Kleine Kaminöfen: für Wärme und Gemütlichkeit

kleine Kaminöfen

Um mit einem Kaminofen etwas Lagerfeuerromantik in die Wohnung zu holen, benötigen Sie nicht viel Platz. Manche Geräte sind nämlich ausgesprochen platzsparend. Werden sie mit Scheitholz oder Elektrizität betrieben, sind sie zudem nicht alleine dekorativ, sondern darüber hinaus sinnvolle und effiziente Heizsysteme. Der folgende Artikel verrät Ihnen, worauf Sie achten sollten, wenn Ihr Kaminofen etwas kleiner ausfallen soll, und er nennt Ihnen vier empfehlenswerte kompakte Kaminöfen.

Kaminofen: Elektrizität, Scheitholz, Ethanol?

Der Begriff „Kaminofen“ steht für Öfen, in denen entweder echtes Feuer lodert oder Feuer imitiert wird. Wenn Sie einen kompakten Kaminofen kaufen möchten, kommt ein kleiner Elektrokamin für Sie ebenso infrage wie ein kompakter mit Scheitholz betriebener Ofen oder ein Ethanol-Ofen. Jede einzelne Variante hat Vor- und Nachteile. Wenn es um ein romantisches und besonders schönes Feuer geht, entscheiden sich viele Menschen für einen Scheitholz-Kaminofen. Aber er hat neben der schönen Atmosphäre, die er kreiert, noch weitere Vorteile.

Es gibt luftgeführte und wasserführende Scheitholz-Kaminöfen. Letztgenannte beheizen nicht nur den Aufstellraum, sondern zusätzlich Wasser, mit dem wiederum Trinkwasser oder Heizwasser in einem zentralen Heizsystem erwärmt wird. Die wasserführende Variante ist bei sehr kompakten Geräten aber selten.

Auf dem Markt finden Sie auch wasserführende Elektrokamine, doch Vorsicht: mit dem Begriff „wasserführend“ ist hier etwas ganz anderes gemeint. So arbeiten diese Elektrokamine lediglich mit Licht und Wasserdampf, die in der Kombination besonders realistisch ein echtes Feuer nachahmen sollen. Dennoch kann ein Elektro-Kaminofen natürlich eine passende Alternative sein.

Gleiches gilt für Gaskamine und Pelletöfen. Sie haben im Vergleich zum Scheitholzkamin den Vorteil, dass Sie sie ferngesteuert betreiben und vorab programmieren können. Allerdings ist das Feuer für viele Genießer weniger romantisch als das des Scheitholz-Ofens.
Zu guter Letzt gibt es noch Ethanol-Kamine. Sie dienen jedoch lediglich der Dekoration und haben so gut wie keine Heizfunktion. Dafür müssen Ethanol-Kamine – genau wie Elektrokamine – nicht an den Schornstein angeschlossen werden.

Wie klein ist ein kleiner Kaminofen?

Der Wamsler Kaminofen Rona Cotta* hat eine Breite von knapp einem Meter. Das klingt auf Anhieb nicht wirklich viel, jedoch gibt es deutlich schmalere Modelle. Was ist also unter einem kleinen Kaminofen zu verstehen? Ganz eindeutig ist die Frage nicht zu beantworten. Es gibt keine klare Definition, was „kompakt“ oder „platzsparend“ bei einem Kaminofen heißt, das liegt natürlich immer im Auge des Betrachters.

Grundsätzlich ist es Besitzern kleiner Räume oft wichtig, dass Kaminöfen in diesen Zimmern nicht zu breit oder zu tief sind, um nicht zu viel wertvollen Platz am Boden zu besetzen. Dagegen müssen sie nicht unbedingt sehr niedrig sein.

Manche Hersteller machen es ihren Kunden einfach, indem sie selbst eine Kompaktklasse ihrer Öfen bestimmen. So bietet zum Beispiel der Hersteller Wamsler sogenannte Basis-Kaminöfen an* und verspricht hier „wahre Größe im Kleinen“.

Ein Beispiel für solch einen kleinen Kaminofen, so wie wir einen solchen verstehen, ist der 113,5 x 56 x 44 Zentimeter (Höhe/Breite/Tiefe) große Scheitholz-Kaminofen Prestige Comfort 2.0 von Caminos*. Wer in der Höhe sparen möchte kann sich zum Beispiel auch den Wamsler Kaminofen Montafon* anschauen, der mit 95 x 71,5 x 43,6 Zentimetern deutlich kleiner in der Höhe ist. Noch kleiner? Kein Problem: Der Scheitholz-Kaminofen Victoria „Der Kompakte“ von EEK* besitzt sehr kompakte Abmessungen: 62,6 x 36,4 x 36,5 Zentimeter! Unbestreitbar ist der Victoria damit ein kleiner Kaminofen, der sich in jeder noch so kleinen Räumlichkeit sehr gut macht.

Option für kleine Räume: Wandkamine und Kamineinsätze

Einige Hersteller bieten Ihnen kleine Scheitholz-Kaminöfen an, die Sie an die Wand hängen können. Dadurch bleibt die Fläche am Fußboden komplett frei. Ein Beispiel für solch einen Wandkamin ist das Modell „7970“ des dänischen Unternehmens Morsø* mit den Maßen 696 x 504 x 435 (Höhe/Breite/Tiefe). Ebenfalls platzsparend sind Kamineinsätze, die man in die Wand einlassen kann.

Scheitholz-Kamine können nicht beliebig klein werden

Bei der Größe von Scheitholz-Kaminen sind nach unten jedoch Grenzen gesetzt. Schließlich beanspruchen die Holzscheite in der Brennkammer einen Mindestplatz, der sich nicht ignorieren lässt. Wer es besonders platzsparend haben möchte, sollte auf Elektro- und Ethanolkamine setzen. Hier gibt es noch deutlich kompaktere Modelle.

Lesetipp:

Noch viele Fragen? Dann hilft dieser umfangreiche Kaminofen-Ratgeber.

Braucht kaum Platz. Bringt viel Power

Kleine Kaminöfen können Power-Pakete sein. Die ganz große Leistung bleibt aber in der Regel doch den größeren Öfen vorbehalten. Wasserführende Kaminöfen, die neben dem Aufstellraum Wasser erwärmen und so indirekt das zentrale Trinkwasser- oder Heizsystem mit Energie beliefern, gibt es nicht in sehr kompakter Form kaum.

Beim Design sind dagegen keinerlei Grenzen gesetzt: Kompakte Kaminöfen gibt es sowohl im klassischen Design mit Verzierungen als auch im modernen Minimaldesign mit glatten Oberflächen.

Klein, platzsparend, gut: vier kompakte Kaminöfen

Vorstellen möchten wir Ihnen hier die folgenden vier Varianten. Diese sind klein und platzsparend und empfehlenswert. Die letzen beiden sind allerdings Elektrokaminöfen.

Wand-Kaminofen „7970“ von Morsø

Wand-Kaminofen Morsoe 7970
  • Wand-Kaminofen Morsoe 7970; Hersteller: Morsø ; Gesamtleistung: 7,3 kW
  • Beheizbares Volumen: 300 m³ ; Rauchrohranschluss: 150 mm;

Der Wand-Kaminofen „7970“ von Morsø (Deutsch auch: Morsoe) wurde bereits kurz erwähnt. Optisch überzeugt er mit einem Korpus aus Gussstahl und Handgriffen aus rostfreiem Stahl, die einen gelungenen Gegensatz bilden. Das Feuer kann man beim 7970“ durch eine Frontscheibe und Scheiben an der Seite betrachten. Hinten muss der Ofen mit der Effizienzklasse „A“ einen Abstand von 12,5 Zentimetern zu brennbarem Material einhalten und seitlich ist ein Abstand von 70 Zentimetern Pflicht.

Der Wirkungsgrad des „7970“ von Morsø liegt bei 79 Prozent, die Nennwärmeleistung erreicht 7,3 kW und das Raumheizvermögen kommt auf 300 Kubikmeter. Die Zufuhr von Primär-, Sekundär- und Tertiärluft aus dem Rauminneren optimiert den Feuerungsprozess und sorgt für eine emissionsarme Verbrennung. Mit dem kompakten Kaminofen „7970“ können Sie maximal 33 Zentimeter lange Holzscheite verbrennen und als Holzverbrauch werden 1,8 Kilogramm/Stunde angegeben. Ausgestattet ist der Kaminofen unter anderem mit einer Scheibenspülung sowie mit einer selbstschließenden Sichtscheibe (Bauart 1).

Kaminofen Jupiter von Wamsler

Der Kaminofen Jupiter ist ein kleiner Scheitholz-Kaminofen, den Sie auch mit Braunkohle-Briketts befeuern können. Dadurch ist ein 24-Stunden-Betrieb möglich. Der Ofen hat die Maße 904 x 557 x 407 Millimeter und eine Nennwärmeleistung von 6 kW. Sein doppelwandiger Korpus besteht aus gussgrauem Stahl.

Ausgestattet ist der Jupiter von Wamsler mit einem großen Sichtfenster und einer automatischen Scheibenspülung sowie einer selbstschließenden Feuerraumtür (Bauart 1) und einem integrierten Aschekasten. Der Kaminofen besitzt die Energieeffizienzklasse „A“ (Effizienzklassen von „G“ bis „A++“) und sein Rohranschluss befindet sich oben, was Platz im Seitenbereich einspart. Sie erhalten den Jupiter von Wamsler für wenige Hundert Euro.

Homcom Elektrokamin (Modelle 1,2,4, 6)

HOMCOM Elektrokamin Kamin Kaminofen Elektrischer Wandkamin (Modell1)
  • ✅Modernes Design: Spiegelglas und Edelstahl definieren das zeitlose Designs dieses Kamins und verwandeln Ihr Zuhause stilvoll. Die reflektierende...
  • ✅Die bessere und günstigere Alternative: Sparen Sie sich das lästige Holzschleppen! Per Knopfdruck hüllt die täuschend echte Feueranimation Ihr...
  • ✅Behagliche Wärme: Der integrierte Heizlüfter leistet wahlweise 900W oder 1800W. Während der kälteren Jahreszeit bringt er Ihre Wohnung schnell...

Ein kleiner Elektrokamin soll es sein? Die Modelle 1, 2, 4 und 6 des Elektrokamins von Homcom sind klein und haben alle dieselben Maße (540 x 415 x 280 Millimeter). Sie unterscheiden sich jedoch im Design. Während sich die Modelle 1 und 2 in einem modernen Look präsentieren, sind die Modelle 4 und 6 eher klassisch.

Integriert ist in alle Geräte ein Heizlüfter, der wahlweise mit einer von zwei Leistungsstufen heizt (z.B. 900 oder 1.800 Watt). Mit dem integrierten Thermostat können Sie verschiedene Temperaturen einstellen (z.B. 10 bis 32 Grad Celsius). Die Beleuchtung des freistehenden Elektrokamins, der sich fast überall platzieren lässt, können Sie dimmen und mithilfe der Konsole bedienen. Die Elektrokamine sind Leichtgewichte: Selbst das schwerste der vier Modelle ist nur 14 Kilogramm schwer.

Elektrischer Kaminofen Zermatt von Klarstein

Klarstein Zermatt Elektrischer Kamin mit Flammeneffekt - Elektrokamin, E-Kamin, 750/1500 Watt,...
  • ROMANTIK IM 70ER JAHRE STIL: Der Elektrokamin Zermatt von Klarstein zaubert realistische Flammenillusionen in jedes Zimmer. Das sanfte Licht ahmt...
  • HEIZFUNKTION: Die Flammen züngeln völlig unabhängig von der Heizfunktion auch in lauen Sommernächten. Für angenehme Wärme sorgt auf Wunsch die...
  • STUFENLOS REGELBAR: Die Bedienung des Elektrokamins erfolgt direkt am Gerät: Die Schalter hierfür sind dezent hinter der Ofentür verborgen. Ein...

Abschließend ein weiterer kleiner Elektrokamin: Der elektrische Kaminofen Zermatt von Klarstein präsentiert sich im Retro-Stil der 70er Jahre und besitzt ein großes Sichtfenster (300 x 275 Millimeter) für den Blick auf die Feuersimulation.

Klarstein verspricht mit dem Zermatt eine wohlige Atmosphäre durch eine täuschend echte Nachahmung von Flammen und glühenden Holzscheiten. Das Unternehmen betont jedoch, dass der Elektrokamin zum Heizen nur in gut isolierten Räumen oder für den gelegentlichen Gebrauch geeignet ist.

Die zu- und abschaltbare Wärmefunktion mit den Leistungsstufen 750 und 1.500 Watt erwärmt bis zu 20 Quadratmeter große Räume. Mithilfe eines Drehreglers können Sie die Heizleistung stufenlos einstellen. Der Zermatt von Klarstein wiegt 9,4 Kilogramm und hat die Maße 490 x 400 x 200 Millimeter (HxBxT). Dadurch nimmt er auch in kleinen Zimmern nicht zu viel Platz weg.

Quellen
  • https://morsoe.com/de/produkte/indoor/wandmodelle/morso-7970-wandmodell
  • https://www.ofenseite.com/1110020-wand-kaminofen-morsoe-7970
  • https://www.ofenseite.com/kleinen-kaminofen-fuer-kleine-raeume-finden
  • http://www.rika.at/de/alpha/
  • https://www.adurofire.de/aduro-kaminoefen/aduro-kaminoefen/aduro-94/

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
23 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,65 von 5
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: