Luftbefeuchter ohne Filter halten den Wartungsaufwand gering

filterlose Luftbefeuchter

Wenn Sie die Anschaffung eines Luftbefeuchters planen, achten Sie nicht nur auf den Kaufpreis für das Gerät, sondern berücksichtigen auch die Kosten und den Aufwand für regelmäßige Wartungsarbeiten. Ein großer Kostenpunkt im laufenden Betrieb sind Ersatzfilter, falls sie erforderlich sind. Wie die meisten Luftreiniger auch, nutzen Luftbefeuchter häufig Filtereinsätze, um die Zahl an Keimen in der Luft zu reduzieren. Luftwäscher hingegen sind nicht bloß gute Luftbefeuchter, sondern zählen auch zu den wenigen Luftreinigern, die ohne Filter auskommen.

Welche Luftbefeuchter funktionieren ohne Filtermatten?

Grundsätzlich ist für die Befeuchtung der Luft kein besonderer Filter nötig: lediglich der Kontakt von Luft und Wasser reicht aus, um durch Verdunstung die Luftfeuchte zu erhöhen. Gute Luftbefeuchter sind dennoch mit Filtern ausgestattet, weil bekannt ist, dass sich im Innern der Geräte auf den wasserbenetzten Bauteilen gerne Algen und Bakterien ausbreiten. Im schlimmsten Fall können diese während des Betriebs mit in die Luft befördert werden, wo sie eingeatmet werden und Ihre Gesundheit schädigen.

Filtereinsätze in Luftbefeuchtern haben das Ziel, die befeuchtete Luft von Bakterien zu befreien und so für bessere Hygiene zu sorgen. Je nach Modell und Filtertyp ist ein Wechsel etwa alle drei Monate erforderlich.

Günstige Luftbefeuchter werden ohne Filter geliefert, allerdings müssen Sie dann besonders verantwortungsvoll die regelmäßige Säuberung des Gerätes durchführen, um keimfreiheit gewährleisten zu können.

Luftwäscher befeuchten und reinigen die Luft ohne Filter

Eine besondere Klasse der Luftbefeuchter stellen Luftwäscher dar. Sie führen Luft durch ein Wasserbad und reinigen und befeuchten sie dabei. Schmutzpartikel bleiben in dem Wasserfilm kleben und werden in das Bad abgeschieden. Die entweichende Luft ist dadurch messbar sauberer als vorher. Reine Luftwäscher kommen ohne zusätzliche Filtermatten aus. Die einzige Wartungsarbeit ist das regelmäßige Säubern des Wasserbeckens und ggf. das Nachfüllen der Hygieneflüssigkeit.

Venta Luftwäscher LW25

Ein Klassiker unter den Luftwäschern sind die Geräte von Venta, wie beispielsweise das Modell LW25* in der typischen Optik in einem Lamellen-Gehäuse. Für eine besonders einfache Wartung sind alle Einzelteile spülmaschinengeeignet. Wie alle Luftwäscher arbeitet das Gerät über Kaltverdunstung und kann mit Wasser jeglicher Härte betrieben werden. Die Befeuchtungsleistung reicht für 40 m² Zimmerfläche aus; die Luftreinigung ist etwa halb so effektiv. Auffallend ist der extrem niedrige Stromverbrauch von weniger als 10 Watt. Praktisch ist eine Warnungsanzeige bei niedrigem Füllstand, die daran erinnert, rechtzeitig Wasser nachzufüllen.

Venta Luftwäscher LW25 Luftbefeuchter und Luftreiniger für Räume bis 40 qm, anthrazit
  • Das Original - Erfinder des Luftwäschers - Premiumqualität Hergestellt in Deutschland
  • Hilfe für Allergiker; Reduziert auf natürliche Art z.B. Pollen, Hausstaub, Gerüche und Formaldehyd in der Raumluft; er ist für alle Jahreszeiten...
  • Die Venta Luftwäscher arbeiten ohne Filtermatten, Wasser ist der Filter; 2in1 Kombigerät zur Luftbefeuchtung und Luftreinigung

Beurer Luftwäscher LW220

Auch der LW220 von Beurer* ist ein reiner Luftwäscher, der ohne Filtermatten Ihre Wohnungsluft befeuchtet und reinigt. Das Gerät ist in Größe und Leistung vergleichbar zum oben beschriebenen LW25 von Venta: 40 m² Fläche lassen sich befeuchten, etwa 20 m² können effektiv gereinigt werden. Mit seinem leisen Betriebsgeräusch können Sie den Luftwäscher auch im Schlafzimmer gut nutzen.

Angebot
Beurer LW 220 Luftwäscher und Luftbefeuchter in einem Gerät (sehr energiesparender Luftreiniger mit maximal 7 Watt, Luftwäscher für Räume bis 40 m² geeignet, einfach zu reinigen) weiß
  • LUFTREINIGUNG MIT BEFEUCHTUNG: 2 in 1. Die angesaugte Luft des Raumes nimmt an den Befeuchterscheiben Wassermoleküle auf, gleichzeitig werden...
  • HYGIENISCH: Das Luftreinigungsgerät arbeitet ohne Filtermatten. Zur Reinigung wird der Luftwäscher einfach zerlegt und z.T. in die Spülmaschine...
  • GERÄUSCHARM: Der Befeuchter arbeitet leise in drei Leistungsstufen; das macht ihn zum idealen Gerät zur Luftreinigung in der Wohnung. Bei leerem...

Suntec AirCare 7000 AirWash Luftwäscher

Der AirCare 7000 AirWash von Suntec* ist ein Luftwäscher, der ohne Filtermatten auskommt, aber zusätzlich mit einem Ionisator ausgestattet ist. Dieser erzeugt über elektrische Felder Anionen, die besonders größere Moleküle spalten und aus der Luft entfernen können. Der Luftionisator kann dadurch auch Geruchsmoleküle und gasförmige Schadstoffe bekämpfen und ist damit eine gute Ergänzung zur staubbefreienden Wirkung der Reinigung mit Wasser. Die Reinigungsleistung entspricht 20 m², die Befeuchtung reicht für 40 m² Wohnfläche aus.

Suntec Wellness 13881Luftwäscher AirCare 7000 AirWash, Ionisator, 8 h Timer, 240 V
  • Luftwäscher mit Entkeimung + Ionisator-Funktion z.B. für Schlaf-/ Babyzimmer + den Arbeitsplatz geeignet
  • Befreit die Luft von Staub, Pollen, Tierhaaren + Gerüchen durch Staubfilter + rotierenden Scheibenwasserfilter (Reinigungsleistung ca. 50 m³, ~20...
  • Ionisator-Funktion steigert Wohlbefinden durch Anionen-Anreicherung der Luft

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
12 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,25 von 5
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: