Luftentfeuchter von DeLonghi – Produkte für ein besseres Raumklima

Delonghi Luftentfeuchter im Vergleich

DeLonghi ist bekannt für die Herstellung von Kaffeevollautomaten, Küchen- sowie Klimageräten für den eigenen Haushalt. Ein Produkt, das besonders beliebt ist, ist der Luftentfeuchter. Das Einsatzgebiet ist dabei breit gefächert, sodass der Entfeuchter sowohl zum Wohlbefinden beitragen kann als auch aktiv gegen einen Schadensfall mit Feuchtigkeit vorgeht. Was das Unternehmen ausmacht und worauf Sie beim Kauf achten müssen, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Das Wichtigste in Kürze

  • DeLonghi hat eine Vielzahl an Luftentfeuchtern im Angebot, die mit unterschiedlichen Entfeuchtungsleistungen für alle Raumgrößen verwendet werden können.
  • Viele Modelle verfügen über einen sogenannten „Anti-Staubfilter“, der Staubpartikel aus der Umgebungsluft filtert und die Atmung innerhalb des Raumes folglich verbessern kann.
  • Je nach Gerät, ist sogar eine Steuerung via App möglich, die das Ein- sowie Ausschalten bequem aus der Ferne zulässt.

DeLonghi Luftentfeuchter Vergleich: Favoriten der Redaktion

Die Luftentfeuchter-Modelle von DeLonghi haben alle eines gemeinsam – sie befreien die Umgebungsluft von überflüssiger und teils schädlicher Feuchtigkeit. Dennoch unterscheiden sie sich in Leistung, Farbe und Funktion. Welcher Entfeuchter der richtige für Sie ist, erfahren Sie im Folgenden.

Der beste DeLonghi Luftentfeuchter mit hoher Entfeuchtungsleistung: DD230P

De'Longhi DD230P Luftentfeuchter AriaDry Raumentfeuchter 540 W, 30 Liter, 51 Decibel,...
  • Luftentfeuchter – entfernt bis zu 30 Liter Feuchtigkeit pro Tag aus Ihrem Zuhause.
Ein zuverlässiger Luftentfeuchter mit sehr hoher Entfeuchtungsleistung kommt immer dann zum Einsatz, wenn der Raum entweder vergleichsweise groß ist oder aber eine erhöhte Feuchtigkeitsmenge zum Vorschein kommt. Dies kann immer dann der Fall sein, wenn beispielweise ein Rohrbruch vorliegt oder anderweitig Feuchtigkeit in die Wohnung gelangt ist.

Eckdaten & Einschätzung

Der DD230P Luftentfeuchter überzeugt nicht nur durch die hohe Entfeuchtungsleistung, auch die Funktionen sich gut durchdacht und können sinnvoll eingesetzt werden. Mit dem integrierten Staubfilter bleiben die Räume nicht nur trocken, sondern auch sauber. Das „Heavy Duty Pump System“ sorgt dafür, dass Kondenswasser sogar aus kühlen Räumen wie dem Keller entfernt werden kann.

Leistung: Die Entfeuchtungsleistung des Geräts beträgt 30 Liter in 24 Stunden. 540 Watt unterstützen den Entfeuchter während des Betriebs. Das integrierte Kühlmittel sorgt dafür, dass das Modell auch bei niedrigen Temperaturen von 2 Grad leistungsstark ist.

Geräuschpegel: Die Lautstärke dieses Luftentfeuchters von DeLonghi ist mit 51dB im mittleren Segment einzuordnen. So ist der Betrieb über Tag kaum zu hören und wird nicht als störend empfunden. Lediglich in der Nacht während des Schlafens könnten empfindliche Personen den Luftentfeuchter hören.

Abmessungen: Die Abmessungen des DeLonghi Luftentfeuchters betragen 38 x 30,8 x 61cm. Das Gewicht ist mit 19kg zwar vergleichsweise hoch – das Modell kann jedoch dank Rollen und Tragegriff einfach transportiert werden.

Features:

  • Herausnehmbarer Wassertank
  • Staubfilter
  • Heavy Duty Pump System
  • Elektronisches Display
  • Wasserstandsanzeiger
  • Elektronische Gefrierschutzeinheit

Sicherheitsausstattung: Wie auch bei anderen hochwertigen Luftentfeuchter-Modellen, schaltet sich auch hier das Gerät umgehend ab, sobald der Wassertank vollständig gefüllt ist. Dies verhindert, dass Wasser in den Innenraum des Geräts gelangt und die Technik beschädigt.

Kundenbewertungen

Das seit März 2019 auf Amazon verfügbare Modell, wurde bereits von über 45 Kunden überwiegend positiv bewertet. Folgende Eigenschaften wurden von Seiten der Kunden gelobt oder bemängelt:

Positiv:

  • Gute Möglichkeit für den Transport
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Gute Entfeuchtungsleistung
  • Elegantes Design

Negativ:

  • Einige Kunden erwähnten teilweise, dass der Betrieb während der Nacht nur bedingt möglich ist. Durch die hohe Leistungskraft steigt auch der Geräuschpegel, sodass das Modell für Personen mit einem leichten Schlaf zu hören ist.
FAQ

Woran erkenne ich, dass der Wassertank voll ist?
Der DeLonghi Luftentfeuchter verfügt über eine sogenannte Wasserstandsanzeige, die anzeigt, ob der Tank bereits gefüllt ist. Ist dies der Fall, kann der Wassertank einfach entnommen und entleert und anschließend wieder in den Entfeuchter gesetzt werden.

Erhöht der Betrieb des Luftentfeuchters auch die Raumtemperatur?
Jedes technische Gerät kann sehr minimale Temperaturschwankungen verursachen. Durch den Betrieb erhitzt sich der Luftentfeuchter und es kommt zum Anstieg von etwa 1 oder maximal 2 Grad innerhalb des Raumes. Dieser Unterschied ist für die meisten Personen jedoch nicht merkbar.

Ist der Luftentfeuchter auch für den Keller geeignet?
Der DD230P ist sogar extra für den Keller konzipiert. Mit dem durchdachten Pumpsystem können größere Mengen an Flüssigkeit auch aus Kellerräumen geholt werden.

Der beste DeLonghi Entfeuchter für kleine Räume: DEM 10

Der DeLonghi DEM 10 besticht insbesondere durch seine kompakte Größe. Obwohl die meisten Luftentfeuchter-Modelle eine ordentliche Größe und ein stolzes Gewicht hervorbringen, ist der DEM 10 eine echte Ausnahme. Durch die kleine Größe eignet er sich deshalb hervorragend für kleine Räume.
Eckdaten & Einschätzung

Auch wenn der Luftentfeuchter deutlich kleiner ausfällt, muss er nicht an Leistung einsparen. Räume bis zu 50m² können effektiv und nachhaltig von erhöhter Feuchtigkeit befreit und das Wohlbefinden somit gesteigert werden. Das schlichte Design und der einfach zu entnehmende 2 Liter Wassertank sind dabei zusätzliche Features, die das Gerät so besonders machen.

Leistung:Die Leistungsaufnahme des DEM 10 liegt bei 190 Watt.

Geräuschpegel: Der Geräuschpegel des kompakten Entfeuchters beträgt lediglich 38dB und ist somit als sehr leise einzustufen. Somit kann das Gerät auch in der Nacht verwendet werden, ohne dabei zu stören.

Abmessungen: Nur etwa 33 x 35 x 42cm misst der Luftentfeuchter. Mit 10 Kilo ist das Gerät zudem vergleichsweise leicht.

Features:

  • Automatische Abschaltung
  • Eingebaute Heizung
  • Herausnehmbarer Wassertank
  • Elektronischer Frostschutz

Sicherheitsausstattung: Um die Sicherheit und Langlebigkeit des Luftentfeuchters zu gewährleisten, ist ein Überlaufschutz integriert, der verhindert, dass der Wassertank im vollen Zustand überläuft.

Kundenbewertungen

Diese Version des Modells ist seit Dezember 2006 auf Amazon verfügbar. Seitdem haben über 2030 Kunden das Gerät bewertet.

Positiv:

  • Gute Langlebigkeit
  • Sehr gute Entfeuchtungsleistung
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Kompaktes schlichtes Design

Negativ:

  • Manche Kunden erwähnten zum Teil, dass der Wassertank vergleichsweise klein ausfällt und oft gewechselt werden muss.
FAQ

Woran erkenne ich, dass der Wassertank voll ist?
Der Wassertank im DEM10 ist leicht transparent, sodass Sie jederzeit überprüfen können, ob der Tank bereits voll befüllt ist.

Verfügt der Luftentfeuchter auch über einen Luftfilter?
Dieses Modell verfügt ebenfalls über einen einfachen Luftfilter, der grobe Partikel aus der Raumluft filtert.

Kann der Luftentfeuchter DEM10 auch mit einem externen Schlauch in Betrieb genommen werden?
Der DEM10 von DeLonghi kann ebenfalls Flüssigkeit mittels Schlauch abtransportieren. Reicht der Wassertank nicht aus, kann man die Feuchtigkeit entsprechend direkt in ein größeres Gefäß leiten. Diese Methode eignet sich vorallem dann, wenn man den Entfeuchter im Dauerbetrieb laufen lassen möchte.

Der beste DeLonghi Luftentfeuchter für Allergiker: AriaDry Multi DEX216F

De'Longhi Luftentfeuchter Neu navy
  • Hohe Funktionalität für das perfekte Raumklima: Der Luftentfeuchter entzieht der Luft die Feuchtigkeit und sorgt...
Das ein Luftentfeuchter Allergene aus der Luft filtert und die Luftqualität verbessert gehört nicht zum Alltag. Vielmehr bedarf es hierfür eines Staubfilters, der die Luft reinigt und schädliche Partikel entfernt. Die Kombination aus Entfeuchter und Luftfilter bewirkt bei diesem Produkt, dass sogar Asthmatiker und Allergiker von den positiven Eigenschaften profitieren.
Eckdaten & Einschätzung

Der Tasciugo AriaDry Multi DEX216F kommt in einem edlen Blau daher und verfügt über ein zweistufiges Filtrationssystem. Ein Staubfilter sowie ein herausnehmbarer Allergenfilter sorgen dafür, dass Allergene wie beispielsweise Pollen aus der Luft gefiltert werden. Der Luftentfeuchter muss jedoch nicht an seiner Haupttätigkeit einsparen. Der Entfeuchter bietet eine gute Entfeuchtungsleistung für mittelgroße Räume.

Leistung: Der Luftentfeuchter kann bis zu 16 Liter in 24 Stunden aufnehmen. Dabei greift er auf eine Leistung von 290 Watt zurück.

Geräuschpegel: Der Geräuschpegel dieses Modells ist vergleichsweise sehr leise und beträgt gerade mal 37dB. Betrachtet man sehr leistungsstarke Modelle oder Geräte anderer Hersteller, befindet sich dieser Wert bereits an der Untergrenze des Möglichen. Mit nur 37dB ist der Entfeuchter somit auch in der Nacht kaum zu hören.

Abmessungen: Der mittelgroße blaue AriaDry Multi kommt mit Abmessungen von 22 x 33,4 x 50,8cm daher. Nur knapp über 9kg bringt der Luftentfeuchter dabei auf die Waage.

Features:

  • Wasserstandsanzeige
  • Feuchtefühler
  • Frostschutz
  • Staub- und Allergiefilter
  • LED-Display
  • Schlauchanschluss

Sicherheitsausstattung: Die Wasserstandanzeige sorgt dafür, dass Sie jederzeit überprüfen können, ob der Tank bereits vollständig gefüllt ist. Sollten Sie es doch einmal vergessen nachzusehen, schaltet sich der Luftentfeuchter automatisch ab, sobald das Wasser die Obergrenze des Tanks erreicht hat. Dies verhindert, dass Wasser überläuft und in das Innere des Geräts tritt.

Kundenbewertungen

Seit Februar 2019 ist diese Version des Modells auf Amazon verfügbar. Über 55 Kundenbewertungen wurden seither getätigt.

Positiv:

  • Entzieht dem Raum schnell Feuchtigkeit
  • Sehr leiser Betrieb
  • Geruchsfrei und schnell einsatzbereit
  • Italienisches Design

Negativ:

  • Ein Kunde erwähnte, dass sich das Ventilatorrad stetig weiterdreht. Dies ist jedoch darauf zurückzuführen, dass die Raumluftigkeit so besser gemessen werden kann.
FAQ

Kann das Gerät an der Wand montiert werden?
Grundsätzlich ist der Luftentfeuchter ausschließlich für eine Platzierung am Boden geeignet. Wird jedoch der Lufteinlass auf der Rück- und Oberseite beachtet, ist die Platzierung auf einem stabilen Regalbrett ebenfalls möglich. Achten Sie darauf, ausreichend Abstand zu umliegenden Objekten einzuhalten.

Gegen welche Partikel hilft der Staub- und Allergenfilter?
Der Staubfilter hilft, wie der Name schon vermuten lässt, insbesondere gegen Staubpartikel im Raum. Der Allergenfilter bindet zusätzlich allergiebringende Partikel wie beispielsweise Pollen oder Tierhaare. So profitieren vorallem Asthmatiker und Allergiker vom Einsatz des Geräts.

Hilft der Luftentfeuchter auch bei der Wäschetrocknung?
Durch die Wäschefunktion kann nasse Wäsche deutlich schneller getrocknet werden.

Der beste DeLonghi Luftentfeuchter mit Filtrationssystem: DDSX225

Angebot
De'Longhi Luftentfeuchter Tasciugo Ariadry Multi DDSX225 – elektrischer Raumentfeuchter &...
  • Hohe Funktionalität für das perfekte Raumklima: Der Luftentfeuchter entzieht der Luft bis zu 25 l Feuchtigkeit in 24 h...
Ein Luftentfeuchter, der mit einem zweistufigem Filtrationssystem versehen wurde? Klingt fast zu gut, um glaubhaft zu sein. Tatsächlich hat es DeLonghi geschafft, einen zuverlässigen Luftentfeuchter herzustellen, der durch Silberionen im Bio-Silver-System, die Luft merkbar verbessert. Während die Luftfeuchtigkeit gesenkt wird, kann man mit diesem Modell demnach gleichzeitig die Qualität der Luft steigern.
Eckdaten & Einschätzung

Der DeLonghi DDSX225 kommt in einem weiß grauen Gewand daher und bietet ein umfangreiches Funktionsprogramm, ohne dabei an Eleganz zu verlieren. Das LED-Kontrollpanel lässt es zu, alle Features direkt per Knopfdruck zu bedienen. Statt auf zwei unterschiedliche Produkte zu setzen, hat man hier zwei Komponenten unter einer Haube – den Luftentfeuchter und den Luftfilter.

Leistung: Stolze 25 Liter können mit dem DDSX225 innerhalb von 24 Stunden aus der Luft entfernt werden. Die maximale Leistung beträgt dabei 446 Watt.

Geräuschpegel: Die Lautstärke beträgt lediglich 34dB. Entsprechend ist dieses Modell der ideale Begleiter während der Nacht. Selbst empfindliche Personen empfinden den Luftentfeuchter als kaum wahrnehmbar.

Abmessungen: Mit den Maßen 25,5 x 38,3 x 60cm gehört der Entfeuchter zu den größeren Modellen von DeLonghi. Das Gewicht von 13,5kg ist als durchschnittlich anzusehen.

Features:

  • LED-Kontrollpanel
  • 3 Ventilationsstufen
  • Luftfilterfunktion
  • Rollen und Seitengriffe
  • 12h-Timer
  • Wasserstandsanzeige

Sicherheitsausstattung: Das Tank-Kontroll-System sorgt dafür, dass der integrierte Wassertank nicht überläuft und sich das Gerät umgehend ausschaltet, sobald dieser gefüllt ist.

Kundenbewertungen

Das DeLonghi Modell ist bereits seit Februar 2019 auf Amazon verfügbar. In über 185 Kundenbewertungen wurde der Luftentfeuchter übermäßig gut bewertet.

Positiv:

  • Gute Entfeuchtungsleistung
  • Leiser Betrieb
  • Einfache Bedienbarkeit dank LED-Panel
  • Leichter Transport möglich
FAQ

Muss das Gerät einen bestimmten Platz haben?
Generell ist es egal an welche Position in der Wohnung Sie den Luftentfeuchter stellen. Beachten Sie jedoch, dass stets ein ausreichender Abstand zu anderen Möbelstücken oder zur Wand eingehalten werden muss. Nur so kann die Luft richtig zirkulieren.

Inwiefern hilft der Luftentfeuchter bei der Wäschetrocknung?
Der DDSX225 kann die Trocknungszeit von nasser Wäsche um etwa 50% reduzieren.

Ist der Luftentfeuchter auch bei niedrigeren Temperaturen um die 5 Grad geeignet?
Dieses Luftentfeuchter-Modell kann dank des elektronischen Frostschutzmittels sogar bei Temperaturen von bis zu 2 Grad zuverlässig entfeuchten.

Wurden die DeLonghi Luftentfeuchter von Stiftung Warentest geprüft?

Bisher wurden die Luftentfeuchter des Unternehmens DeLonghi noch nicht von Stiftung Warentest geprüft. Lediglich andere Modelle für eine verbesserte Raumluft wie beispielsweise die Luftreiniger der Firma wurden unter die Lupe genommen.

Auch andere unabhängige Test-Seiten haben die Entfeuchter bisher nicht näher überprüft.

Lesetipp:

Sie möchten mehr zum Thema Luftentfeuchter erfahren? In unserem großen Ratgeber rund um das Thema, finden Sie weitere nützliche und spannende Tipps. Speziell für Bautrockner bietet sich dieser Artikel an.

Luftentfeuchter-Ratgeber: Die wichtigsten Fragen vor dem Kauf

Welche Funktionen und Features DeLonghi vorzuweisen hat und wie die Reinigung von Wassertank, Gerät und Staubfilter vonstattengeht, erfahren Sie in diesem Abschnitt.

Sind DeLonghi Luftentfeuchter App-fähig?

Nicht alle Luftentfeuchter von DeLonghi sind App-fähig. Eines dieser Produkte, dass über Handy bequem vom Sofa oder von unterwegs gesteuert werden kann ist der Luftentfeuchter DDSX220WF*. Über WLAN wird das Gerät verbunden und kann über die Ferne ganz einfach bedient werden.

Design der DeLonghi Luftentfeuchter

Die Luftentfeuchter von DeLonghi sind alle etwa mittelgroß und kommen in einem schlichten, zeitlosen Design daher. Die Farbpalette ist dabei eher gedeckt gewählt, sodass sich die Produkte unauffällig in jeden Raum platzieren lassen. Folgende Farbvariationen bietet das Unternehmen an:

  • Blau/ Grau
  • Weiß/ Grau
  • Grau/ Dunkelgrau
  • Schwarz/ Grau

Zusätzliche Luftfilter

Tatsächlich haben die Luftentfeuchter von DeLonghi auch Filter integriert, die zusätzlich zu einer erhöhten Raumluft-Qualität beitragen sollen. Wogegen sie helfen und wie sie diese reinigen, erfahren Sie hier.

Was wird gefiltert?

Je nach verwendetem Filter, hilft dieser gegen unterschiedliche Partikel in der Luft. Der HEPA-Filter sorgt dafür, dass 99,96% von schädlichen Partikeln aus der Luft genommen werden.

Der Aktivkohlefilter ist zudem sehr wirksam gegen Gerüche. Ein Bio-Silber-Filter unterstützt bei Bakterien und steigert so die Qualität der Raumluft.

Was wird nicht gefiltert?

Die Luftentfeuchter sollen in erster Linie dafür sorgen, dass überflüssige Feuchtigkeit aus dem Raum geholt wird. An zweiter Stelle kommt zusätzlich die Luftfilterung zum Einsatz. Je nach Modell, kann nicht jedes Gerät schlechte Gerüche aus der Raumluft ziehen. Auch sehr kleinste Partikel oder Rückstände von Formaldehyd sind nur bedingt zu entfernen.

Helfen DeLonghi Staubfilter gegen schlechte Gerüche?

Damit auch schlechte Gerüche beseitigt werden, bedarf es eines Aktivkohlefilters. Viele DeLonghi Modelle besitzen lediglich einen Staubfilter. Das Produkt soll jedoch auch in erster Linie die Feuchtigkeit im Raum reduzieren. Ganz automatisch verschwindet der muffige Geruch, wenn die Luftfeuchtigkeit sinkt.

Wer auch Gerüche aus der Küche oder von Zigaretten beseitigen möchte, der sollte vorzugweise auf Luftfilter-Produkte zurückgreifen oder sich nach einem Luftentfeuchter von DeLonghi umsehen, der ebenfalls einen Aktivkohlefilter vorzuweisen hat. Einer dieser Entfeuchter ist der DDSX220WF*.

Reinigung der Staubfilter

Statt regelmäßig neue Ersatzfilter kaufen zu müssen, hat das Unternehmen eine kostengünstige Alternative verbaut. Die Staubfilter von DeLonghi sind ganz einfach abwaschbar und so besonders leicht in der Handhabung. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nur warmes Wasser bis 40 Grad verwenden. Bei leichtem Schmutz und aufliegendem Staub reicht es sogar aus, den Filter mit einem Staubsauger abzusaugen.

Häufige Fragen zum Betrieb des DeLonghi Luftentfeuchters

Vor dem ersten Betrieb sollte man stets die beiliegende Betriebsanleitung unter die Lupe nehmen, um offene Fragen zu klären. Wer das Gerät jedoch schnell in Betrieb nehmen möchte, der kann die häufigsten Fragen rund um den Betrieb der Luftentfeuchter von DeLonghi bereits hier nachlesen.

Kann der Luftentfeuchter im Dauerbetrieb laufen?

Die Luftentfeuchter des Hersteller DeLonghi sind ideal dafür geeignet, im Dauerbetrieb zu laufen. Hierfür kann die Hinzunahme eines externen Schlauch jedoch ratsam sein, da der Wassertank sonst regelmäßig entleert werden muss.

Kann Wasser während des Betriebs überlaufen?

Die Geräte von DeLonghi verfügen über eine Wasserstandsanzeige, die stets anzeigt, wie viel Wasser sich im Tank befindet. Ist dieser voll, geben die meisten Modelle einen kurzen Hinweis und zeigen dies durch Farbwechsel an. Somit ist garantiert, dass das Wasser nicht überlaufen und ins Gerät fließen kann. Sollte der Tank doch mal vollständig gefüllt sein, schaltet sich der Luftentfeuchter umgehend aus.

Kann ein Schlauch angeschlossen werden?

Nicht immer reicht der integrierte Wassertank im Luftentfeuchter aus, um große Mengen an Wasser unbeaufsichtigt abfließen zu lassen. Gerade nach einem Schadensfall kommt es vor, dass die hohe Feuchtigkeitsrate dazu führt, dass der Tank binnen einiger Stunden gefüllt ist. Damit man nicht alle 2-3 Stunden den Tank leeren muss, hat DeLonghi einen externen Anschluss für einen Ablaufschlauch installiert. Hier kann optional ein Schlauch angeschlossen werden, der das aufgenommene Wasser direkt in Waschbecken oder Badewanne leitet.

Kann der Luftentfeuchter eine ganze Etage entfeuchten?

Tatsächlich ist es in der Theorie möglich, dass ein leistungsstarker Luftentfeuchter eine gesamte Etage entfeuchten kann. Ist das Modell für sehr große Räume geeignet, kann die Quadratmeterzahl quasi auch hier zu Trage kommen. Dennoch ist es ratsam, den Luftentfeuchter nur für den jeweiligen Raum zu verwenden, da durch Wände und Türen die Entfeuchtung deutlich mehr Zeit benötigt und folglich nicht so stark ausfallen kann.

Wie laut sind die Luftentfeuchter während des Betriebs?

Der Geräuschpegel der einzelnen Modelle kann je nach Entfeuchtungsleistung unterschiedlich ausfallen. Grundsätzlich lässt sich jedoch festhalten, dass die Produkte überdurchschnittlich leise und auch in der Nacht kaum zu hören sind.

So kommt der DeLonghi DEX216F* mit gerade mal 37dB daher und ist dabei deutlich leiser als vergleichbare Modelle von anderen Herstellern.

Reinigung der Luftentfeuchter

Die Reinigung der einzelnen Geräte verläuft meist ähnlich. Von Zeit zu Zeit sollten diese von Ablagerungen befreit werden, damit einer Bakterienbildung vorbeugt werden kann und das Gerät möglichst lange haltbar bleibt.

Wann muss der Luftentfeuchter gereinigt werden?

Wann das Gerät genau gereinigt werden muss, ist pauschal nicht immer festzuhalten. Zunächst kommt es darauf an, wie oft der Entfeuchter in Betrieb genommen wird. Benötigen Sie diesen nur sporadisch und verwenden ihn maximal einmal im Monat, kann die Reinigung meist länger auf sich warten lassen. Erst wenn das Gerät im Dauerbetrieb läuft, ist eine regelmäßige Reinigung wichtig.

Alle paar Wochen sollten Sie daher zu Schwamm, Lappen und schonenden Reinigungsmitteln greifen und das Gerät vollständig säubern.

Warum muss der Luftentfeuchter gereinigt werden?

Beim Betrieb werden große Mengen an Feuchtigkeit aus der Luft geholt, die nicht selten schädliche Partikel, Bakterien oder gar Schimmelsporen beinhalten. Gelangen diese in das Innere des Geräts, kann es vorkommen, dass sich hartnäckige Ablagerungen bilden, die einen idealen Nährboden für die Verbreitung von Bakterien bieten. Mit einer gründlichen Reinigung wird dieser Bildung vorgebeugt.

Womit wird der Luftentfeuchter gereinigt?

Bei der Reinigung denken die meisten Personen oft an chemische Reinigungsmittel, stundenlanges Schrubben und Einweichen. Tatsächlich sollten die Entfeuchter mit keinem dieser Punkte in Berührung kommen. Es reicht bereits aus, auf natürliche Mittel oder gar Hausmittel zurückzugreifen. Zitrone kann beispielsweise helfen, Ablagerungen zu lösen und zeitgleich zu desinfizieren. Dafür wird die Zitrone einfach mit etwas Wasser vermengt und in den Wassertank gegeben.

Bereits zwei Stunden reichen aus, um den groben Schmutz zu entfernen. Anschließend können Sie sich einen feuchten Lappen nehmen und auch die restlichen Partikel abwischen. Ein grober Schwamm sollte dabei eher vermeiden werden, da die raue Seite das Material des Entfeuchters zerkratzen könnte. Kratzer bieten hingegen wieder neue Möglichkeiten für Bakterien.

Muss auch das Gerät selbst gereinigt werden?

Neben dem Wassertank, sollte auch das Gerät selbst hin und wieder gereinigt werden. Dabei reicht es jedoch meist aus, einen feuchten Lappen zu nehmen und nach Entfernen des Tanks, die Innenseiten des Luftentfeuchters kurz abzuwischen.

Wobei sind DeLonghi Luftentfeuchter hilfreich?

Luftentfeuchter können in verschiedenen Situationen helfen und die Gesundheit nachhaltig verbessern.

Hilfe gegen Schimmel

Das Schimmel entstehen kann, wenn sich zu viel Feuchtigkeit im Raum befindet, ist kein Geheimnis. Eine feuchte Umgebung ist der ideale Nährboden für Schimmelsporen, die sich innerhalb kürzester Zeit an den Wänden ausbreiten. Wird diese Flüssigkeit aus den Wänden gezogen, entfällt auch die Grundlage für die Schimmelpartikel.

Hilfe gegen gesundheitliche Beschwerden

Feuchtigkeit kann viele Beschwerden auslösen, die uns zu schaffen machen können. So leiden insbesondere Asthmatiker aber auch Rheuma-Patienten unter der erhöhten Luftfeuchte. Der Körperschweiß kann aufgrund des bereits hohen Flüssigkeitsgehalts im Raum, nicht mehr richtig verdunsten, sodass stets ein leichter feuchter Film auf der Haut bleibt und gesundheitliche Folgen verstärkt.

Hilfe gegen Kondenswasser

Kondenswasser am Morgen ist ein unliebsames Übel, dass man insbesondere in der kalten Jahreszeit oder bei schlecht verglasten Fenster beobachten kann. Früh nach dem Aufstehen hat sich bereits ein nasser Film über die Fensterscheibe gelegt, der die Luftfeuchtigkeit deutlich anhebt. Statt Tag für Tag zum Handtuch zu greifen, können Sie ebenfalls einen DeLonghi Luftentfeuchter einsetzen, der gemütlich über Nacht die überschüssige Feuchtigkeit entfernt und das Risiko von Kondenswasser regelrecht beseitigt.

Hilfe bei nasser Wäsche

Nicht zu jeder Jahreszeit kann man die Wäsche guten Gewissens auf den Balkon oder in den Garten stellen. Im tiefsten Winter riskiert man vielmehr, dass die feuchte Kleidung einfriert. Damit Sie nicht tagelang unter der erhöhten Luftfeuchtigkeit durch das Aufhängen der Wäsche leiden, können Sie alternativ auf die Unterstützung eines Luftentfeuchters zurückgreifen.

Dank der Wäschetrocknerfunktion kann nasse Wäsche nun bis zu 50% schneller trocknen. Der konstante Luftdurchfluss sorgt dafür, dass die Wäsche quasi trocken gepustet wird.

Hilfe bei Feuchtigkeitsschaden

Man hört es immer wieder im Freundes- oder Bekanntenkreis – ein Rohrbruch in der Wohnung. Dies kann nicht nur äußerst kostenintensiv werden, sondern auch ziemlich mühsam. Die Feuchtigkeit verteilt sich sowohl im Boden als auch in den Wänden und ist nur schwer wieder zu beseitigen. Ein leistungsstarker Luftentfeuchter kann dabei helfen, die Feuchtigkeit deutlich schneller loszuwerden.

Liegt ein Feuchtigkeitsschaden vor, sollte man ein möglichst hochwertiges Gerät mit guter Entfeuchtungsleistung hinzuziehen. Da das Wasser in den Wänden äußerst hartnäckig sein kann, muss die Leistung entsprechend hoch ausfallen.

Hilfe gegen schlechte Gerüche

Wie auch bei Schimmelsporen, bietet Feuchtigkeit die ideale Grundlage zur Bildung von Bakterien & Co. Gerade Keller sind oftmals von Feuchtigkeit betroffen und entwickeln folglich schnell einen muffigen Geruch. Wird diese durch den Einsatz eines Luftentfeuchters beseitigt, verschwindet demnach zwangsweise auch der schlechte Geruch aus dem jeweiligen Raum.

In welchen Räumen sind die Luftentfeuchter wirksam?

Die DeLonghi Luftentfeuchter sind in so ziemlich allen Situationen einsatzbereit. Je nach Modell, gibt es sogar solche, die auch bei niedrigeren Temperaturen noch eine vorzeigbare und gute Entfeuchtungsleistung hervorbringen.

Luftentfeuchter im Badezimmer

Das Badezimmer ist einer der Räume, der die höchste Feuchtigkeit aufweist. Duschen, Baden, nasse Wäsche – alle haben eines gemeinsam: sie erhöhen die Luftfeuchtigkeit und begünstigen die Schimmelbildung. Ein Luftentfeuchter macht hier folglich besonders viel Sinn. Je nach Größe des Badezimmers kann bereits ein sehr kleines Modell ausreichen, oder bei hohem Feuchtigkeitsgehalt, ein leistungsstarkes Gerät von Nöten sein.

Luftentfeuchter im Schlafzimmer

Auch im Schlafzimmer kann ein DeLonghi Luftentfeuchter durchaus sinnvoll sein. Die Gründe für eine hohe Luftfeuchte sind hier ebenfalls von unterschiedlicher Natur. Ein schlechter Fensterrahmen, eine alte Verglasung oder Personen, die zu übermäßigem Schwitzen neigen sind Ursache für Kondenswasser an den Fensterscheiben. Ohne Luftentfeuchter bleibt es nicht aus, Tag für Tag zum Handtuch zu greifen und die Feuchtigkeit schnellstmöglich zu beseitigen.

Bleibt diese auf den Fenstern bestehen, ist es nicht zu vermeiden, dass sich früher oder später Schimmel an die Wände setzt und sich stetig vermehrt. Ein Entfeuchter, der auch in der Nacht läuft, ist hier die stressfreiste Methode, um das Kondenswasser erst garnicht entstehen zu lassen. Hierfür eigen sich jedoch ausschließlich sehr geräuscharme Produkte, da es sonst zu einem unruhigen Schlaf kommen könnte.

Die Luftentfeuchter von DeLonghi arbeiten allesamt mit einem sehr geringen Geräuschpegel, sodass der Betrieb auch während der Nacht möglich ist.

Luftentfeuchter im Wohnzimmer

Ein Luftentfeuchter im Wohnzimmer macht besonders dann Sinn, wenn man den Raum regelmäßig in Benutzung hat. Bevor Sie sich jedoch für einen DeLonghi Luftentfeuchter entscheiden, prüfen Sie zunächst die aktuelle Luftfeuchtigkeit. Liegt der Wert zwischen 40% und 60% müssen Sie keine weiteren Vorkehrungen treffen. Liegt der Wert jedoch darüber, ist ein Entfeuchter genau die richtige Wahl. Die DeLonghi Produkte kommen allesamt in einem schlichten und eleganten Design daher, weshalb die Integration in die bereits bestehenden Möbel durchaus einfach fällt.

Luftentfeuchter im Flurbereich

Ob ein Luftentfeuchter im Flur überhaupt sinnvoll ist, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Ist der Flur nu ein Durchgangsraum oder wird dieser genau wie andere Räumlichkeiten, regelmäßig benutzt? Grundsätzlich lässt sich jedoch festhalten, dass ein Luftentfeuchter nur bedingt für den Flurbereich geeignet ist. Der Raum fällt vergleichsweise klein aus, weshalb ein leistungsstarkes Modell nicht in Frage kommt. Sollten Sie den Flur dennoch nicht außen vorlassen wollen, empfiehlt es sich, sich ein kleineres Gerät anzuschaffen.

Luftentfeuchter in der Küche

Auch die Küche ist ein Raum, der von Zeit zu Zeit mit erhöhter Feuchtigkeit geplagt ist. Regelmäßiges Kochen und Essen kann die Luftfeuchtigkeit schonmal rapide anheben. Meist reicht es aus, den Raum kurz durchzulüften, damit der Feuchtigkeitswert wieder sinkt. Wer jedoch nach einer nachhaltigen und andauernden Möglichkeit sucht, der sollte einen Entfeuchter in die nähere Auswahl ziehen. Dieser kann entweder im Dauerbetrieb laufen oder ganz einfach während des Kochens eingeschaltet werden.

Luftentfeuchter im Keller

Der Keller ist für die meisten Personen ein eher muffiger Raum, der möglichst selten besucht wird. Der muffige Geruch stammt jedoch meist von erhöhter Feuchtigkeit. Wird diese entzogen, verschwindet zwangsläufig auch der schlechte Geruch. Doch nicht jeder Hersteller bietet Luftentfeuchter, die auch bei niedrigen Temperaturen weiterhin zuverlässig arbeiten können.

DeLonghi hat hingegen einige Modelle im Angebot, die bereits ab Temperaturen um den Nullpunkt anfangen zu arbeiten. So kann der DeLonghi Tasciugo AriaDry Pure sowohl in Räumen mit 2 Grad als auch in Räumen mit 30 Grad ideal entfeuchten.

Wissenswertes über das Unternehmen DeLonghi

DeLonghi ist wohl fast jeder Person ein Begriff. Ob es nun um den heißgeliebten Kaffeevollautomaten geht, oder aber um Küchenzubehör sowie Klimageräte – die Produkte überzeugen durch eine hochwertige und durchdachte Verarbeitung.

Die Mission und das Ziel von DeLonghi

Das Unternehmen verfolgt ein bestimmtes Ziel, an dem es seit Jahren festhält. Innovative Geräte mit guter Qualität liegen DeLonghi und seinen Mitarbeitern stets am Herzen. Dabei werden regionale und lokale Bedürfnisse der Kunden jederzeit berücksichtigt. So unterscheiden sich je nach Region die Geschmäcker und die Tradition. Auf diese Besonderheiten achtet DeLonghi, um diese umsetzen zu können.

Das Unternehmen DeLonghi im Überblick

Die inneren Werte des Unternehmens sind breitgefächert und für Kunden jederzeit greifbar. So werden Kundenwünsche und neue Ideen jederzeit ernst genommen und bei Möglichkeit, mit in die Produkte integriert. Ein guter Service durch perfekt geschultes Personal, dass jederzeit mit Herz bei der Arbeit ist, gehört bereits zum täglichen Betrieb.

„DeLonghi – Better Everyday.“

Die ersten Wurzeln von DeLonghi reichen fast 100 Jahre zurück. Seither hat sich bei dem mittlerweile international agierendem Unternehmen einiges getan. Seit 1974 fertigt DeLonghi ebenfalls Haushaltsgeräte, die von Kundenseite gerne angenommen werden. Durch folgende Punkte sticht die Firma besonders heraus:

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Außergewöhnliche Produkte
  • Guter Service
  • Italienisches Design

Welche Produkte hat DeLonghi im Angebot?

Wie bereits erwähnt, hat sich das Unternehmen sowohl auf den Bereich Kaffee als auch auf Haushaltsgeräte sowie Klima-Lösungen spezialisiert. Die Produktpalette ist dabei äußerst groß, sodass ein Jeder hier fündig werden kann.

  • Kaffeevollautomaten
  • Kapselmaschinen
  • Milchaufschäumer
  • Kaffeezubehör
  • Heißluftfritteusen
  • Elektrische Öfen
  • Wasserkocher
  • Grillgeräte
  • Mikrowellen
  • Mobile Klimageräte
  • Luftentfeuchter/ Luftbefeuchter/ Luftreiniger
  • Gasheizer/ Öl-Radiatoren/ Schnellheizer

Trivia: Sonstige Informationen zu DeLonghi Luftentfeuchtern

In diesem Teil werden Sie darüber informiert, wo Sie die Geräte von Delonghi kaufen können und wie hoch das Preisniveau der verschiedenen Modelle ausfällt.

Wo kann ich DeLonghi Luftentfeuchter kaufen?

Hat man sich für einen Luftentfeuchter entschieden, ist es an der Zeit, den richtigen Ort für den Kauf auszuwählen. DeLonghi kommt auch hier den Kunden entgegen und bietet gleich mehrere Möglichkeiten an.

Fachmärkte und Supermärkte

DeLonghi Luftentfeuchter sind in so ziemlich allen Fachmärkten und Supermärkten vertreten, die Luftentfeuchter fest im Programm haben. Sollten Sie die direkte Beratung vor Ort bevorzugen, ist dies eine gute Möglichkeit, einen ersten Eindruck der verschiedenen Modelle zu erhalten.

Online-Plattformen

Auch auf Online-Plattformen ist das Unternehmen vertreten und hat sich einen Platz auf folgenden Anbieterseiten gesichert:

  • Amazon
  • Check24
  • Idealo
  • Otto/ Baur
  • uvm.

Der Vorteil dieser Variante liegt dabei klar auf der Hand. Obwohl man im regionalen Fachmarkt eine ausführliche Beratung erhält, kann auch der Online-Kauf gewisse Vorteile haben. So können Sie auf Plattformen wie Amazon Kundenmeinungen einsehen, die aufzeigen, wie sich das Gerät in der Handhabung und im Betrieb verhält.

Direkt beim Hersteller

Auch der Hersteller selbst bietet eine Webseite an, auf der die einzelnen Produkte näher betrachtet werden können. Der Hersteller leitet jedoch von seiner Seite stets auf die oben genannten Plattformen weiter. Der direkte Kauf über die Herstellerseite ist somit nicht möglich.

Kosten von DeLonghi Luftentfeuchtern

Die Entfeuchter sind mittelpreisig einzuordnen und beginnen ab einem Preis von etwa 170 Euro. Sehr leistungsstarke Entfeuchter, die über 20 Liter oder deutlich mehr an Feuchtigkeit aus der Raumluft holen, können hingegen schnell mal bis zu 500 Euro kosten.

Festzuhalten ist jedoch, dass alle Produkte eine gleichermaßen gute Qualität aufweisen und sich lediglich in den Funktionen und Temperaturbereichen unterscheiden.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Geben Sie als Erste(r) eine Bewertung ab!
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: