Fensterkontaktschalter: Ratgeber & Vergleich

Fensterkontaktschalter Ratgeber und Vergleich

Im Bereich der Fensterkontaktschalter gibt es mittlerweile viele verschiedene Produkte für unterschiedliche Bedürfnisse. Wir haben für Sie einen Vergleich von Fensterkontaktschaltern gemacht und gleich mehrere Modelle für den Einsatz mit Dunstabzugshauben bzw. Ablufthauben verschiedener Preisklassen getestet und verglichen.
Sie bekommen auf dieser Seite eine professionelle Einschätzung zu den unterschiedlichen Geräten. Hierbei waren sowohl Funk gesteuerte als auch kabelgebundene Modelle im Blickpunkt.

Dazu erhalten Sie alle relevanten technischen Hintergrundinformationen. Zusätzlich haben wir uns Kundenbewertungen angeschaut und für Sie zusammengefasst.
Neben Kaufempfehlungen geben wir außerdem Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Fensterkontaktschalter und helfen Ihnen dabei sich für das für Sie am besten passende Gerät zu entscheiden.

Das Wichtigste in Kürze

Warum benötigt man Fensterkontaktschalter?

Mit einem Fenster-Kontaktschalter sorgt man für die erforderliche Sicherheit bei gleichzeitiger Nutzung von raumluftunabhängigen Feuerstätten und einer Dunstabzugshaube.

Wie funktioniert ein Fensterkontaktschalter?

Er wirkt auf zweifache Weise. Zum einen verhindert er das Entstehen eines Unterdrucks, welcher giftige Gase wie Kohlenmonoxid aus den Feuerstätten in den Raum saugen würde. Zum anderen gewährleistet er die Zufuhr von Frischluft und wirkt dadurch einem Sauerstoffmangel und anderen gesundheitsgefährdenden Zuständen entgegen.

Welche Arten von Fensterkontaktschaltern gibt es?

Geräte gibt es mit Funk oder in kabelgebundenen Varianten. Je nach Situation haben beide Arten ihre Vor- und Nachteile.

Fensterkontaktschalter im Vergleich: Unsere Favoriten in der Übersicht

Wir haben für die verschiedensten Kontaktschaltertypen und -kategorien unsere Testsieger herausgearbeitet. Hier die Favoriten der Redaktion:

WICHTIG:

Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir hier für Sie die besten Modelle in unterschiedlichen Kategorien ausgewählt:

Testsieger Preis-Leistung – Smartwares Sh5-SET-KHC

Smartwares Funk-Abluftsteuerung mit Fenster-Magnetkontakt und Funksteckdose für...
  • Funkschalter Set mit Magnetkontakt zur komfortablen Steuerung von elektrischen Geräten und Beleuchtung

Unser Testsieger, der sowohl durch seine Leistung als auch einen fairen und günstigen Preis von circa 20 Euro überzeugt ist der Fensterkontaktschalter Sh5-SET-KHC von Smartwares.

Einschätzung

Wenn Sie eine Fensterkontaktschalter für den Gebrauch mit einer Dunstabzugshaube suchen, der durch Funktionalität besticht und sie gleichzeitig nicht viel Geld ausgeben möchten, ist das Modell von Smartwares genau richtig. Für circa 20 Euro erhalten sie ein Top Gerät, welches alles bietet um Ihr Zuhause sicherer zu machen. Im Falle dieses Fensterkontaktschalters ist günstig gleichzeitig gut. Das Gerät arbeitet zuverlässig, ist leicht zu installieren und schont obendrein das Portemonnaie.

Einfache Steuerung per Funk
Der Fensterkontaktschalter von SmartWares funktioniert kabellos per Funksteuerung mit einer Reichweite von knapp 30 Metern.

Weitere Features
Der Fensterkontaktschalter verfügt außerdem über eine Kindersicherung und ist mit kompatibel mit HomeWizard und Smartwares SmartHome.

Kundenbewertungen

Bei 360 Amazon-Bewertungen haben mehr als jeder zweite Kunde dem Fensterkontaktschalter eine Bewertung von 5 Sternen gegeben, knapp ein Fünftel der Kunden 4 Sterne. Insgesamt kommt das Modell auf 4 von 5 Sternen.

Positiv

  • leichter und unkomplizierte Montageanleitung
  • Funktionalität
  • günstiger Preis

Negativ

  • komplizierte Anleitung
  • fehlende Teile bei Lieferung (wurden jedoch nachgeliefert/ ersetzt)
FAQ

Was bekomme ich für mein Geld?
Im Lieferumfang befindet sich eine Funksteckdose sowie ein Magnetkontakt. Eine Batterie vom Typ CR“ ist ebenfalls enthalten.

Wie groß und schwer ist der Fensterkontaktschalter?
Der Fensterkontaktschalter wiegt 159 g und hat die Abmessungen 5 x 18 x 18 cm.

Wo wird der Fensterkontaktschalter befestigt und womit?
Der SmartWare Fensterkontaktschalter wird mithilfe von doppelseitigem Klebeband am Fensterrahmen befestigt. Der Steckdosenschalter wird einfach in eine Steckdose gesteckt. Sie müssen weder bohren, noch Kabel verlegen.

Für welche Geräte ist der Fensterkontaktschalter kompatibel?
Der Fensterkontaktschalter ist für Geräte und Beleuchtung mit bis zu 3680 Watt kompatibel.

Kann ich den Empfänger mit mehreren Sendern koppeln?
Ja, der Fensterkontaktschalter von Smartwares lässt sich mit bis zu 6 Sendern koppeln.

Bester Fensterkontaktschalter für die Nutzung mit einem Ofen – Protector Thermo AS 5030.3

Protector Funk-Abluftsteuerung AS-5030.3 mit Thermo-Sensor und...
  • Funk-Abluftsteuerung PROTECTOR AS 5030.3 mit zwei Funk-Sendern. Schaltleistung 1800W/8A. Funkreichweite bis 50 m....

Bei der Nutzung eines Ofens zusammen mit einer Dunstabzugshaube hat uns der Protector Thermo AS 5030.3 Fensterkontaktschalter überzeugt und ist Testsieger in dieser Kategorie. Das Set besteht aus einem Empfänger, einem Funk-Thermosensor fürs Ofenrohr, sowie einem Funk-Sender fürs Fenster.

Einschätzung

Der Fensterkontaktschalter der Firma Protector kontrolliert zuverlässig die Funktion der Dunstabzugshaube. Mit einem eine Thermosensors setzt er Ofentemperatur und Fensteröffnung in Abhängigkeit

Funktionalität durch Temperaturfühler
Das Abluftgerät, in der Regel die Dunstabzugshaube, kann sowohl beim Öffnen des Fensters vom Fensterkontakt, als auch vom funkgesteuerten Thermosensor freigegeben werden.
Bei letzterem wird die Abgas-Temperatur im Ofenrohr gemessen und sobald diese ca. 37 Grad C erreicht, wird das Freischaltsignal des Abluftgeräts unterbrochen und es schaltet sich ab. Um es wieder in Betrieb zu nehmen muss zunächst, dass mit dem Fensterkontaktschalter ausgestattete Fenster geöffnet werden.

Kundenbewertungen

Positiv

  • Funktionalität
  • leichte Montage durch verständliche Anleitung

Negativ

  • keine DIBt Zulassung
FAQ

Welche Schaltleistung hat dieser Fensterkontaktschalter?
Der Fensterkontaktschalter verfügt über eine Schaltleistung von 1800W.

Wie groß ist die Reichweite der Funksteuerung?
Die Reichweite beträgt ohne Hindernisse circa 50 Meter.

Wozu dient das Thermoelement?
Das Thermoelement misst die Temperatur der Abgase im Ofenrohr. Wird eine bestimmte Temperatur erreicht, gibt es per Funk das Signal an den Empfänger an der Dunstabzugshaube, diese auszuschalten.

Kann ich das Gerät mit jeder offenen Feuerstätte nutzen?
Nein, es ist nur für Öfen bis maximal 4,5 KW Heizleistung geeignet. Der Temperaturfühler ist für Temperaturen von bis zu maximal 400° C nutzbar.

Ist der Fensterkontaktschalter von Protector mit mehreren Sendern verwendbar?
Ja, man kann den Fensterkontaktschalter ohne Probleme mit zusätzlichen Sendern erweitern.

Bester für die Nutzung in großen Räumen – Intertechno Set 3000 W

Intertechno Funk Abluftsteuerung Set 3000 W inkl. Funk Power Zwischenstecker IT-3000 und Funk...
  • Funk Abluftsteuerung zur kabellosen Überwachung der Luft Zuführung für Kamine, Öfen, Dunstabzugshauben, automatische...

In dieser Kategorie ist unser Testsieger das Funk Abluftsteuerungs Set von Intertechno für um die 60 Euro. Durch die dazugehörige Fernbedienung kann man die Abluftsteuerung quasi selbst in die Hand nehmen und vor allem in großen Räumen die Kontrolle behalten.

Einschätzung

Das Fensterkontaktschalter Set von Intertechno ist relativ günstig im Preis und verfügt neben den üblichen Komponenten zusätzlich über eine Funk-Fernbedienung, wodurch man vor allem in großen Räumen die Abluftsteuerung flexibel bedienen kann.

Einfache Montage
Der Fensterkontaktschalter sowie alle weiteren Komponenten sind zudem einfach zu montieren. Magneten und Sensor werden entweder mit doppelseitigem Klebeband oder Schrauben am Fenster befestigt und der Zwischenstecker in eine Steckdose gesteckt und seine Lerntaste betätigt. Durch öffnen und schließen des Fensters ist die Abluftsteuerung fertig programmiert und verhindert zuverlässig das Entstehen eines gefährlichen Unterdrucks beim gemeinsamen Betrieb der Dunstabzugshaube und einer offenen Feuerstätte.

Fernbedienung mit Mehrwert
Die Fernbedienung erleichtert einem eine flexible Steuerung der einzelnen Komponenten zur Abluftsteuerung und hat zudem freie Plätze für eine Kopplung weiterer Sender.

Kundenbewertungen

Bei über 40 Bewertungen gaben fast 80 Prozent der Kunden dem Fensterkontaktschalter von Intertechno 5 von 5 Sternen. Insgesamt kommt er bei Amazon auf eine Durchschnittsbewertung von 4,5 Sternen.

Positiv

  • Reichweite
  • Zuverlässigkeit
  • leichte Montageanleitung
  • Flexibilität durch Fernbedienung

Negativ

  • komplizierte Installation bzw. Programmierung der einzelnen Komponenten
  • nach kurzer Zeit defekt
FAQ

Kann man mit der Fernbedienung die Steckdose auch bei geschlossenem Fenster anschalten?
Ja, die Steckdose bleibt auch dann noch an, wenn man das Fenster dazu öffnet. Schließt man dann das Fenster, geht sie wieder aus oder man schaltet einfach manuell aus.

Funktioniert der Empfang auch wenn sich der Empfänger innerhalb der Metallverkleidung der Dunstabzugshaube befindet?
Bei einer normalen Blechstärke ist der Empfang in der Regel nicht gestört.

Wie wird die Fernbedienung eingerichtet?
Der Funkstecker wird in die Steckdose gesteckt. Danach müssen Sie einfach die rote LED drücken, bis sie blinkt und gleichzeitig die entsprechende Taste auf der Fernbedienung drücken.

Fensterkontaktschalter mit den besten Kundenrezensionen – Broko BL220F(SG)

Funk - Abluft - Sicherheitsschalter BL220F(SG) / Funk Sicherheits Abluftsteuerung DIBt...
  • Die erste Funk-Sicherheits-Abluftsteuerung mit Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt). Geeignet bei...

Unser Testsieger in der Rubrik „Kundenliebling“ ist der Fensterkontaktschalter BL220F(SG) von der Firma Broko. Auf Amazon erhielt er durchweg positive Bewertungen. Fast 90 Prozent der Kunden gaben ihm 5 Sterne und der Rest 4. Schlechtere Bewertungen gab es zum Zeitpunkt unseres Vergleichs keine.

Einschätzung

Der Fensterkontaktschalter besitzt ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt). Er funktioniert mit Funksteuerung und ist neben Dunstabzugshauben auch für die Steuerung der Lichtschaltung geeignet. Preislich liegt er bei knapp über 120 Euro.

Kundenbewertungen
Es gibt bei Amazon aktuell keine negativen Meinungen zum Fensterkontaktschalter von Broko. Die Kunden gaben durchweg 5 von 5 Sternen. Die Kunden schätzen vor allem die unkomplizierte Montage und die gute und stabile Verarbeitung des Produktes.

Positiv

  • unkomplizierte Montageanleitung
  • Funktionalität
  • stabile Verarbeitung
  • sehr robust und langlebig
  • DIBt zertifiziertes

Negativ

FAQ

Funktioniert die Beleuchtung der Dunstabzugshaube bei geschlossenem Fenster trotzdem?
Nein, bei geschlossenem Fenster lässt sich das Licht nicht anschalten, da sowohl die Abluft- als auch die Lichtfunktion über die selbe Stromquelle laufen.

Kann man bei diesem Fensterkontaktschalter einen Temperatursensor zur Sperrung im Betrieb mit einer Feuerstelle nachrüsten?
Ja, der Temperaturfühler der Firma Broko (BL220Temp) ist jederzeit nachrüstbar.

Wie sind die Maße des Senders?
Der Sender hat eine Länge von 100 mm, eine Breite von 28 mm und eine Höhe von 25 mm und passt somit in fast alle handelsüblichen Fensterrahmen.

Ist der Schalter für eine Leistung von mehr als 2000 Watt geeignet?
Nein, laut Hersteller ist die Schaltleistung auf 1150 Watt begrenzt.

Bester Fensterkontaktschalter im Rundum-Sorglos-Paket – Broko BL220FAT(SG)

BROKO Funk-Sicherheits-Abluftsteuerung BL220FAT(SG)-System mit Außenantenne und...
  • Dieses System ist eine Kombination der von DIBt zugelassenen Komponenten Funk-Sicherheitsschalter BL220FARX(SG)...

Das BROKO BL220FAT(SG)-System mit Außenantenne und Temperaturfühler zur Abluftsteuerung ist unser Sieger der Kategorie „Rundum-Sorglos“. Das Produkt bietet eine Kombination aus verschiedenen von der DIBt zugelassenen Komponenten.

Einschätzung

Das rund 250 Euro teure Set von BROKO bietet alles was man zum gemeinsamen Betrieb einer offenen Feuerstelle und einer Dunstabzugshaube benötigt.
Es besteht aus einem funkgesteuerten Fensterkontaktschalterempfänger mit Außenantenne, einem Fensterfunksender und einem funkgesteuerten Temperatursensor.

Temperatursensor zur Abluftsteuerung
Der Temperatursensor überwacht durchgehend, ob die Feuerstätte in Betrieb ist. Hierzu wird im Rauchrohr die Abgastemperatur gemessen und wenn diese eine Temperatur von 40°C erreicht, wird das Senden des Freischaltsignals abgebrochen und die Dunstabzugshaube schaltet sich aus. Um die Dunstabzugshaube wieder in Betrieb zu nehmen, muss das Fenster mit dem Fenster-Funksender geöffnet werden.

Zertifiziertes Produkt
Beim BROKO BL220FAT(SG)-System handelt es sich übrigens um die erste Funk-Sicherheits-Abluftsteuerung mit Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik und es steht für Sicherheit, Komfort und Energiesparen.

Kundenbewertungen

Wenige Kunden gaben dem System auf Amazon bis dato stets 5 von 5 Sternen und sind rundum zufrieden mit dem Fensterkontaktschalter-System.

Positiv

  • ideal wenn man die Feuerstätte nicht das ganze Jahr nutzt
  • flexible Steuerung
  • Funktionalität
  • viel Zubehör
  • einfache Montage

Negativ

FAQ

Ist es für jemanden, der nicht vom Fach ist, sehr kompliziert das System zu installieren?
Auch für Laien sollte die Montage kein Problem sein. Bis auf die Bohrmaschine ist eigentlich alles, was man benötigt im Lieferumfang enthalten. Die Anleitung ist leicht verständlich geschrieben und die Programmierung mit Dip Schaltern ist auch nicht kompliziert.

Woran könnte es liegen, dass sich bei nicht beheiztem Kamin, die Ablufthaube bei geschlossenem Fenster trotzdem abschaltet?
Dies könnte daran liegen, dass die Batterien am Temperatursensor zu schwach sind. Bei geöffnetem Fenster übernimmt dann der Sender des Fensterkontaktschalters das Signal, sofern dessen Batterie genug Leistung gibt. Kommt beim Empfänger an der Ablufthaube gar kein Signal an, bleibt die Freigabe und somit der Strom für die Haube aus.

Entscheidungshilfe vor dem Kauf: Die wichtigsten Fragen zum Thema Fensterkontaktschalter

Wozu dient ein Fensterkontaktschalter und macht die Anschaffung für mich Sinn?

Egal ob Kamin, Ofen oder Gastherme – bei dezentralen Feuerstätten in geschlossenen Räumen entstehen immer giftige Gase. Sauerstoff wird verbrannt und es entsteht Kohlenmonoxid, welches hochgradig toxisch ist. Daher sollte man grundsätzlich immer auf eine ausreichende Zufuhr von Frischluft sorgen.

Sollten Sie gleichzeitig eine Dunstabzugshaube nutzen, besteht zusätzlich das Risiko, dass im Raum ein Unterdruck entsteht, der die giftigen Gase daran hindert sich nach oben zu verflüchtigen. Stattdessen zieht er sie in den Raum hinein und verteilt sie. Diese gefährliche Situation lässt sich mit einem Fensterkontaktschalter ganz einfach vermeiden. Der Schalter verhindert das Entstehen des Unterdrucks. Er sorgt dafür, dass sich die Dunstabzugshaube nur bei geöffneten Fenster einschalten lässt.

Sollten Sie in ihrem Heim eine Feuerstätte, wie zum Beispiel einen Kamin, nutzen und gleichzeitig eine Dunstabzugshaube gebrauchen, macht die Anschaffung eines Fensterkontaktschalters in jedem Fall Sinn, um für die nötige Sicherheit zu Sorgen.

Gefahr bei fehlendem Fensterkontaktschalter Kaminofen
Gefahr bei fehlendem Fensterkontaktschalter
Korrekte Installation Fensterkontaktschalter Kaminofen
Fensterkontaktschalter notwendig bei Kaminofen & Dunstabzug

Worin besteht die Gefahr bei offenen Feuerstellen, wie z.B. einem Kamin, in Wohnräumen?

Die Gefahr von offenen Feuerstellen in Wohnräumen liegt in den Stoffen, die beim Verbrennungsvorgang entstehen. Am gefährlichsten ist hierbei das völlig geruchs- und geschmacklose, sowie unsichtbare Kohlenmonoxid (CO). Bereits wenige Atemzüge des Gases können zu Vergiftungserscheinungen oder zum Tode führen.

Weniger dramatisch aber nicht zu vernachlässigen ist zudem die Tatsache, dass ein Feuer in Wohnräumen den Sauerstoff aus der Raumluft verbraucht, wodurch es ohne eine ausreichende Zufuhr von Frischluft zu Atemproblemen kommen kann. Neben CO verschmutzen außerdem kleinste Rußpartikel und andere Stoffe die Luft, was ebenfalls das Wohlbefinden der Bewohner beeinträchtigt. Man sollte also nicht daran sparen, einen Fensterkontaktschalter zu installieren, der all dies verhindert indem er für ausreichend frische Luft sorgt.

Welche Preisklassen gibt es bei Fensterkontaktschaltern und welches Modell ist für mich passend?

Bei Geräten zur Abluftsteuerung gibt es eine recht große Preisspanne. Einfache Modelle, die ohne Funk arbeiten, gibt es bereits ab circa 15 Euro. Ab ca. 30 Euro aufwärts gibt es funkgesteuerte Modelle, welche in der Herstellung etwas aufwändiger sind.

Der Vorteil von Fensterkontaktschaltern mit Funk, liegt in der unkomplizierten Installation. Sie sind ideal zum Nachrüsten in Altbauten.
Es gibt allerdings auch Modelle für bis zu 300 Euro. Diese verfügen über diverse Ergänzungsfunktionen. Neben der Frischluftzufuhr, können sie beispielsweise mit Temperatursensoren die Raumtemperatur messen und auf Veränderungen reagieren.

Andere Modelle reagieren auf die Lichtverhältnisse, bieten Einbruchschutz oder lassen sich sogar über das W-Lan steuern. Ob Sie diese zusätzlichen Features benötigen, liegt ganz bei Ihnen. Grundsätzlich sind auch die günstigeren Fensterkontaktschalter gut und der Preis muss nicht unbedingt etwas über die Qualität aussagen.

Ein guter Rat ist es immer sich die Kundenmeinungen zu den verschieden Modellen anzuschauen.

Muss es ein Fensterkontaktschalter sein oder gibt es Alternativen?

Es muss nicht immer ein Fensterkontaktschalter sein, auch wenn dies die einfachste Möglichkeit ist, für eine ausreichende Frischluftzufuhr in geschlossenen Räumen zu sorgen. Es gibt verschiedene Alternativen, die ebenfalls eine Einhaltung der Feuerungsverordnung (FeuVo) gewährleisten. Grundsätzlich sollte man immer sorgfältig Lüften und auch durch den Einsatz von Stoßlüften die Raumluft regulieren.

Sogenannte Abluft-Zuluft-Mauerkästen wirken einem entstehenden Unterdruck entgegen. Diese müssen allerdings im Vorfeld durch einen Schornsteinfeger geprüft werden, ob durch sie auch ausreichend Zuluft einströmt.

Statt einen Fensterdruckschalter zu installieren, kann man Dunstabzugshauben mit einem Luftdruckwächter koppeln. Dieser sorgt bei einem Absinken des Luftdrucks im Raum (mehr als 4 Pa gegenüber Außendruck) dafür, dass die Stromzufuhr der Dunstabzugshaube unterbrochen wird. Bei einer Umstellung der Dunstabzugshaube auf Umluftbetrieb, wird der gefährliche Unterdruck ebenso verhindert.

Es besteht auch immer die Möglichkeit durch verschiedene bauliche Maßnahmen die Belüftungssituation anzupassen. Diese sollten jedoch immer mit dem Hauseigentümer, den Nachbarn und den geltenden Bauvorschriften abgeglichen werden. Nicht immer ist eine Veränderung der Fassade, durch beispielsweise eine Kernbohrung, erlaubt.

Es gibt zudem auch raumluftunabhängige Feuerstätten, bei deren Nutzung der gleichzeitige Betrieb einer Dunstabzugshaube oder anderer Abluftinstallationen kein Problem darstellt. Hierfür müssen bestimmte bauliche Voraussetzungen gegeben sein und die Feuerstätte muss über eine Zulassung verfügen, die den höheren Dichtungsanforderungen entspricht.

Die wichtigsten rechtlichen Vorgaben

Grundsätzlich gilt die Feuerungsverordnung (FeuVo). In ihr heißt es unter anderem in §4 Aufstellung von Feuerstätten:

  • „(2) Raumluftabhängige Feuerstätten dürfen in Räumen, Wohnungen oder Nutzungseinheiten vergleichbarer Größe, aus denen Luft mit Hilfe von Ventilatoren, wie Lüftungs- oder Warmluftheizungsanlagen, Dunstabzugshauben, Abluft-Wäschetrockner, abgesaugt wird, nur aufgestellt werden, wenn ein gleichzeitiger Betrieb der Feuerstätten und der luftabsaugenden Anlagen durch Sicherheitseinrichtungen verhindert wird, oder
  • die Abgasführung durch besondere Sicherheitseinrichtungen überwacht wird, oder
  • die Abgase der Feuerstätten über die luftabsaugenden Anlagen abgeführt werden oder
  • durch die Bauart oder die Bemessung der luftabsaugenden Anlagen sichergestellt ist, dass kein gefährlicher Unterdruck entstehen kann.“

Je nach Land gelten zwar unterschiedliche Regeln und Verordnungen für den gleichzeitigen Betrieb von Lüftungsanlagen, Dunstabzugshauben und Ventilatoren mit raumluftabhängigen Feuerstätten, wie Öfen oder Kaminen.

Grundsätzlich ist der gemeinsame Betrieb aufgrund der Risiken nicht erlaubt. Lüftungsanlagen dürfen nur dann in einem Raum mit Feuerstätte benutzt werden, wenn sich kein Unterdruck von mehr als 4 Pa aufbauen kann. Dies entspricht 0,04 mbar.

Durch Maßnahmen, die eine ausreichende Frischluftzufuhr gewährleisten, wie beispielsweise der Einbau eines Fensterkontaktschalters, kann dieses Ziel erreicht werden.

Wichtige Kaufkriterien, auf die Sie achten sollten

Funk oder Kabel: Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Arten

  • Fensterkontaktschalter mit Funksteuerung

Wie bereits oben erwähnt gibt es Fensterkontaktschalter als kabelgebundene Variante oder mit Funk. Beide Arten haben ihre Vor- und Nachteile. Möchte man in einem Altbau Fensterkontaktschalter nachrüsten, bietet sich eine Variante mit Funk an. Hierbei muss man keine unschönen Kabel unterbringen und die ganze Installation ist mit weniger Aufwand verbunden.

  • Funkgesteuerte Fensterkontaktschalter können außerdem mit einem Wandthermostat gekoppelt werden, welcher auf mehrere Heizkörperthermostate Zugriff hat. Durch die unkomplizierte und schnelle Installation eines Funk-Fensterkontaktschalters, kann man gleich mehrere einsetzen und so die Frischluftzufuhr gleich mehrerer Fenster regulieren.

Ein weiterer Vorteil der Funk-Variante ist, dass der Regler an jeder beliebigen Stelle angebracht werden kann und nicht an eine bestimmte Stelle (in Fensternähe) gebunden ist. Man kann den Regler also auch bequem aus der Ferne bedienen und ist dadurch viel unabhängiger.

Natürlich gibt es bei Funk auch Nachteile. Im Vergleich zu kabelgebundenen Varianten sind sie in der Anschaffung etwas teurer. Außerdem kann es bei zu großer Entfernung zu Übertragungsstörungen kommen, daher sollte man bei der Anschaffung immer auf die Angabe der Funkreichweite achten. Hierbei sollten Sie auch bedenken, dass Hindernisse wie Wände oder Türen, diese Reichweite verkürzen können. Natürlich sind auch trotz der relativ langen Lebensdauer irgendwann die Batterien leer, was zu einem Ausfall der Funktion führt. Sollte dies unbemerkt bleiben und zur Einschränkung der Frischluftzufuhr führen, entsteht dadurch ein Risiko für die Gesundheit.

Kabelgebundene Fensterkontaktschalter

Bei kabelgebundenen Fensterkontaktschaltern wird der am Fenster angebrachte Schalter über ein Kabel mit der Dunstabzugshaube verbunden und über ein weiteres Kabel mit der Stromzufuhr verbunden.
Die Verlegung dieser Kabel führt bei der Installation zu einem höheren Zeitaufwand als bei Fensterkontaktschaltern mit Funksteuerung.

Oft müssen dabei Zwischenwände und andere Hindernisse überwunden werden und gleichzeitig haben die meisten Menschen den ästhetischen Anspruch, dass die Kabel möglichst unauffällig, am besten nicht sichtbar, sein sollen. In den meisten Fällen lässt es sich nicht vermeiden, dass ein Teil der Kabel sichtbar bleibt.

In Neubauten ist die Installation von kabelgebundenen Fensterkontaktschaltern am sinnvollsten, da es hier noch möglich ist, die Kabel während der Bauphase verdeckt zu verlegen. Wenn Sie diese Möglichkeit haben, sollten sie zu kabelgebundenen Fensterkontaktschaltern greifen, die in der Regel sogar günstiger in der Anschaffung sind.

Zertifizierungen auf die man beim Kauf achten sollte

Wie bei eigentlich allem, gibt es auch bei Fensterkontaktschaltern spezielle Zertifizierungen, auf die Sie beim Kauf achten sollten. Bei Fensterkontaktschaltern sind es zum einen die DVGW-Zertifizierung vom Verein des Gas- und Wasserfaches und zum anderen die DIBt-Zertifizierung vom Deutschen Institut für Bautechnik.

Um diese Siegel zu erhalten, müssen viele Anforderungen erfüllt sein. Dazu zählen diverse Aspekte wie zum Beispiel eine Umstecksicherung, eine abgebildete Montageanleitung und die Fähigkeit zur optischen und akustischen Fehlermeldung. Das Ü-Prüfzeichen der DIBt bestätigt die einwandfreie Funktion und Sicherheit des Schalters.

Vergleich von Einfachsensor- oder Mehrfachsensortechnik

Im Normalfall wird die Anschaffung eines Fensterkontaktschalters mit Einfachsensortechnik völlig ausreichen. Es schadet jedoch auch nicht ein Modell mit Mehrfachsensortechnik zu wählen.

Der Vorteil bei einem Fensterkontaktschalter mit Mehrfachsensortechnik liegt darin, dass der Schalter auch reagiert, wenn das Fenster nur einen kleinen Spalt geöffnet ist. Auf diese Weise wird die Stromzufuhr der Dunstabzugshaube nicht nur gestoppt, wenn das Fenster komplett geschlossen ist, sondern auch dann, wenn es minimal geöffnet ist.

Fensterkontaktschalter mit einer Mehrfachsensortechnik kosten in der Regel mehr als die Modelle mit Einfachsensortechnik. Daher sollten Sie sich vor dem Kauf genau überlegen, welche Variante am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Gerätebezogener Fensterkontaktschalter oder universelles Modell

Auf dem großen Markt der Fensterkontaktschalter müssen Sie außerdem die Wahl zwischen gerätebezogenen und universellen Varianten wählen. Die nachfolgende Tabelle zeigt die Unterschiede auf:

GerätebezogenUniversell
Es gibt beispielsweise Modelle, die genau auf eine Dunstabzugshaube oder einen Kamin zugeschnitten sind. Solange man sich nicht dazu entscheidet den Fensterkontaktschalter anderweitig zu benutzen, ist die gerätebezogene Variante sehr gut.Wie der Name erahnen lässt, sind universelle Fensterkontaktschalter unabhängig von einem bestimmten Gerät. Sie können in verschiedensten Bereichen eingesetzt werden und lassen sich jederzeit umbauen. Universelle Fensterkontaktschalter arbeiten in der Regel sehr gut und sind definitiv empfehlenswert, auch wenn sie weitaus weniger verbreitet sind.

Sensoren zur Temperaturmessung

Wenn Sie einen Fensterkontaktschalter in Verbindung mit einem Kamin oder Ofen nutzen, ist es empfehlenswert ihn an ein Thermoelement zu koppeln. Ein Temperatursensor kontrolliert die Raumtemperatur und erkennt, ob eine Feuerstätte gerade in Betrieb ist oder nicht. Solange die Temperatur nicht erhöht ist, kann die Dunstabzugshaube auch bei geschlossenen Räumen weiter arbeiten. Auf diese Weise kühlt der Raum nicht unnötig durch eine Frischluftzufuhr aus und man spart gleichzeitig Heizkosten.

Fensterkontaktschalter mit Temperatursensoren automatisieren somit die Regulierung der Raumtemperatur und sorgen für eine optimale Zimmertemperatur.

Optische und akustische Fehlermeldungsfunktion

Zu Ihrer Sicherheit verfügen gute Fensterkontaktschalter sowohl über eine optische als auch eine akustische Fehlermeldungsfunktion. Sollte irgendetwas nicht stimmen oder funktionieren, werden Sie es direkt merken und können den Fehler beheben, bevor es für Sie unter Umständen gefährlich wird.

  • Fensterkontaktschalter als Einbruchschutz

Die meisten Fensterkontaktschalter lassen sich mit einer Alarmanlage kombinieren und bieten somit einen effektiven Schutz vor Einbrechern. Übers W-Lan lassen sie sich auch aus der Ferne steuern und kontrollieren. Auch besteht die Möglichkeit, sollte jemand ungewollt das Fenster von außen öffnen, über Funk das Licht anzustellen und den Einbrecher auf diese Weise abzuschrecken.

Nicht nur schön fürs Auge: Integrierte Fensterkontaktschalter

Es gibt eine ganze Reihe sogenannter integrierter Fensterkontaktschalter. Sie werden innenliegend im Fenster-, oder auch Türrahmen eingebaut und sind danach von außen nicht mehr sichtbar. Neben der üblichen Funktionalität, sind diese Art von Fensterkontaktschaltern durch die Unauffälligkeit auch ideal als Einbruchschutz.

Der integrierte Homematic IP Fenster- und Türkontaktschalter ist auf Amazon bereits für rund 35 Euro erhältlich und bietet alle Funktionen eines Fensterkontaktschalters. Er ermöglicht eine Absenkung der Raumtemperatur bzw. eine Regulierung der Raumluft und löst gleichzeitig bei unerlaubten Zutritt von Dritten eine Sirene aus. Durch den eingebauten Sabotagekontakt erkennt der Schalter zuverlässig eine Manipulation oder Demontage des Sensors.

Integrierte Fensterkontaktschalter sind also nicht nur optisch eine sinnvolle Anschaffung.

Wissenswertes zu Fensterkontaktschaltern

Montage eines Fensterkontaktschalters

Im Normalfall liegt bei einem Fensterkontaktschalter eine Anleitung zur Montage bei. Befestigungsmaterial, wie zum Beispiel Schrauben sind bei den meisten Geräten im Lieferumfang enthalten. Neben dem Sender und dem Empfänger gibt es in der Regel noch einen Magnetschalter, Verbindungskabel und Abstandshalter.

Pflege und Wartung

Ist ein Fensterkontaktschalter erst einmal eingebaut, hat man nicht mehr viel Arbeit. Bei Funk gesteuerten Varianten sollte man natürlich darauf achten, dass die Batterien nicht leer sind oder durch Umbauten, größere Möbel etc…. die Reichweite eingeschränkt ist und der Sender möglicherweise den Kontakt zum Empfänger verliert.

Online oder im Fachhandel: Wo kann ich Fensterkontaktschalter erwerben?

Einen Fensterkontaktschalter kann man sowohl in diversen Onlineshops als auch im Elektrofachhandel erwerben. Der Vorteil vom Onlinekauf ist die große Auswahl und häufiger auch niedrigere Preise. Außerdem kann man einfacher unterschiedliche Modelle miteinander vergleichen und sich die Bewertungen anderer Käufer durchlesen.

Amazon und Ebay bieten eine große Auswahl an Fensterkontaktschaltern und auch in den Onlineshops großer Baumärkte und Elektrogeschäften wie zum Beispiel Obi oder Conrad, wird man fündig. Mittlerweile bieten viele Onlineshops sogar Hotlines an, auf denen man sich von Experten vor dem Kauf beraten lassen kann.

Wer online bestellt, bekommt den Fensterkontaktschalter mittlerweile oft bereits einen Tag später und häufig sogar versandkostenfrei.

Auf dieser Seite sind übrigens bereits einige Seiten verlinkt, auf denen sie unsere Testsieger direkt bestellen können um noch schneller Ihre Abluftsteuerung durch einen Fensterkontaktschalter zu installieren.

Welche Firmen bieten Fensterkontaktschalter zur Abluftsteuerung an?

Bekannte Hersteller sind unter anderem Broko, Schabus, KNX, Intertechno, Naber, Jung und SmartWares.

  • Die Broko GmbH ist Marktführer in der Entwicklung und Herstellung modularer Steuersysteme für Abluftanlagen. Die Produkte verfügen über eine DIBt-Zertifizierung. Die Firma Broko hat sich drei Ziele auf die Fahne geschrieben: Sicherheit, Komfort und Energiesparen. Diese werden durch eine kontinuierliche Marktanalyse und die Berücksichtigung von Kundenwünschen stetig vorangetrieben.
    Die Firma Jung mit Sitz in Schalksmühle hat sich auf Gebäudetechnik, Energiemanagement und Vernetzung spezialisiert. Jung setzt auf kontinuierliche Forschung und Entwicklung neuer Möglichkeiten für komfortables Schalten und Steuern. Für die Firma Jung gilt der Grundsatz „Fortschritt als Tradition“.
  • Elektrotechnik Schabus hat sich in 27 Firmenjahren als bekannte und qualitativ hochwertige Marke im Bereich der Haus- und Sicherheitstechnik etabliert. Bei den vertriebenen Produkten setzt die Firma auf das Siegel „made in Germany“ und legt großen Wert auf Montage- und Anwenderfreundliche Produkte. Elektrotechnik Schabus fertigt außerdem im engen Kontakt mit dem Kunden auch individuelle Lösungen für die verschiedensten Anwendungsbereiche.
  • Die Firma KNX, mit Sitz in Brüssel, hat sich auf den Bereich Smart Home spezialisiert und bietet intelligente Lösungen im Bereich der Heim- und Gebäudetechnik und natürlich auch bei der Abluftsteuerung. Mit einer riesigen Produktauswahl bieten sie ihren Kunden quasi eine Komplettlösung fürs Zuhause an.
  • Naber ist ein mittelständisches Unternehmen mit Stammsitz in Nordhorn. Die Firma vertreibt hauptsächlich Küchenzubehör und bietet auch Fensterkontaktschalter-System zum Gebrauch mit Dunstabzugshauben an. Als ein führender Küchenspezialist in Europa setzt man bei Naber u. a. auf innovative Produktentwicklungen und ausgezeichnete Designqualität.
  • Auf der Seite von Funkschalter Intertechno finden sie eine große Auswahl an Produkten zur Funksteuerung für verschiedene Bereiche. Seit über 10 Jahren beschäftigt sich die Firma mit diesem Bereich und hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Leben der Kunden effizienter und bequemer zu gestalten.
  • Smartwares gilt als Experte im Bereich Sicherheit, Schutz und funktionale Beleuchtung. Das Ziel der Firma Ziel ist es, Produkte zu schaffen, die das Leben im und ums Zuhause angenehmer, sicherer und bequemer zu machen. Das umfangreichen Angebot umfasst Sicherheit, Brandschutz, Hausautomation und -beleuchtung. Die Produkte sind für jeden erschwinglich und einfach zu bedienen.

Wer installiert den Fensterkontaktschalter?

Im Normalfall kann man den Fensterkontaktschalter mithilfe der beigefügten Montageanleitung und ein wenig Geschick selbst installieren. Online, zum Beispiel bei YouTube findet man dazu auch viele Videos, die die Montage Schritt für Schritt zeigen. Sollte man es dann aber doch nicht selbst schaffen, kann man auch einen Fachmann (z.B.Elektriker) kommen lassen.

Wo bringt man einen Fensterkontaktschalter an?

Der Fensterkontaktschalter wird, wie es der Name schon sagt, am Fenster angebracht. Je nach Modell, kann er außen- oder innenliegend montiert werden. Wenn man eine geeignete Stelle gefunden hat, wird der Magnet entweder mit Schrauben oder doppelseitigem Klebeband befestigt.

Kann ich einen Fensterkontaktschalter nachrüsten?

Aufgrund des hohen Angebots an funkgesteuerten Fensterkontaktschaltern, ist ein Nachrüsten jederzeit und ohne Probleme möglich. Bei den meisten Modellen ist selbst ein Bohren nicht nötig, da die einzelnen Komponenten mit doppelseitigem Klebeband angebracht werden können. Außerdem entfällt bei Modellen, die über Funk gesteuert werden, auch ein mühsames und aufwendiges Verlegen von Kabeln.

Was bedeutet das Prädikat „DibT zertifiziert“?

DibT steht für das Deutsche Institut für Bautechnik. Es erteilt u. a. technische Zulassungen für Bauprodukte und erkennt Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen an, welche dann zum Beispiel die Ü- oder die CE- Kennzeichnung vergeben. Dies ist besonders für Bauprodukte wichtig, für die es keine allgemeinen Regeln oder DIN Normen gibt. Die durch das DIBt erteilten Zulassungen gelten dann als zuverlässige Verwendungsnachweise.

Hilfreiche Quellen und weiterführende Informationen
  1. https://www.kesselheld.de/fensterkontaktschalter/
  2. https://www.hea.de/fachwissen/dunstabzugshauben/gesetzliche-vorgaben

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
6 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,67 von 5
Loading...

Lesenswertes aus dem Magazin:

Hilfreiche Technik-Ratgeber: