Lebensstandard angehoben wurde, es aber noch keine leistungsfähigen Klimageräte gab. Seit damals haben sich die Lüfter in ihrer Grundform nicht verändert, doch ein paar Details sind moderner geworden. So ist heutzutage die Kombination von Decken-Ventilator und -Lampe keine Besonderheit mehr, und auch farbige LEDs werden bisweilen als Beleuchtungselemente verbaut.

Viele Decken-Ventilatoren werden mit Wendeflügeln angeboten, um Ihnen eine größere Auswahl an Farben zu bieten. Wendeflügel sind Ventilatorblätter, die auf beiden Seiten unterschiedlich gefärbt sind und in beiden Orientierungen eingesetzt werden können. Nicht immer sind Wendeflügel aber von Vorteil: weil durch das Umdrehen der Rotorblätter nur die Farbe geändert werden soll, nicht aber die Luftströmung, müssen Wendeflügel immer symmetrisch gebaut sein.

Je nach Design des Ventilators kann das dazu führen, dass bestimmte Optimierungen des Designs nicht möglich sind und deswegen ein lauteres Betriebsgeräusch entsteht oder ein höherer Stromverbrauch vorliegt.

Weißer Deckenventilator mit Strahlern

Ein klassisches Modell eines Deckenventilators ist das Modell Westinghouse Lighting Jet Plus*, welches aus drei schmalen Flügeln besteht und ganz in weiß gehalten ist. Alternativ können Sie die Wendeflügel auch umdrehen und die Ahorn-Optik genießen. Mit dem Ventilatorgehäuse verbunden sind drei Strahler, in welches LED-Lampen geschraubt werden können, und die Sie nach ihrem Belieben ausrichten können. Der gesamte Ventilator, also Lüfterrad und Zimmerlicht, lässt sich mit einer Fernbedienung ansteuern. Dieser Westinghouse Decken-Ventilator kostet circa 140 Euro.

Angebot
78703 Jet Plus, moderner 105 cm Deckenventilator von Westinghouse Lighting mit Beleuchtung,...
  • 105 cm Innenraum-Deckenventilator mit Beleuchtung, Montage nur mit Verlängerungsstange, für Räume bis 20 Quadratmeter, die Fernbedienung mit...
  • Weißer Deckenventilator mit Wendeflügeln in Weiß und hellem Ahorn
  • Die Leuchte mit Strahlern benötigt drei 40 Watt-Leuchtmittel mit E14-Sockel (nicht im Lieferumfang enthalten)

Bunter Ventilator für Kinder und Erwachsene

Der Decken-Ventilator Turbo II von Westinghouse* besteht aus einem weißen Gehäuse, in welches sechs farbige Flügel eingesteckt werden können. Jeder der sechs Flügel ist in einem anderen Farbton lackiert, sodass Sie ein buntes Lüfterrad erwartet. Bei den Ventilatorblättern handelt es sich um Wendeflügel, deren Rückseiten in etwas anderer Farbe sind, sodass Sie sogar aus 12 Farben eine bunte Mischung auswählen können.

Die großen abgerundeten Flügel bieten wenig Verletzungsgefahr und sind damit sehr kindgerecht. Dieser Ventilator ist aber auch kompatibel mit einem anderen Flügel-Set in schlichteren Farben, sodass ein Wechsel der Zimmeroptik kein Problem darstellt. Dieser Deckenventilator erzeugt einen Luftstrom von bis zu 104 m³/min bei einer Leistung zwischen 26 und 50 Watt und liegt mit einem Preis von circa 100 Euro im Mittelfeld.

Angebot
76 cm Deckenventilator Turbo II 78673 mit Einzelleuchte und sechs Flügeln, Ausführung in...
  • Zeitgemäßer 76 cm Innenraum-Deckenventilator in Weiß für Räume bis 10 Quadratmeter
  • Zwei Wendeflügel-Sets, Set 1 - mehrfarbig, Set 2 - Ahorn/Weiß, für die Leuchte mit Opalmilchglas wird ein 60 Watt Leuchtmittel mit E14-Sockel...
  • Umschalter für Sommer- und Winterbetrieb, Fernbedienung oder Wandschalter nachrüstbar

Groß, aber sparsam: Westinghouse Deckenventilator Techno II

Mit einem Durchmesser von 182 cm ist das Modell Techno II von Westinghouse Lighting* deutlich größer als die anderen hier vorgestellten Geräte. Durch die großen, geschwungenen Flügel kann ein maximaler Luftstrom von 258 m³/min erzeugt werden. Trotzdem ist der Ventilator unglaublich sparsam: selbst auf höchster Leistungsstufe werden nur 35 Watt verbraucht, und auf niedrigster Lüfterstufe liegt der Stromverbrauch bei sagenhaften 3 W.

Dieser Deckenventilator bietet eigene Betriebsmodi für Sommer und Winter. Während im Sommer ein Kühleffekt erzielt wird, indem ein Luftstrom erzeugt wird, der feuchtwarme Luft von Ihrer Haut bläst, dreht sich der Ventilator im Winter entgegengesetzt. Die warme Luft, die sich durch den Heizungsbetrieb normalerweise unter der Decke sammelt, wird dadurch besser mit den kalten Luftschichten in Bodennähe vermischt.

Dieser Westinghouse-Ventilator wird mit Fernbedienung geliefert, welche Sie zum Einstellen der Lüftungsstufe verwenden können. Außerdem lässt sich damit die große, nach unten gerichtete LED-Lampe im Gehäuse ansteuern und ein- und ausschalten sowie dimmen. Das Modell Techno II bietet Ihnen einen sehr sparsamen Zimmerventilator mit viel Komfort, doch müssen Sie dafür einen hohen Einkaufspreis von circa 390 Euro in Kauf nehmen.

Westinghouse Techno II 7203940 Deckenventilator, A+, Metall, 17 W, titanium, 182 x 182 x 34 cm
  • Der 182 cm-Deckenventilator mit DC-Motor eignet sich hervorragend zur Abkühlung großer Flächen und Lofts; für große Räume bis 25qm mit Standard-...
  • Mit drei Titanflügeln; das integrierte 17-Watt-LED-Leuchtenset zum Dimmen mit Opalmilchglas sorgt für zusätzliche Energie- und Kosteneinsparung
  • Mit Fernbedienung: sechs verschiedene Geschwindigkeitsstufen, an/aus-Funktion für Ventilator und Dimmer, Umschalter für Sommer-/Wintermodus

Günstiger Westinghouse-Ventilator „Vegas“

Mit einem günstigen Preis von circa 58 Euro ist das Modell „Vegas“* einer der günstigsten Ventilatoren von Westinghouse. Mit nur 105 cm Rotordurchmesser ist dies einer der kleinsten Lüfter, der aber drei verschieden starke Stufen und maximal 108 m³/h Luftstrom erzeugen kann.

Bei den Rotorblättern handelt es sich um Wendeflügel, auch wenn die Farben mit rein-weiß und weiß-gewaschener Pinie nur wenig Abwechslung bieten. Dieser Decken-Ventilator kann mit einer nach unten gerichteten Deckenlampe hinter einer Milchglas-Abdeckung bestückt werden und bietet ebenfalls ein Umkehr der Rotationsrichtung für einen Wechsel zwischen Winter- und Sommerbetrieb.

Angebot
Westinghouse Vegas 7218540 Deckenventilator mit Beleuchtung, A++ to E, Metall, 60 W, E27,...
  • Der traditionelle 105 cm Deckenventilator in weißer Ausführung ist ideal für große Räume bis 20 qm
  • Vier Wendeflügel bieten die Möglichkeit einer reinweißen oder weiß gewaschenen Kiefernholzoberfläche. Das Beleuchtungsset mit Milchglas benötigt...
  • Das satinierte Glas des Beleuchtungssets trifft den perfekten Ton und sorgt für eine einladende Atmosphäre

Weitere Westinghouse-Ventilatoren Bestseller:

AngebotBestseller Nr. 1
Westinghouse Lighting 132 cm Deckenventilator Bendan 72557 mit Einzelleuchte und fünf...
  • Zeitgemäßer 132 cm Innenraum-Deckenventilator in seidenmattem Chrom für Räume über 25 Quadratmeter
  • Fünf Wengue-farbene Flügel, Leuchte mit Opalmilchglas inkl. 80 Watt Leuchtmittel mit R7-Sockel, LED-geeignet
  • Fernbedienung mit drei Geschwindigkeitsstufen, Ein/Aus-Schalter für den Ventilator und Ein/Aus-Schalter für die Beleuchtung, Umschalter für Sommer-...
AngebotBestseller Nr. 2
Westinghouse Lighting 76 cm Deckenventilator Turbo Swirl 78158 mit Einzelleuchte und sechs...
  • AMBIENTE: Die Aufbau-Wand- und Deckenleuchte strahlt ein hochwertiges Licht aus und sorgt für eine angenehme Raumatmosphäre.
  • ELEGANTES DESIGN: Die Wand- und Deckenaufbauleuchte ist aus Aluminium gefertigt und fügt sich durch ihre schlichte Form nahtlos in jede Umgebung ein,...
  • FUNKTIONAL: Das SLV-Schienenbeleuchtungssystem kann oberflächenmontiert an einer Wand oder Decke montiert werden, und das Licht und die Atmosphäre...
AngebotBestseller Nr. 3
Westinghouse Lighting Deckenventilator Princess Euro weiss 7211340 (ohne Glühbirnen) 105 cm...
  • Traditioneller weißer Deckenventilator, 105 cm, eignet sich ideal für Räume mit bis zu 15 qm mit Standarddecken oder Dachschrägen
  • Strahler für drei MR16-Leuchtmitteln mit max. 50 Watt, GU10-Sockel (nicht im Lieferumfang enthalten), empfohlen Westinghouse LED 37131
  • Umkehrschalter für Sommer-/Winterbetrieb, optional Bedienung über Wandschalter oder Fernbedienung
AngebotBestseller Nr. 4
Westinghouse Vegas 7218540 Deckenventilator mit Beleuchtung, A++ to E, Metall, 60 W, E27,...
  • Der traditionelle 105 cm Deckenventilator in weißer Ausführung ist ideal für große Räume bis 20 qm
  • Vier Wendeflügel bieten die Möglichkeit einer reinweißen oder weiß gewaschenen Kiefernholzoberfläche. Das Beleuchtungsset mit Milchglas benötigt...
  • Das satinierte Glas des Beleuchtungssets trifft den perfekten Ton und sorgt für eine einladende Atmosphäre
Bestseller Nr. 5
7271640 Yucon II 50 cm Standventilator für den Innenbereich
  • Stabiler, kippsicherer Ständer mit bodenschützenden Gummifüßen
  • Gehäuse/Oberfläche in schwarz/silber Metall, mit ABS-Flügeln
  • Drei Geschwindigkeitsstufen, Tragegriff und Kabelaufwickler
AngebotBestseller Nr. 6
Westinghouse Lighting 76cm Deckenventilator Flora Royale mit Einzelleuchte und sechs Flügeln,...
  • Kein Leuchtmittel enthalten
  • Sechs silberfarbene/weiße Flügel, für die Leuchte mit Opalmilchglas wird ein 60 Watt Leuchtmittel mit E27-Sockel benötigt (nicht im Lieferumfang...
  • Umschalter für Sommer- und Winterbetrieb, Fernbedienung oder Wandschalter nachrüstbar
Bestseller Nr. 7
Westinghouse Lighting Cyclone 132cm Deckenventilator ohne Licht mit Funk Fernbedienung -...
  • Optimal für Räume bis 25m²: Der 132 cm Durchmesser des Westinghouse Cyclone Deckenventilators sorgt für eine effiziente Luftzirkulation in...
  • Modernes und stilvolles Design: Das Gehäuse aus gebürstetem Stahl und Wendeflügel in Dualoptik (schwarz / schwarz mit silbernen Streifen) passen zu...
  • Pepeo Funk Fernbedienung: Ermöglicht eine bequeme Steuerung des Ventilators, inklusive Geschwindigkeitsauswahl und Betriebsmodi
AngebotBestseller Nr. 8
72290 Jet Plus, moderner 105 cm Deckenventilator von Westinghouse Lighting mit Beleuchtung,...
  • 105 cm Innenraum-Deckenventilator mit Beleuchtung, Montage nur mit Verlängerungsstange, für Räume bis 20 Quadratmeter, die Fernbedienung mit...
  • Deckenventilator in gebürstetem Nickel mit Wendeflügeln in Silber und Wenge
  • Die Leuchte mit Strahlern benötigt drei 40 Watt-Leuchtmittel mit E14-Sockel (nicht im Lieferumfang enthalten)
Bestseller Nr. 9
Westinghouse Lighting Deckenventilator Portland Ambiance chrom 7832140 90 cm Durchmesser
  • Der traditionelle 90 cm Deckenventilator in verchromter Ausführung ist ideal für Räume bis 10 qm
  • Vier Wendeflügel mit wahlweise weißer oder schwarzer Oberfläche. Das Beleuchtungsset mit Pilzglas benötigt eine E27-Sockellampe, max. 60 Watt...
  • Das Lichtset mit dem beliebten Pilzglas verleiht dem modernen Design des Ventilators ein traditionelles Aussehen
Bestseller Nr. 10
Westinghouse Lighting Deckenventilator Princess Radiance 7241540 90 cm Durchmesser
  • Traditioneller 90 cm Innenraum-Deckenventilator in zweifarbigem Finish aus dunklem Zinn und Chrom für Räume bis 10 Quadratmeter
  • Fünf Wendeflügel in Wengue/Weiß, für die Leuchte mit Kuppelglas wird ein 60 Watt Leuchtmittel mit E27-Sockel benötigt (nicht im Lieferumfang...
  • Umschalter für Sommer- und Winterbetrieb, Fernbedienung oder Wandschalter nachrüstbar

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
138 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,92 von 5
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: