Fußboden Infrarotheizung – Wohlige Wärme von unten

Infrarotheizung für den Fußboden

Kalte Böden machen den morgendlichen Gang vom Schlaf- zum Badezimmer oder den ersten Schritt aus der warmen Dusche auf die ungewärmten Fliesen zu einem wahren Spießroutenlauf, denn schließlich gibt es kaum etwas ungemütlicheres als auf einem kalten Fußboden zu stehen und sich die Füße abzufrieren.

Glücklicherweise können Infrarotheizungen bei diesem Problem Abhilfe verschaffen. Dank ihrer Strahlenwärme heizen diese Radiatoren alle Oberflächen im Raum auf. Damit dringen die wärmenden Infrarotstrahlen auch tief in den Boden ein und sorgen für ein angenehmes Gefühl an den Füßen. Sie können jedoch noch einen Schritt weiter gehen und sich für die direkte Erwärmung des Bodens mittels einer Infrarot Fußbodenheizung entscheiden.

Welche Variante eignet sich für eine Infrarot Fußbodenheizung?

Während es sich bei regulären Infrarotheizungen für die Wand- oder Deckenmontage in der Regel um flache Heizpaneele handelt, so eignen sich für die Erwärmung von Fußböden vor allem Heizfolien beziehungsweise Heizmatten. Bei beiden Systemen wird Strom durch sehr dünne Heizleiter geleitet und anschließend in die charakteristische Strahlenwärme einer Infrarotheizung umgewandelt. Häufig sind die Heizkabel schon in das jeweilige Heizmodell eingearbeitet und nur wenige Millimeter dick.

Wenn Sie wirklich nur einen abgegrenzten Bereich beheizen möchten, beispielsweise den Boden vor dem Badezimmerspiegel, um bei der morgendlichen Routine warme Füße zu haben, dann ist ein Infrarot Heizteppich die richtige Wahl für Sie. Dieser wird wie ein ganz normaler Teppich ausgelegt und zum Heizen per Kabel an die Steckdose angeschlossen.

Unterschiede zu einer konventionellen Fußbodenheizung

Einer der größten Vorteile einer Infrarot Fußbodenheizung gegenüber einer regulären Fußbodenheizung, ist ihre flexiblere Einbaumöglichkeit. Dadurch, dass die Infrarotheizung als Matte oder Folie direkt unter dem Fußboden verlegt wird, ist ihre Installation vergleichsweise einfach.

Bei einem herkömmlichen Heizsystem für den Fußboden ist der Einbau eine umfassende Angelegenheit, die häufig nicht mehr nachträglich unternommen werden kann. Die elektrischen Infrarotheizungen können jedoch jederzeit auch hinterher verlegt werden, beispielsweise bei kleineren Umbauarbeiten. Wenn Sie handwerklich nicht ungeschickt sind, können Sie eine Infrarot Heizmatte oder –folie auch selbst einbauen, gerade bei schwimmend verlegten Böden wie Holzboden, Vinyl und Laminat stellt dies kein Problem dar.

Für die Verwendung unter einem normalen Teppichboden ist die Infrarotvariante der Fußbodenheizung nicht geeignet, da der Teppich zu viel Energie und damit auch Wärme schluckt. Jedoch werden im Fachhandel auch Spezialteppiche angeboten, mit denen Sie dieses Problem umgehen können.

Während sich eine Infrarotheizung für den Fußboden wunderbar dafür eignet, um Ihre Füße beim Kochen in der Küche oder nach einem ausgedehnten Schaumbad im Badezimmer zu wärmen, so ist ihre Verwendung für die Beheizung eines gesamten Raumes eher ungeeignet. Aufgrund von Kosten- und Energiespargründen ist eine Infrarot Fußbodenheizung lediglich als zusätzliches Heizgerät eine sinnvolle Anschaffung.

Lesetipp:

Falls Sie noch viele offene Fragen zu Infrarotheizungen allgemein haben, dann hilft dieser große Ratgeber.

Welches Modell ist das Richtige? Produktvorstellungen:

Nachdem wir Sie nun bereits über die Infrarotheizung für den Fußboden ins Bild gesetzt haben, möchten wir Ihnen drei Beispielprodukte vorstellen:

Calorique Heizfolie 220W/m²

Als ein absoluter Kundenliebling auf Amazon erweist sich diese Heizfolie aus dem Hause Calorique. Das Produkt eignet sich für fast alle Bodenbeläge und ist dank eines Click-Systems unkompliziert zu verlegen. Die Folie wurde in den USA hergestellt, verfügt über ein Europäisches Qualitätszertifikat und garantiert eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Außerdem ist dieses Exemplar mit einer zu erwartenden Lebensdauer von bis zu 30 Jahren eine durchaus nachhaltige Anschaffung.

Calorique Infrarot Heizfolie Elektrische Fußbodenheizung 50 cm Set 220 W/m² 2,0 m² -...
  • Leichter Einbau - 0,3 mm Bauhöhe – geeignet für fast alle Bodenbeläge inkl. Parkett, Laminat, Vinyl und Teppich mit Click-System, in 3...
  • Nachhaltigkeit – ermöglicht Nutzung der Energie aus erneuerbaren Quellen (Solar, Wind)
  • Fertig eingebautes System ist komplett außer Sicht, lautlos and rein, erzeugt keine Staubaufwirbelung – perfekt für Allergiker und Asthmatiker

infactory Infrarotmatte

Diese Infrarot Heizmatte mit den Maßen 105 x 55 cm ist eine klassische beheizbare Fußmatte, die sich beispielsweise als wärmender Bettvorleger oder hitzespendender Badezimmerteppich eignet. Die Matte erwärmt sich innerhalb von Sekunden und ist mit leicht abwischbarer Oberfläche und rutschfesten Gumminoppen an der Unterseite besonders praktisch. Die Online-Kunden zeigen sich in ihren Bewertungen auf Amazon sehr zufrieden mit diesem Modell und loben unter anderem die Einstellbarkeit von Temperatur und Zeit.

Angebot
infactory Infrarotmatte: Beheizbare Infrarot-Fußboden-Matte, 105 x 55 cm, bis 60 °C, 150 Watt...
  • Energieeffizient: Wärmeübertragung direkt auf Ihren Körper • Fern-Infrarot-Heizsystem: entspricht der natürlichen Wellenlänge des Körpers •...
  • Sie erwärmen Ihren Körper und nicht die Raumluft. • Ihr Körper nimmt die Wärme der Heizmatte direkt auf. • Praktisch: Schmutz, Flecken und...
  • Sie erzeugen angenehme Wärme und sparen Energie. • Die Wärmezufuhr regulieren Sie stufenlos auf bis zu 60 °C, die gewünschte Heizdauer stellen...

Calorique Heizfolie 150W/m²

Bei diesem Modell wird ein komplettes Set für eine Infrarot Fußbodenheizung geliefert. Die Heizfolie ist 50 cm breit und bietet 150W/m² Wärmeleistung. Gerade unter die Fußbodenbeläge Laminat, Holz und Kork lässt sich diese Folie im Rahmen von Renovierungen/Sanierungen und beim Umbau leicht verlegen. Bei einem Kauf profitieren Sie zudem von einer überdurchschnittlich großzügigen Herstellergarantie von 15 Jahren.

Fußbodenheizung Infrarot Heizfolie 50 cm Heizung Set 150W/m² - 1,0 m²
  • Ein komplettes Set Fußbodenheizung Infrarot Heizung
  • Calorique Heizfolie Set US50-150, 50 cm breit, 150W/m² Wärmeleistung
  • 230 V

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
31 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,58 von 5
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: