Bad-Ventilatoren mit Nachlauf

Badlüfter mit Nachlauf

Vielbeschäftigte Menschen kennen das Problem: nach dem Duschen schnell Fenster aufreißen, um die Feuchtigkeit nach draußen zu lassen; doch wenn Sie ein paar Minuten später das Haus verlassen wollen, ist das Bad immer noch feucht. Zur Erhöhung der Luftwechselrate gibt es Badlüfter, und Ventilatoren mit Nachlauf schalten sich nach einer bestimmten Betriebsdauer von selbst aus. Je nach Modell ist die Nachlaufzeit fix oder kann selbst eingestellt werden.

Badlüfter mit Nachlauf für stromsparenden Komfort

Zum Lüften von Bad und Toilette sind Ventilatoren ideal: sie beschleunigen den Luftaustausch gegenüber dem bloßen Öffnen von Fenstern und Türen. Dennoch müssen Badlüfter länger laufen, um alle Feuchtigkeit vom Duschen nach draußen pusten zu können. Damit Sie nicht selbst nach ein paar Minuten wieder das Bad betreten müssen, um den Lüfter auszuschalten, gibt es Badlüfter mit Nachlauf, die sich selbstständig ein- und ausschalten.

Lesetipp:

Offene Fragen zu Badlüftern? Dann hilft dieser Badlüfter Ratgeber

Wozu ist die Nachlaufzeit eines Badlüfters gut?

Abluftventilatoren fürs Badezimmer saugen feuchte Luft an und befördern sie über ein Lüftungsrohr nach draußen. Frische Luft strömt aus benachbarten Räumen durch Türritzen nach, sodass die Luftfeuchtigkeit im Bad abnimmt. Badlüfter müssen daher insbesondere in den ersten Minuten nach Benutzung der Dusche eingeschaltet sein, um den größtmöglichen Trocknungseffekt zu erzielen und die Luftfeuchte niedrig zu halten.

Wenn Sie den Bad-Ventilator bereits während des Duschens eingeschaltet haben, reicht die Zeit in der Regel nicht aus, um die Luftfeuchte auf ein akzeptables Niveau unterhalb von 65% abzusenken. Daher muss der Lüfter eine längere Zeit eingeschaltet bleiben, als Sie selbst sich im Badezimmer aufhalten. Wenn Sie sich sowieso für längere Zeit in Ihrer Wohnung aufhalten, können Sie auch für mehrere Minuten das Licht brennen und den Lüfter laufen lassen und später erst ausschalten. In vielen Fällen möchten Sie aber nicht so lange warten, bevor Sie aus dem Haus gehen. Dann ist es praktisch, wenn sich der Lüfter nach Ablauf einer gewissen Zeit von alleine ausschaltet. Diese Funktion nennt man auch Nachlauf des Badlüfters.

Produktübersicht: Abluftventilatoren mit Nachlauf

Die Nachlaufzeit von Badlüftern ist je nach Modell entweder fest eingestellt oder wählbar. Die folgenden Produkte sind Beispiele für Badlüfter, deren Nachlaufzeit Sie selbst wählen können; in vielen Fällen ist sogar eine stufenlose Einstellung möglich.

Badlüfter mit mehreren Stunden Nachlaufzeit

Eine Nachlaufzeit von bis zu sieben Stunden können Sie beim Bad-Ventilator WTI100CTR von MKK* einstellen. Die kürzeste Nachlaufzeit beträgt aber bereits fünf Minuten, sodass Sie sich für dieses Gerät nur entscheiden sollten, wenn Sie sich sicher sind, einen langen Nachlauf zu benötigen. Dieser Wandlüfter fürs Bad ist eine Premium-Variante mit leisem, kugelgelagertem Motor, dessen Drehzahl geregelt werden kann. Auf diese Weise können Sie die Stärke des Luftstroms und die Lautstärke des Geräts an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die Frontplatte ist geschlossen und besteht aus gebürstetem Edelstahl, was dem Badlüfter ein edles Design verleiht. Der Preis für diesen Lüfter liegt bei circa 46 Euro.

Ø 100 mm Design Badventilator Edelstahl mit Microprozessor zur Drehzahlregulierung sowie Timer...
  • Frontplatte aus gebürsteten Edelstahl im "MKK-SHOP Design"
  • Durchmesser: Ø 100 mm
  • mit Microprozessor zur Drehzahlregelung (4-stufig) sowie Timer/Nachlaufegelung (5Min - 7Std.)

CATA Bad-Ventilator mit LED-Display

Das Modell CATA E-100 GTH* ist ein Badlüfter, der nicht nur eine einstellbare Nachlaufzeit zwischen 0 und 15 Minuten bietet, sondern auch eine Steuerung per Feuchtesensor. Sehr praktisch ist die LED-Anzeige auf der Milchglas-Frontplatte, die Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit anzeigt. Bei einem Stromverbrauch von 8 W wird ein hoher Durchfluss von 115 m³/h erreicht. Leider liegt der Preis mit circa 97 Euro aber auch über dem Durchschnitt.

Angebot
Ventilator Lüfter Badlüfter CATA E-100 GTH Timer / Nachlauf / Hygro / Feuchtesteuerung...
  • Perimeter Absauganlage. Glasabdeckung. Hochleistungskunststoffgehäuse und Laufrad.
  • Ausgestattet mit 220-240 50 / 60Hz Motoren, IP-44-Schutz und Isolationsklasse B als Standard.
  • Timer / Nachlauf von 0 bis 15 Minuten einstellbar, Einstellbare Feuchtessteuerung (40-95% r.F)

Leiser Badlüfter mit Nachlauf

Der Abluftventilator „Quiet Style“ von SKS24* verfügt über eine Einschaltverzögerung zwischen 10 Sekunden und 2 Minuten und einen stufenlos einstellbaren Nachlauf zwischen 2 und 30 Minuten. Dieses Modell besticht nicht nur durch das sehr leise Betriebsgeräusch von bloß 25 dB(A), sondern auch durch das auffällig moderne Design der Frontplatte mit Honigwaben-gemustertem Lüftergitter. Alternativ können Sie aber auch eine geschlossene Abdeckung darüber montieren. Die Kosten für diesen Badlüfter liegen bei circa 74 Euro.

Angebot
Abluftventilator Quiet Style mit Einschaltverzögerung - bewährte Technik, neues Design -...
  • kugelgelagerter, energiesparender Motor für lange Lebensdauer
  • mit Einschaltverzögerung und Nachlauf-Timer
  • besonders leise Ausführung (nur 25db(A))

Günstiger Badlüfter mit Nachlauf

Der Badventilator von MKK* ist mit einem Preis von nur circq 22 Euro der günstige der hier vorgestellten Lüfter mit Nachlauf. Bei einer Förderleistung von 104 m³/h können Sie eine Nachlaufzeit zwischen 30 Sekunden und 30 Minuten einstellen. Dieser Lüfter ist für Abluftrohre von 100 mm Durchmesser ausgelegt, doch werden auch größere Ausführungen angeboten, die bei 150 mm Durchmesser auf 257 m³/h Luftdurchsatz kommen. Die weiße Frontplatte besteht aus Lamellen, hinter denen das Lüfterrad erkennbar ist.

Premium Badventilator mit Timer/Nachlauf Badlüfter Lüfter Ventilator Deckenlüfter weiß...
  • Frontplatte in weiß
  • Durchmesser: Ø 100 mm
  • Timer / Nachlauf - Nachlaufzeit einstellbar von ca. 30 sek. bis ca. 30 min

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
18 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,39 von 5
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: