Luftbefeuchter mit Hygrometer für volle Kontrolle

Luftbefeuchter mit Hygrometer

Der Hauptzweck von Luftbefeuchtern ist, Wasser zu verdunsten und so die Luftfeuchtigkeit in Ihrer Wohnung zu erhöhen. Doch sind einige Geräte so effektiv darin, dass die Luftfeuchte unangenehm hoch werden kann. Zu feuchte Luft wirkt sich nicht nur negativ auf Ihr Wohlbefinden aus, sie begünstigt außerdem die Bildung von Schimmel an den Wänden. Luftbefeuchter, die mit Hygrometer ausgestattet sind, erlauben Ihnen die Bestimmung der aktuellen Luftfeuchte, sodass sie die Leistungsstufe gegebenenfalls anpassen können. Einige Raumluftbefeuchter enthalten sogar einen Hygrostaten, welcher die Einstellung der Befeuchtungsleistung automatisch vornimmt und die Luftfeuchte stabil hält.

Luftbefeuchter und Hygrometer ergänzen sich perfekt

Die Gründe für die Anschaffung eines Luftbefeuchters liegen oft in der Gesundheit oder Ihrem persönlichen Wohlbefinden: eine höhere Luftfeuchtigkeit hilft bei Atemwegsbeschwerden und lindert Allergiesymptome. Doch eine übertriebene Verdunstung von Wasser kann die Luftfeuchte auch weit oberhalb der empfohlenen Werte ansteigen lassen.

Die Erhöhung der Luftfeuchte durch ein Befeuchtungsgerät kann durch Kaltverdunstung erfolgen, aber auch durch Ultraschall-Zerstäuber oder Verdampfer. Letztere geben zusätzliche mechanische oder thermische Energie an die Flüssigkeit ab, wodurch letztlich die Befeuchtungsleistung steigt. Weil dann der Befeuchtungsprozess nicht mehr direkt an die geringe Luftfeuchte der trockenen Umgebungsluft gekoppelt ist, besteht die Gefahr der Überfeuchtung: es wird mehr Wasser an die Luft abgegeben, als sie aufnehmen kann. Die überschüssige Feuchtigkeit schlägt sich an kühlen Oberflächen wie den Zimmerwänden und Fensterscheiben nieder, und es steigt das Risiko der Schimmelbildung.

Tatsächlich wirkt bereits eine Luftfeuchtigkeit von mehr als 60% erheblich begünstigend auf das Wachstum von Schimmelpilzen. Auf lange Sicht sollten Sie daher versuchen, die Luftfeuchte nicht höher ansteigen zu lassen. Hierbei helfen Luftbefeuchter mit Hygrometer: diese messen die lokale Luftfeuchte und zeigen Ihnen den aktuellen Wert an. Auf diese Weise können Sie die Befeuchtungsleistung Ihres Geräts herunterdrehen, sobald die gewünschte Luftfeuchtigkeit erreicht ist.

Ein Hygrostat im Luftbefeuchter sorgt für konstante Luftfeuchtigkeit

Die Kombination aus Luftbefeuchtungsgerät und Hygrometer ist bereits sehr gut: das Hygrometer misst die Luftfeuchte, und der Luftbefeuchter kann sie bei Bedarf erhöhen. Noch mehr Arbeit nimmt Ihnen ein Hygrostat ab: dieser wählt automatisch eine passende Betriebsstufe, sodass ein eingestellte Soll-Luftfeuchte eingehalten wird. Sie können den Hygrostaten beispielsweise auf 55% Luftfeuchte einstellen und brauchen nie Sorgen haben, dass der Wert zu hoch steigen könnte.

TaoTronics Luftbefeuchter

Mit einem eleganten anthrazitfarbenen Design und einem modernen Touch-Screen zur Anzeige der Luftfeuchtigkeit und Ändern der Einstellungen wirkt der TaoTronics Luftbefeuchter* von außen sehr modern. Auch im Innern ist das Gerät gut ausgestattet: neben dem klassischen Kaltnebel, den Ultraschall-Zerstäuber erzeugen, wird auch ein Warmnebel-Modus angeboten. Durch die höhere Temperatur soll eine schnellere Verdunstung und Verteilung im Raum stattfinden. Dieses Modell zeigt Ihnen die gemessene Luftfeuchtigkeit und Temperatur an, und bietet die Möglichkeit, die Verdunstungsleistung an eine voreingestellte Ziel-Luftfeuchte anzupassen. Damit bietet dieses Luftbefeuchtungsgerät auch die Funktionalität eines Hygrostaten.

Luftbefeuchter Ultraschall Humidifier TaoTronics 6L Befeuchter bis 60㎡ Warm und Kalt mit 360° Düse Außen Feuchtigkeitssensor, LED-Anzeige, Eingebaute Kartusche, Niederer Wasserstand-Schutz, Nachtmodus
  • ERSTKLASSIGE & ELEGANTE KONSTRUKTION: Das schlichte und zeitlose Design passt zu jedem Möbelstück und Einrichtungsstil, genießen Sie ein stylishes...
  • WARM- & KALTMODUS: Wählen Sie zwischen zwei verschiedenen Modi, je nach Temperatur und Laune; 7 nahtlose Abstufungen von kalter bis hin zu warmer...
  • WEITES BEDIENFELD & ANZEIGE: Behalten Sie einfach ein Auge auf den Einstellungen mit der einfach lesbaren LED-Anzeige; personalisieren Sie Ihr...

VAVA Luftbefeuchter

Auch der VAVA Luftbefeuchter* ist ein Ultraschall-Zerstäuber mit Hygrostat. Bei einer Kapazität von 5 Litern brauchen Sie auch keine Angst haben, dass Ihnen im Automatikbetrieb das Waser ausgeht; erst nach bis zu 30 Stunden ist ein Wiederauffüllen erforderlich. Dieses Gerät erlaubt ebenfalls die Erzeugung von kaltem und warmem Nebel. Es ist zwar ohne Touch-Screen ausgestattet, aber lässt sich mit der Fernbedienung auch vom Bett aus ansteuern. 

VAVA Luftbefeuchter Ultraschall 5L Befeuchter für Wohn- und Schlafzimmer von 40 bis 50㎡, Warmer & Kalter Nebel Raumluftbefeuchter mit Feuchtigkeitssensor, einstellbare Benebelung, Timer, Schlafmodus (Braun)
  • Warmer&kalter Nebel für Linderung das ganze Jahr über: Lindert Beschwerden der Nutzer unabhängig, ob es gerade eine kalte oder warme Jahreszeit ist...
  • Bevorzugtes Feuchtigkeitsniveau einstellbar: Mit einem Feuchtigkeitssensor ausgestattet, der das Niveau überprüft und Ihr eingestelltes Level...
  • Personalisierter Timer & Nebelvolumen: Wählen Sie das Dampfniveau (hoch, mittel, niedrig) oder den Timer (1 Std ~ 9 Std) nach Ihren Wünschen aus

Philips HU4803/01 Luftbefeuchter

Ein etwas kleineres Gerät ist der HU4803/01 Luftbefeuchter von Philips*. Es basiert nicht auf konventionellen Ultraschall-Zerstäubern, sondern nutzt das Verfahren der kalten Verdunstung, kombiniert mit einem speziellen Filter zum Reinigen der befeuchteten Luft. Die Gefahr der Überfeuchtung ist daher grundsätzlich gering. Dieser Luftbefeuchter wird mit Hygrometer geliefert, das in das Gehäuse integriert ist. Sie können auch eine Hygrostat-Funktion nutzen und Soll-Luftfeuchten von 40, 50, und 60% einstellen.

Angebot
Philips HU4803/01 Luftbefeuchter (bis zu 25m², hygienische NanoCloud-Technologie, leiser Nachtmodus, Automodus)
  • Hygienische Luftbefeuchtung mit der NanoCloud Technologie, stößt 99% weniger Bakterien aus als Ultraschall-Geräte
  • Extra leiser Nachtmodus und automatische Regelung der Luftfeuchtigkeit (40%/50%/60%)
  • Integriertes Hygrometer ermöglicht Kontrolle der Luftfeuchtigkeit