Lufterfrischer – Ratgeber & Vergleich

Lufterfrischer Ratgeber und Vergleich

Lufterfrischer sind seit Jahrhunderten nicht mehr wegzudenken. Damals im alten Ägypten und bei den Römern wurde Weihrauch und Myrrhe als Geruchsverbesserung verwendet. An ihre Stelle sind nun die Art von Lufterfrischer getreten, die wir heute kennen. Diese bestehen aus Parfümöl-Lösungsmittel-Gemische auf Basis alternativer Treibgase.

Die Wirkung von Lufterfrischern spielt bei diesem Erfolg über Jahrhunderte hinweg eine wichtige Rolle. Die Stimulation durch angenehme Gerüche wirken sich wohltuend auf uns Menschen aus. Die Parfüme, die in Lufterfrischern enthalten sind können auch unschöne Folgen mit sich bringen. Besonders Allergikern kommt ihr Anwendung teuer zu stehen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Lufterfrischer finden in jeder Lebenslage ihren Einsatz.
  • Lufterfrischer und ihre Duftstoffe wirken sich positiv auf unser Gemüt aus und können entspannend und beruhigend wirken.
  • Die verschiedenen Produkte unterscheiden sich in ihren Anwendungsarten. Manche Produkte funktionieren auf Wasserbasis, andere zerstäuben die Aromen mithilfe eines Motors.
  • Die Funktionen der Lufterfrischer unterscheiden sich meist nur minimal. Während das eine Produkt einen kontinuierlichen Duft freisetzt, setzen andere Produkte ihr Aroma nur beim Auslösen des Bewegungsmelders oder unterschiedlichen Zeitintervallen frei.
  • Bei Allergikern ist Vorsicht geboten: Lufterfrischer können Parfüme enthalten und somit allergische Reaktionen hervorrufen.

Lufterfrischer im Test: Unsere Testsieger

Sie spielen mit dem Gedanken einen Lufterfrischer zu kaufen? Die folgenden sechs Modelle können wir Ihnen empfehlen.

Der beste Premium-Lufterfrischer: Allpine PuriLamp

Der Allpine PuriLamp besteht aus handgefertigtem Holz. Dafür geben sie sogar eine lebenslange Garantie auf das Gehäuse und ganze zwei Jahre auf die elektrischen Teile. Verbaut ist nämlich ein Ventilator und eine LED-Beleuchtung. Das Licht kann dank einer mitgelieferten Fernbedienung jederzeit farblich verändert oder ein- und ausschalten.

Eckdaten & Einschätzung

Das Design des Allpine Lufterfrischers könnte nicht leidenschaftlicher verarbeitet sein. Die Art und Weise wie das Gerät funktioniert ist schlichtweg ein Highlight. Dazu werden die mitgelieferten Zirbenlocken in die dazu vorgesehen Vertiefung gegeben. Sobald das Gerät angeschalten wird, verteilt sich der angenehme Duft. Zur Intensivierung kann noch etwas Zirbenöl auf die Späne geträufelt werden.

  • Abmessungen
    Das Gerät verfügt über die Maße 14 x 14 x 34 cm und wiegt 1,9 kg.
  • Spezifikationen
    • Funktionsweise: Zirbenholz
    • Leistungsstufen: nicht vorhanden
    • Stromversorgung: Strom (wird über ein Stromkabel versorgt)
    • Betriebsdauer: so lange wie gewünscht
    • Nachkaufbar/Nachfüllbar: Die Zirben Späne und das Zirbenöl können nachgekauft werden
    • Für Raumgrößen bis zu: 30 bis 40 qm
    • Timerfunktion: Vorhanden nicht vorhanden
  • Lieferumfang
    • Allpine PuriLamp
    • Fernbedienung
    • USB Netzteil
    • USB Kabel
    • Zirbenholz Späne
    • Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen

Positiv:

  • ganz individuelles Aroma
  • lebenslange Garantie auf das Gehäuse
  • schönes und interessantes Design

Negativ:

  • zu wenig Geruch ohne zusätzliches Öl
  • Zirbelholz nicht im Einzelhandel nachkaufbar
FAQ

Warum überhaupt Zirbenholz?
Durch eine Studie wurde bestätigt, dass Zirbenholz für einen entspannteren Schlaf sorgen soll. Die Anzahl der Herzschläge soll pro Nacht auf 3500 Schläge reduziert werden, sodass das allgemeine Wohlbefinden beim Aufwachen gesteigert ist.

Wir das Zirbenöl dringend zusätzlich benötigt, oder ist der Geruch ohne intensiv genug?
Das Gerät soll auch ohne Duftöl das Zirbenaroma verteilen. Dieser wird in den meisten Fällen jedoch nur dezent wahrgenommen. Wer es kräftiger mag, der kann sich zusätzlich mit ein paar Tropfen behelfen.

Wo kann man das Zirbelholz nachbestellen?
Bei Drittanbietern wie Amazon lassen Sie sich nachbestellen. Auf der Webseite lässt sich gleich ein Abo für ein ganzes Jahr

Der beste batteriebetriebene Lufterfrischer: Airwick Freshmatic Max

Air Wick Freshmatic Max Vorteilspack XL Cotton & Weißer Flieder automatisches Duftspray,...
  • Cotton & Weißer Flieder - ein frischer Duft nach im Wind getrockneter Wäsche, abgerundet mit einem Hauch von weißem...

Der Lufterfrischer von Airwick funktioniert über die Zerstäubung von Düften. Das Gerät wird aufgeschraubt und der gewünschte Duft eingesetzt. Der Deckel auf dem Gerät lässt sich öffnen, sodass der Schieberegler sichtbar wird. Je nach Einstellung sprüht es in automatisch in verschiedenen Intervallen. Der Airwick muss nur noch an der gewünschten Stelle platziert werden.

Eckdaten & Einschätzung

Ein Stoß versprüht ein intensives Aroma, dass sich auch in größeren Räumen gut verteilt. Die Benutzung des Airwick hinterlässt keinen feuchten Niederschlag. Die Produktauswahl an Düften ist sehr vielfältige und saisonal anpassbar. Es besticht mit seiner simplen Bedienung, wodurch es bereits in vielen Haushalten zu finden ist. Ein tolles Gerät für jedermann.

  • Abmessungen
    Das Gerät verfügt über die Maße 9 x 9 x 19cm cm und wiegt 522 g.
  • Spezifikationen
    • Funktionsweise: Duftzerstäuber
    • Leistungsstufen: 3 Zeitintervalle (9 Minuten / 25 Minuten / 32 Minuten)
    • Stromversorgung: Batterie
    • Betriebsdauer: 60 Tage (bei niedrigster Stufe)
    • Nachkaufbar/Nachfüllbar: Düfte können nachgekauft werden
    • Für Raumgrößen bis zu: 50 qm
    • Timerfunktion: Zerstäubungsintervalle vorhanden; muss per Hand ausgeschalten werden
  • Lieferumfang
    • Airwick Freshmatic
    • 2x AA Batterien
Kundenbewertungen

Der AirWick Lufterfrischer ist seit 2019 bei Amazon im Sortiment und kommt bei über 300 Kundenbewertungen auf eine 4,4 von 5 Sternen.

Positiv

  • einfache Handhabung
  • simpler Batteriewechsel
  • geringe Betriebslautstärke

Negativ

  • fragwürdige Inhaltsstoffe mit Hinblick auf die Gesundheit
  • eher nicht für Säuglinge geeignet
FAQ

Kann man das Gerät bei Bedarf abschalten?
Ja. Man kann es einschalten, die Sprühdose einstellen und auch wieder ausschalten.

Wie lange hält die Batterie, wenn alle 30 Minuten gesprüht wird?
Die Batterie hält ungefähr 4 Wochen.

Kann das Gerät auch im Auto genutzt werden?
Der Geruch wäre sicher zu stark in einem Auto. Zudem ist es nicht Standfest genug und würde in der nächsten Kurve zu Fall kommen.

Der beste Lufterfrischer mit Wasser: Pro Breeze Ultraschall-Luftbefeuchter

Angebot
Pro Breeze 3,8L Ultraschall-Luftbefeuchter mit hoher Wassertankkapazität, Aroma Duftöl...
  • ULTRASCHALL-TECHNOLOGIE: Der Luftbefeuchter gibt bis zu 40 Stunden lang Feuchtigkeit in die Luft ab und versichert, dass...

Das Wasser in dem 3,8-Liter-Tank verdampft und sorgt für eine höhere Luftfeuchtigkeit in Ihrer Wohnung. Ein integriertes Tablett macht die Nutzung von Aromaölen möglich. Durch die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit sollen Krankheitserreger abgetötet werden und ein trockener Hals durch trockene Luft verhindert werden. Ein zusätzlicher Keramikfilter säubert Unreinheiten des zugegebenen Wassers und garantiert einen sauberen Wasserdampf.

Eckdaten & Einschätzung

Das Gerät ist kinderleicht in seiner Benutzung und vieles kann optional bestimmt werden. Die Nebelintensität wird über einen Drehregler reguliert und auch das Nachtlicht lässt sich durch einen separaten Knopf hinzuschalten. Der große Tank ist das Nonplusultra des Pro Breeze. Dadurch ist eine Betriebszeit von ganzen 20 – 40 Stunden möglich.

  • Abmessungen
    Das Gerät verfügt über die Maße 23,5 x 22,5 x 32,9 cm und wiegt 1,14 kg.
  • Spezifikationen
    • Funktionsweise: mit Wasser
    • Leistungsstufen: 13 (Drehregler)
    • Stromversorgung: Strom (wird über ein Stromkabel versorgt)
    • Betriebsdauer: 20 bis zu 40 Stunden
    • Nachkaufbar/Nachfüllbar: Wasser kann nachbefüllt werden
    • Für Raumgrößen 30 bis 40 qm
    • Timerfunktion: nicht vorhanden
  • Lieferumfang
    • Pro Breeze Ultraschall-Luftbefeuchter
Kundenbewertungen

Der Pro Breeze Lufterfrischer ist seit 2017 bei Amazon im Sortiment und kommt bei über 1.200 Kundenbewertungen auf eine 4,4 von 5 Sternen.

Positiv

  • integrierter Filter
  • einfache Handhabung
  • großer Wassertank

Negativ

  • schlechte zu säubern
  • schnelle Geruchsbildung und schlimmstenfalls Schimmel
FAQ

Entsteht durch den Ionenaustauschharzfilter auch das gefährliche Nebenprodukt Ozon?
Eine Frage, die Ihnen sicherlich der Hersteller beantworten kann. Man kann das Produkt aber auch ohne den Filter verwenden.

Wo kann ich Ersatzfilter kaufen?
Ganz einfach bei Amazon.

Kommt der Wasserdampf kalt oder warm raus?
Kalt, leise und durch die Zugabe von Duftölen duftet meine Wohnung herrlich danach! Einfach die Handhabung; durch den Innenfilter verdunstet das Wasser ohne Kalkrückstände.

Der beste automatische Lufterfrischer: Glade Automatic Spray

Glade (Brise) Automatic Spray, Starter inkl. Nachfüller, Lufterfrischer, Relaxing Zen, 2er...
  • Glade Automatic Spray mit zeitgesteuerter Duft-Freigabe versprüht automatisch langanhaltenden Duft mit ätherischen...

Neben Airwick dominiert Glade bereits seit einigen Jahren den Markt. Das Produkt ist leicht und verständlich aufgebaut. Die zeitgesteuerte Freigabe setzt automatisch duftende Nebel in Ihrer Wohnung frei. Per Schieberegler schalten Sie das Gerät in einen der drei Modi ein und wieder aus. Der sogenannte Boost-Knopf an der Rückseite des Glade Automatic Spray,stößt einen weiteren Sprühstrahl aus, wenn Sie es benötigen.

Eckdaten & Einschätzung

Das Konkurrenzprodukt zu Airwick überzeugt mit seiner guten Leistung und jahrelang zufriedenen Konsumenten. Die Auswahl an Düften ist groß und sorgt somit für ein abwechslungsreiches Aroma in Ihrer Wohnung. Die Batterien halten lange und sind einfach im stationären Handel nachzukaufen. Das Gerät sollte bei seinem Sprühvorgang nicht auf Menschen gerichtet sein.

  • Abmessungen
    Das Gerät wiegt 540 g.
  • Spezifikationen
    • Funktionsweise: Duftzerstäuber
    • Leistungsstufen: 3 Zeitintervalle (9 Minuten / 18 Minuten / 36 Minuten)
    • Stromversorgung: Batterie
    • Betriebsdauer: 60 Tage (bei niedrigster Stufe)
    • Nachkaufbar/Nachfüllbar: Düfte können nachgekauft werden
    • Für Raumgrößen bis zu: 50 qm
    • Timerfunktion: Zerstäubungsintervalle vorhanden; muss per Hand ausgeschalten werden
  • Lieferumfang
    • Glade Automatic Spray
    • 2x AA Batterien
    • Nachfüller
Kundenbewertungen

Der Glade Lufterfrischer ist seit 2018 bei Amazon im Sortiment und kommt bei über 50 Kundenbewertungen auf eine 4,3 von 5 Sternen.

Positiv

  • angenehme Düfte
  • gute Preis-Leistung
  • lange Haltbarkeit

Negativ

  • Turnus könnte weiter auseinander liegen
  • eher ungeeignet bei Haustieren
FAQ

Ist das der kleine oder der große Spender?
Es handelt sich bei dem angebotenen Produkt um den „großen Spender“. Das kleinere Format mit Licht- und Bewegungssensor nennt sich Glade Sense & Spray.

Welche Batterien kommen in das Gerät?
Handelsübliche AA Batterien. Es sind auch direkt welche dabei.

Bekommt ich bei dem Starterset jeweils zwei Geräte und Nachfüller oder nur ein Gerät und zwei Nachfüller?
Sie erhalten zwei komplette Produkte, also 2 Geräte und 2 Nachfüller.

Der beste natürliche Lufterfrischer fürs Auto: Aroma House Lufterfrischer

Angebot
2 STÜCKE Auto Aromatherapie Ätherische Öle Diffusor Lufterfrischer 30mm Edelstahl Schwarz...
  • ※ PAKET ENTHALTEN: 2 PCS * 30mm Auto-Entlüftungs-Aromatherapie-Diffusor + 32PCS Nachfüllauflagen (8 Farben * 4pcs).

Die Clips von Aroma House sind die umweltbewusste Variante eines Lufterfrischers. Im Lieferumfang sind bereits ganze 32 Nachfüllpads enthalten, die in verschiedenen Farben daherkommen. Die Optik des Clips ist ebenfalls wählbar. Die zu verwendenen Aromen sind frei wählbar. Die wohl einfachste und wiederverwendbarste Art eines Lufterfrischers.

Eckdaten & Einschätzung

Umweltbewusst, portabel und alltagstauglich. Umweltbewusstsein wird bei diesem Produkt von Aroma House groß geschrieben und effektiv ist es zudem auch. Es ist leicht anzubringen und kann mit genügend Kreativität fast überall zum Einsatz kommen. Ein sehr attraktives Produkt für alle, die sich von Plastik und Verschwendung fernhalten wollen.

  • Abmessungen
    Das Gerät verfügt über die Maße 30 mm x 6,5 mm x 29 mm und wiegt 54,4 g.
  • Spezifikationen
    • Funktionsweise: Pad mit Duftaroma
    • Leistungsstufen: nicht vorhanden
    • Stromversorgung: nicht vorhanden
    • Betriebsdauer: variiert nach Aroma und Tropfenanzahl
    • Nachkaufbar/Nachfüllbar: Pads können ausgewachsen und wiederverwendet werden
    • Für Raumgrößen bis zu: für den Autoinnenraum oder kleinere Flächen geeignet
    • Timerfunktion: nicht vorhanden
  • Lieferumfang
    • 2x Aroma Diffuser Medaillon
    • 32 Stück Nachfüllpads
    • 1x 150×200 mm Tasche
Kundenbewertungen

Dieser Lufterfrischer ist seit 2019 bei Amazon im Sortiment und kommt bei über 220 Kundenbewertungen auf eine 4,4 von 5 Sternen.

Positiv

  • praktisch für das Auto
  • Duft hält lange an
  • schönes Design

Negativ

  • keine Düfte dabei / keine empfohlen
FAQ

Welches Duftöl ist empfehlenswert?
Es sind reine Duftöle zu empfehlen, beispielsweise von Young Living.

Wie ist der Klipp? Hält er gut in dem Belüftungsschlitz?
Sehr gut, sitzt bombenfest.

Wie funktioniert das Gerät?
Das Filzplättchen wird mit einigen Tropfen Aroma Öl angereichert und in das Gehäuse gepackt. Mithilfe des Clips, kann es an der Belüftungsanlage befestigt werden. Ist der Duft verbraucht, wird der Filz ausgewaschen und kann erneut genutzt werden.

Der beste Lufterfrischer für die Steckdose: Febreze 3Volution

Febreze 3Volution Starterset Reine Frische, 4 x 20 ml
  • Geruchsentfernung und Dufterlebnis bis zu 90 Tage (bei täglich 12 Stunden Anwendung auf niedrigster Intensitätsstufe)

Der Febreze 3Volution Duftstecker hält auf niedrigster Stufe ungefähr 90 Tage durch. Alle 45 Minuten wird zwischen drei sich ergänzenden Düften gewechselt. Das hat den Zweck, dass sich die Nase nicht zu schnell an einen Duft gewöhnt, den wir dann nicht mehr wahrnehmen. Mit den rotierenden Düften passt sich der Geruchssinn nicht nur an einen einzigen Duft an und nimmt die Aromen länger war.

Eckdaten & Einschätzung

Die Duftintensität kann in drei Stufen angepasst werden. Das kleine Gerät macht dabei für seine Größe ganz schön was her. Auch in größeren Räumen verleiht es einen intensiven Duft, der in kleinen Räumen fast schon penetrant wirken kann. Überraschenderweise verbraucht sich der Duftstoff trotz des intensiven Geruchs sehr langsam. Ein kleines Produkt mit viel Leistung dahinter.

  • Abmessungen
    Das Gerät wiegt 20 g.
  • Spezifikationen
    • Funktionsweise: Duftstecker mit drei wechselnden Düften
    • Leistungsstufen: 3 Leistungsstufen
    • Stromversorgung: direkt an der Steckdose
    • Betriebsdauer: bis zu 90 Tage
    • Nachkaufbar/Nachfüllbar: Düfte können nachgekauft werden
    • Für Raumgrößen bis zu: auch für große Räume geeignet
    • Timerfunktion: nicht vorhanden
  • Lieferumfang
    • Febreze 3Volution
    • 4x Nachfüller
Kundenbewertungen

Dieser Febreze Lufterfrischer ist seit 2018 bei Amazon im Sortiment und kommt bei über 270 Kundenbewertungen auf eine 4,5 von 5 Sternen.

Positiv

  • kommt gegen Tiergerüche an
  • hält ewig
  • sehr intensiver Duft

Negativ

  • in kleinen Räumen schnell erschlagend
  • Gerüche nicht angenehm
FAQ

Meine Steckdosen sind um 90° gedreht. Geht das trotzdem, oder muss ich adaptieren?
Nein, das geht trotzdem. Der Stecker lässt sich drehen, sodass die „Verdampfereinheit“ trotz schrägem Stecker gerade steht.

Wonach riecht es denn? Pure Freshness?
Die Duftvariante Reine Frische wurde von der Frische purer, weißer Baumwolle inspiriert. Für mich riechen die alle relativ fruchtig und eher leicht; jedenfalls nicht wie „frische Düfte“ für Wäsche oder Bad – sanfter, und weniger „frisch“ (was positiv ist).

Enthält es Öl oder Alkohol?
Der Febreze 3Volution Duftstecker enthält Duftöle.

Lufterfrischer: Das sagen Stiftung Warentest und Ökotest

Tests der Stiftung Warentest zum Thema Lufterfrischer wurden derzeit noch nicht vorgenommen. Einen offiziellen Ökotest gibt es ebenfalls nicht. Über die gesundheitlichen Folgen von Haushaltssprays wurde sich dennoch geäußert, auch wenn das Statement eher kurz und knapp ausgefallen ist.

Lesetipp:

Sie möchten mehr zum Thema Luftreiniger erfahren? In unserem großen Ratgeber finden Sie weitere nützliche und spannende Tipps.

Die Anwendungsbereiche eines Lufterfrischers

Lufterfrischer können in vielen verschiedenen Bereichen ihre Anwendung finden. Das Grundziel ist jedoch klar und eindeutig: Die Luftqualität soll spürbar gebessert werden. Dafür werden in der Regel Aromen verwendet, die schlechte Gerüche neutralisieren oder überdecken sollen. Es gibt sogar Lufterfrischer, die mit UV-Strahlen arbeiten, um Keime und Schadstoffe zu eliminieren.

Aroma Diffuser 400ml Tenswall Luftbefeuchter, Öldiffusoren-Luftbefeuchter mit 7 bunten...
  • 【Kühler Nebel und leises Geräusche.】 Zerstäuben Sie nur das Wasser des ätherischen Öls durch die...

Ob zu Hause, unterwegs im Auto oder auf der Arbeit. Gute Luft tut jedem Gemüt gut. Hinderliche Gerüche, wie die von Haustieren, wirken dem entgegen. Der Lufterfrischer soll dementsprechend angewendet werden, um die Luft kurzfristig oder auch langfristig zu verbessern. In der Entspannungsbranche ist es ebenfalls ein routiniertes Mittel, um ein entspanntes Erleben zu gewährleisten.

Sei es im Urlaub oder bei der Massage. Sie werden fasziniert sein, wie sich ein angenehmer Duft auf Ihr Wohlbefinden auswirkt. Dieses Wohlbefinden möchte man auch gerne jederzeit im eigenen Heim erleben. Gerne wird dabei mit Pflanzenaromen wie Lavendel gearbeitet.

Die Wirkungsfelder für Lavendel sind vielfältig:

  • hilft gegen Unruhe und Anspannung
  • gegen Entzündungen und Infektionen im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich
  • zur Wundheilung, Narbenbehandlung und Hautirritationen
  • für die Haut- und Haarpflege
  • gegen Magen- und Darmprobleme
  • als Insektenabwehr
  • für die Chakratherapie
  • als wohltuender Duft und als Parfum

PKW-Lufterfrischer: Gute Luft für unterwegs im Auto

Auch das Auto wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt. Besonders als Pendler verbringt man in ihm mehr Zeit, als einem lieb ist. Der eigene PKW ist ein Ort, an dem sich schnell Gerüche festsetzen können. Aufgrund des geringen Raumes sind diese penetranter und schneller wahrzunehmen, als in der eigenen Wohnung, in der sich die Gerüche auf größerer Fläche verteilen.

Schnell ist ein Getränk verschüttet oder der Geruch der letzten Mahlzeit setzt sich in den Polstern fest. Da schafft ein kleiner Lufterfrischer direkt Abhilfe. Heutzutage gibt es kleine Modelle, die auf die PKW-Nutzung ausgelegt sind. Sie haben eine Art Klemme, die sich an dem Belüftungsgitter im Fahrzeuginnenraum befestigen lassen.
Durch die Zuluft werden die Aromen im Innenraum verteilt.

Diese Produkte laufen daher meist ganz ohne Strom und sind die simpelsten Lufterfrischer neben den nostalgischen Duftbäumchen. Diese fungieren jedoch eher als Störfaktor, da sie am Rückspiegel angebracht werden und sich während der Fahrt ständig im Blickfeld befinden und bewegen.

Lufterfrischer für die Wohnung

Der wohl bekannteste Anwendungsbereich ist die eigene Wohnung. Auch wenn das meist nicht unbedingt die Art von Ort ist, an dem Sie sich vor schlechten Gerüchen gar nicht mehr retten können. Aber es ist der Ort, an dem Sie sich rundum wohl fühlen wollen. Besonders das Wohnzimmer ist die Räumlichkeit, in der Sie sich nach getaner Arbeit gerne zurückziehen.

Elektrisch gesteuerte Lufterfrischer oder solche, die an die Steckdose gesteckt werden, machen es Ihnen dort ganz bequem. Meist wird ein Timer und eine Intervallzeit festgelegt und schon kümmert sich das Gerät darum, Ihren Wohnbereich mit regelmäßigen Duftstößen in eine Aroma-Oase zu verwandeln.

Andere Modelle arbeiten mit Wasser. Diese gehen noch einen Schritt weiter und sollen Ihre Luft von schlechten Gerüchen bereinigen, anstatt sie nur zu überdecken. Dabei arbeiten sie in Kombination mit Duftaromen. Im Prinzip also: Luftqualität verbessern und angenehmen Duft verbreiten.

Lufterfrischer gegen Rauch

Tabak oder Rauch sind schwerwiegende Luftverschmutzer, die weder leicht aus Klamotten und Polstern, noch aus der Luft zu entfernen sind. Orangenöl ist hierbei das Hausmittel der Wahl. Daraus lässt sich mithilfe von Natron schnell ein eigener Lufterfrischer basteln. Das Orangenöl kann aber ebenso in einen Lufterfrischer mit Wasser gegeben werden.

Viele Hersteller von elektronischen Lufterfrischern bieten direkt Düfte an, die gegen Tabakrauch ankämpfen. Meist werden diese unter dem Begriff „Anti-Tabak“ verkauft. Enthalten ist dort meist auch der Duft von Zitronen. Achten Sie bei Ihrer Produktauswahl auf diesen Hinweis, sollten Sie auf Ihrer Suche nach einem geeigneten Aroma schnell fündig werden.

Lufterfrischer für das Bad

Das Badezimmer ist aufgrund der Toilettennutzung der erste Raum, den man mit schlechten Gerüchen in Verbindung bringt. Das muss aber keineswegs der Fall sein oder bleiben. Auch hier gibt es viele Produktarten, die infrage kommen, um die dicke Luft aus ihrem Badezimmer zu vertreiben.

Duftstecker, Duftaufsteller, WC-Dufterfrischer, Lufterfrischer für die Toilettenrolle; alles ist möglich. Da es sich bei dem Bad meist um einen kleineren Raum im Haus handelt, müssen Sie nicht unbedingt darauf achten, ob das Produkt auch auf große Räume ausgelegt ist. Das gibt Ihnen viele Freiheiten bei der Produktwahl, in der Sie schlussendlich nach Optik des Lufterfrischers entscheiden können.

Lufterfrischer gegen schlechte Gerüche

Mit schlechten Gerüche in größeren Räumen müssen Sie schon auf etwas mehr achten. Oft geben Hersteller an, für wie viele Quadratmeter das Produkt ausgelegt ist. Die Leistungsstärke steht hier im Vordergrund. Dabei sollten Sie jedoch darauf achten, dass Lufterfrischer immer nur dazu da sind, Gerüche zu überdecken.

Sollten Sie die unangenehme Geruchsquelle ausgemacht haben, wäre es vorerst sinnvoll, wenn Sie diese versuchen zu entfernen. Ist das nicht immer möglich, weil Sie ein Haustier besitzen oder andere Umstände regelmäßig Ihre Geruchsnerven strapazieren müssen, empfiehlt sich eher ein Geruchsentferner. Seine Funktion spezialisiert sich mehr auf das Entfernen stinkender Gerüche.

Lufterfrischer direkt im Sparset

Lufterfrischer-Marken: Erfahrungen und Empfehlungen

Wer sich bereits länger mit Lufterfrischern auseinandergesetzt hat, bei dem kristallisiert sich meist eine heimliche Favoriten-Marke heraus. Oft sind es die Produkte der Hersteller, die in Drogeriemärkten oder im Drogeriebereich verschiedener Einkaufsläden zu finden sind. Da sich die Lufterfrischer vor Ort ansehen lassen, fällt der Kauf meist leichter, als bei einem Gerät aus dem Internet.

Lufterfrischer von Prowin

Prowin erarbeitet Produkte, die in das Wasser von wasserbasierten Lufterfrischern gegeben werden können. Dabei bieten sie auch eigene, hochpreisige Lufterfrischer an. Die Schadstoffneutralisierer neutralisieren den Schadstoff Formaldehyd und vermindert zudem unangenehme Gerüche organischer Art. Der einfachste Weg das Produkt in der Raumluft zu verteilen sind Pumpflaschen, die Prowin ebenfalls zu einem günstigen Kurs anbietet.

Lufterfrischer von Lura

Die Lufterfrischer von Lura arbeiten mit Wasser, mit dem sie die Raumluft befeuchten und mit Duft anreichern. Sie verfügen dafür über einen Motor. Die Leistung, die das Gerät vollbringt, ist für seine Größe schon recht beachtlich. Lura möchte mit seinen integrierten LED-Lichtern mehr auf Punkto Entspannung setzen. Dabei setzen sie auch viel Wert darauf, dass ihr Gerät eine möglichst geringe Betriebslautstärke aufweist.

Lufterfrischer von Poppy

Die Lufterfrischer von Poppy sind für den mobilen Einsatz in PKW, LKW oder auch dem Wohnmobil gedacht. Die Duftstecker werden elektrisch über den Zigarettenanzünder-Anschluss betrieben. Das ist kein Muss, spendet aber mit seinen LED‘s zusätzliches Licht. Ein mitgelieferter Klebestreifen hilft Ihnen, dass Produkt an einer beliebigen Stelle in Ihrem Fahrzeug zu befestigen.

Lufterfrischer von Airwick

Airwick sollte Ihnen am ehesten geläufig sein. Besonders ihre Werbung war schon damals sehr eindringlich und schnell dominierten seine Lufterfrischer den Markt. Dabei verkaufen sie sowohl Spender, als auch Aromen. Die Aromen sind so konzipiert, dass sie auch nur in den Spender der Marke passen. Dabei sorgt dieser dafür, das Spray in den jeweiligen Zeitintervallen zu versprühen.

Gut zu wissen: Aromen des einen Herstellers können meist mit dem Gerät eines anderen Herstellers genutzt werden. Sprühdosen von Airwick lassen sich beispielsweise nicht so leicht durch andere Sprühdosen ersetzen.

Lufterfrischer von Hyla

Hyla arbeitet wie eine Kombination aus Prowin und Lura. Als Luftsäuberungsfilter wird Wasser benötigt, dass Schmutz, Staub und Allergene absorbiert. Die Säuberung erfolgt durch den Zentrifugaleffekt. Dabei bietet Hyla auch eigene Duftstoffe an, die zusätzlich hinzugegeben werden können. Das Lichtspiel, das auch als Nachtlicht genutzt werden kann, rundet das Komplettpaket ab.

Lufterfrischer von Glade

Glade ist das Äquivalent zu den Produkten von Airwick. Dabei agieren ihre Produkte auf ganz ähnliche Art und Weise. Glade glänzt zudem mit zusätzlichen Produkten, die noch einen spezifischeren Mehrwert bieten sollen. Durch Produkte mit Bewegungsmeldern oder einem besonderen Design, sollen auch differenziertere Zielgruppen angesprochen werden. Für jeden Haushalt der passende Lufterfrischer.

Lufterfrischer von Soehnle

Soehnle bietet direkt eine ganze Paletten von Produkten, die die Qualität der Raumluft verbessern sollen. Dabei unterscheiden sie zwischen Raumbeduftung, Luftbefeuchtung, Luftreiniger, Luftwäscher und Duftölen. Das Produktspektrum der ihrer Lufterfrischer lässt keine Wünsche offen. Von klein und pragmatisch bis hin zum LED beleuchteten Produkt mit leichten Akzenten in Holzoptik.

Welche Funktionsweisen gibt es?

Wie Sie bereits gemerkt haben gibt es viele Unterschiede bei Lufterfrischern zu beachten. Welche Funktionsweise ist besser? Ist ein Lufterfrischer gesundheitsschädlich oder sogar gesundheitsfördernd? Und wo lässt sich der Lufterfrischer Ihrer Wahl kaufen? Diese Fragen wollen wir im folgenden klären, um Ihnen Ihre Kaufentscheidung zu erleichtern.

Lufterfrischer: Elektrisch oder mit Wasser?

Was Ihnen vorab klar sein sollte: Lufterfrischer mit Wasser werden in der Regel ebenfalls mit Strom, also elektrisch betrieben. Falls es Ihnen darum gehen sollte Ressourcen zu sparen, sollten Sie auf den Stromverbrauch des Gerätes achten und den Wasserverbrauch mit einberechnen. Der ist auf den ersten Blick zwar gering, kann aber hochgerechnet, je nach Häufigkeit der Anwendung, sehr hoch ausfallen.

Der große Unterschied der Produkte ist, dass die Produkte, die mit Wasser betrieben werden zusätzlich schlechte Gerüche eliminieren sollen, als sie nur zu überdecken. Das Medium Wasser wird hierbei als Filter verwendet, um den Ursprung von schlechten Gerüchen den Garaus zu machen. Elektrische Lufterfrischer die ohne Wasser arbeiten kämpfen nur mit Aromen gegen schlechte Gerüche an.

Lufterfrischer: Elektrisch oder natürlich?

Es gibt ökologische Aspekte, die eher für ein natürliches Produkt sprechen, als für eines, dass elektrische betrieben wird. Sie verbrauchen keinen Strom und können, je nachdem um was für einen natürlich Lufterfrischer es sich handelt, wiederverwendet werden. Natürliche Lufterfrischer sind Duftstäbchen, Duftkerzen, Duft-Ofen oder auch selbstgemachte Lufterfrischer aus natürlichen Produkten.

Dabei zählen Hausmittel wie Kräuter mit Wasser in einem Zerstäuber oder auch eigene hergestellte Jutebeutel mit natürlichen Duftspendern zu den natürlichsten Varianten. Auch Kaffee hilft dabei unerwünschte Düfte zu beseitigen. Bei Kerzen oder auch Aromen ist Vorsicht geboten: Diese können Parfüme enthalten, die weder gut für die Atemwege, noch gut für die Haut sein können.

Weiteres Wissenswertes zu Lufterfrischer

Über die Funktionsweise des Aroma Diffuser hinaus gibt es möglicherweise noch weitere Fragen, die wir Ihnen gerne beantworten wollen. Denn wie bei vielen anderen Produkten auch, muss ein Gerät beispielsweise gewartet oder Sicherheitshinweise beachtet werden.

Sind Lufterfrischer gesundheitsschädlich?

Wie bereits angeschnitten sind Parfüme eines der schädlichen Substanzen, die Ihnen gesundheitlich Schaden könnte. Viele Menschen leiden unter einer Allergie. Auch Stiftung Warentest schlug bereits Alarm und wies darauf hin, dass das Risiko einer Asthmaerkrankung um bis zu 70 Prozent steigen kann.

Dabei handelt es sich um eine Auswertung, die von einer regelmäßigen Benutzung ausgeht. Unter regelmäßig wird hier von vier bis sechs Tagen die Woche ausgegangen. Daher wird von einer übertriebenen Nutzung von Lufterfrischern abgeraten. Die Duftstoffe reagieren mit der UV-A Strahlung der Sonne und sorgen bei Allergikern für Hautekzeme.

Auf den Etiketten der meisten Lufterfrischer ist bereits der Vermerk „Reizende Stoffe“ und „Umweltgefahr“ aufgeführt. Bisher sind zu wenige der enthaltenden Stoffe ordnungsgemäß untersucht worden, um die Gefahr genau einschätzen zu können. In einem Raumerfrischer sind 3000 verschiedene Substanzen enthalten. Nur 26 von ihnen müssen regulär gekennzeichnet werden, weil ihre allergieauslösende Wirkung bekannt ist.

Mehr hierzu erfahren Sie in diesem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Empfohlen wird für ein angenehmes Raumklima einfaches Durchlüften. Zwei Mal für fünf Minuten am Tag werden empfohlen und sollen vollkommen ausreichen. Nicht Allergiker sollten stets darauf achten, wie sie auf die Produkte reagieren. Von einer zu intensiven Nutzung wird abgeraten. Bei ersten Anzeichen einer Allergie sollte ein Arzt aufgesucht und auf weitere Anwendungen verzichtet werden.

Wo kann ich einen Lufterfrischer kaufen?

Lufterfrischer erhalten Sie sowohl online (z.B. bei Amazon, Mediamarkt, Lidl) als auch im Laden um die Ecke (z.B. Dm, Rossmann, Real, Netto, Edeka usw.). Der Vorteil, den der stationären Handel bietet ist, dass Sie sich das Produkt bereits vor Ort ansehen können. Vor allem in Elektrofachgeschäften (wie Saturn) erhalten Sie bei Bedarf eine professionelle Beratung bezüglich der einzelnen Produkte. Auf folgender Webseiten und in folgenden Läden können Sie Lufterfrischer kaufen:

Hilfreiche Quellen und weiterführende Informationen
  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Lufterfrischer
  2. https://www.smarticular.net/lufterfrischer-geruchskiller-natron-bad-wc-anleitung/
  3. https://www.humydry.de/blog/aufklaerung-zwischen-geruchsentferner-und-lufterfrischer/
  4. https://utopia.de/ratgeber/raumduft-selber-machen-einfache-anleitung-fuer-natuerliche-duefte/
  5. https://www.swr.de/marktcheck/duftstoff-allergien-wenn-der-lufterfrischer-zur-gefahr-wird/-/id=100834/did=23562706/nid=100834/1igqmcy/index.html

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Geben Sie als Erste(r) eine Bewertung ab!
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: